ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Passende Heckschürze Corsa C

Passende Heckschürze Corsa C

Themenstarteram 23. Juni 2005 um 19:57

Hallo,

ich lese nun schon sehr lange mit im Forum und hoffe auf den Rat der vielen Leute hier.

Mit der Suchfunktion konnte ich leider kein passendes Thema finde, also eröffne ich mal ein Neues. Bei bereits bestehenden Themen bitte ich vielmals um Entschuldigung.

Aber nun zu meinem Problem...

Ich fahre einen Corsa C (Bj 01) und hatte heute leider einen kleinen Unfall, bei dem meine Heckschürze nicht stand gehalten hat. Nun möchte ich mir eine neue zulegen und meine Wahl würde auf die von Lumma fallen (diese hier). Nun habe ich jedoch Bedenken, ob das alles passt, weil mein Corsa um 35 mm tiefer gelegt ist.

Und nun möchte ich um euren Rat fragen. Welche Schürze (kein Ansatz) würdet ihr mir empfehlen? Ich würde zu den Marken-Schürzen tendieren, auch wenn ich eine arme Studentin bin ;)

P.S.: Wenn ihr wollt, kann ich auch Bilder posten von meinem, leider nicht mehr makellosen Schatz...

Ähnliche Themen
11 Antworten

hallo zusammen,

kommt ganz drauf an was du willst...

bei csr-tuning.de kriegste auch welche aber da ist sicherlich etwas qualitätsmangel vorhanden bzw sie ist nicht pass genau...

irmscher stossstangen sind sehr gut aber recht teuer...

ich hatte mal an meinem ex b corsa 1.6 gsi eine von lumma dran und qualiativ war sie in ordnung..

das design, da musst du schon selber wissen was du willst...

wenn er tiefergelegt ist, würde ich eher eine wählen, die nicht allzu tief ist..

des weiteren gibts bei den üblichen verdächtigen wie duw.de, rieger tuning usw auch stosstangen die irh geld wert sind..

grüsse euch

Schon so viel gelesen und nur 1 Beitrag *kopfkratz*.

Das mit der Rieger Schürze könnte unter Umständen haarig werden.Aber das muß jeder selber Entscheiden was er an seinen Corsa dran bastelt.Ich denk mal da wäre ein Fronspoiler besser wie eine Heckschürze oder kommt der Frontspoiler auch noch dran??????.

Es gibt viele Tuner und dementsprechend Heckschürzen.Ich persönlich kaufe mir wenn dann nur noch von Irmscher.

- weil Qualität ist klasse

- passgenauigkeit ist perfekt

- Material ist grundiert und ohne Nacharbeit lackbar

- wirkt nicht so protzig wie manche anderen

- ich hab einen Irmscher Corsa *lol*

+ gut die Schürze ist kein Schnäpchen.

Entscheide Du was Dir gefällt und baue dann die Teile dran.Jeder hier hat einen anderen Geschmack.Und vor wie teuer die ganze Sache werden darf.Mußt ja Lack auch rechnen.

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 10:32

Zitat:

Original geschrieben von Schraubibaer_1

Schon so viel gelesen und nur 1 Beitrag *kopfkratz*.

Ja, ich hab nicht die Kenntnisse um mitreden zu können ;)

Aber mir geht es im Moment ja nicht ums Basteln, sondern darum, dass meine Serien-Heckschürze kaputt ist, einfach durchgebrochen xD Deswegen ist eine neue Front etwas unvorteilhaft.

Irmscher gefällt mir persönlich auch sehr gut, aber auf der HP ist nur ein Ansatz erwerblich, so dass es mir nichts bringt, weil meine Originalschürze ja nicht mehr in Ordnung ist.

Deswegen wollte ich eigentlich Lumma kaufen, weil mein Heckspoiler schon davon ist. Nur ist das nächste Problem, dass meine Auspuffanlage evtl net passen würd. Alles so kompliziert ;D

Aber hier mal ein Bild von meinem Heck, vielleicht sieht ja zufällig jemand mit Augenmaß, ob es passt (man kann ja hoffen)

Heck

am 24. Juni 2005 um 11:21

da muss auf jeden fall die gecleante heckschürze von shark-attack dran.und ich geb dir noch ein tip:schneid den scheibenwischer ab,und dann schraube dir vom bosch-dienst eine abdeckung für aussenantennen drauf.steht dem auto besser,wie das chrom ding.

mfg daniel

am 24. Juni 2005 um 12:22

Hi. Also ich habe die Schürze von Lumma bei mir am Auto dran. Die ist wirklich schon sehr tief gearbeitet. Mein Auto ist leider noch nicht tiefer gelegt. Aber er soll noch 20 mm tiefer. Das ist aber glaube ich auch das Maximum, was mit der Schürze so drin ist, ohne Fahreinschrenkungen in Kauf zu nehmen.

Also Bremshügel wolltest du ja schon noch überfahren können, oder nicht? *gg*

Habe bei mir zwar das Vorgängermodell von Lumma drunter, also den Heckschürzenansatz, ist aber komplett identisch mit der anderen. Alle Übergänge habe ich weggespachtelt. Also man sieht noch nicht mal den Ansatz.

Die Optik ist wie bei der kompletten. Sprich, die ist auch so tief.

Der Auspuff passt zwar durch, musst aber einiges nacharbeiten. Weil der DTM Style leider zu hoch geht am Ende, musst du am oberen Rand was wegschleifen, um die Pötte durch zu bekommen. Passt aber trotzdem alles rein und sieht auch super gut aus.

Wenn du mal Bilder haben willst, dann meld dich einfach mal bei mir. Kann dir gerne welche mailen.

Dein Heckspoiler

 

Hallo hab deinen Heckspoiler auf obigem Photot gesehen....

Der ist doch auf von Lumma GTC/2

Mal ne Frage: Kannst du die Heckscheibe noch Waschen? Ich meine mit der Düse am Kofferraum Deckel? Oder spritzt das wasser auf den Spoiler?

MFG

Stimmt daran hab ich ja gar nicht gedacht das Du ja ein kaputte hast.Aber die kannst bei Ebay günstig schnappen.

Wie wär es denn mit Steinmetz?

Heckschürze gaaanz unten:

Steinmetz-Heckschürze

Nach Irmscher wohl der zweitbeste Opeltuner!

Keine Probleme mit Passgenauigkeit, Lackierung, etc.

 

Gute, billigere Alternative:

Facelift 2004er Heckschürze bei Ebay ersteigern, lacken lassen, neue Hinterradläufe zulegen (sind beim 04er kürzer) und dran machen. Hab ich selber auch vor!

Bild: Facelift-Heck

Themenstarteram 24. Juni 2005 um 21:12

Re: Dein Heckspoiler

 

Danke erstmal für sie Antworten und Meinungen. Es sind einige gute Anregungen dabei. Vorerst wäre es wohl das beste, erstmal nochmals eine Original Schürze zu besorgen, dann evtl. einen Ansatz und die vom Facelift würde mich auch reizen.

Aber Steinmetz hab ich mir auch überlegt, aber die Idee sofort bei Seite gestellt, da meine Auspuff-Anlage auf keinen Fall dazu passen würde...

Zitat:

Original geschrieben von Corsaquäler

Hallo hab deinen Heckspoiler auf obigem Photot gesehen....

Der ist doch auf von Lumma GTC/2

Mal ne Frage: Kannst du die Heckscheibe noch Waschen? Ich meine mit der Düse am Kofferraum Deckel? Oder spritzt das wasser auf den Spoiler?

Ja, das ist der Spoiler von Lumma GTC/2..

Also die Heckscheibe wasche ich nicht und benutze auch nicht den Scheibenwischer, weil es nur Probleme gibt. Ich habe zwar nicht auf die Waschanlage erinnern, aber ich meine, diese hat dadurch auch nicht perfekt funktioniert, sprich das Wass spritzte wirklich auf den Spoiler.

Aber das schlimmste war ja, dass der Scheibenwischer am Spoiler hängen geblieben ist. So musste ich den Scheibenwischer selber kürzen durch meine eigenen kleinen Ideen wie mit Feuerzeug alles weich machen und zurecht biegen. Jetzt würde er nicht mehr hängen bleiben, sondern nur evtl streifen...

Aber ich denke, dass ich mir das gane eh abbaue... wenn ich Zeit habe....

Mein größtes Porblem bzw. Sache, die mich zurück schreckt, ist und bleibt meine Tieferlegung, denn ich möchte nicht mit einem Heck 1 cm über dem Boden herfahren. Ich bin doch net Frau und kann net vorsichtig fahren xD

@bube13

Gleich hast du Post ;)

am 25. Juni 2005 um 10:39

Hi,

also ich habe auch den Umbau GT/C2 von Lumma. Zur Zeit ist mein Corsa hinten um 45 mm tiefergelegt. Also ich würde ihn als nicht mehr Alltagstauglich beschreiben. Man kommt zwar noch überall hin, muss nur an manchen Stellen etwas vorsichtiger fahren. Obwohl diese Geschwindigkeitshügel sind für mich gestorben. Aber dennoch bringt es ne Menge Fahrspaß und man gewöhnt sich auch ziemlich schnell daran. Von der Passgenauigkeit der Lumma-Heckschürze kann ich eigentlich nur positiv berichten. Hat alles super dran gepasst. Auch mit meinem Auspuff gab es keine Probleme, allerdings hab ich auch keine DTM Rohre. Wenn du magst, kannste dir mal Bilder auf meiner Seite anschauen.

Fazit: Ich würd mir die GT/C2 Heckschürze immer wieder kaufen.

Grüße

Danny

die steinmetzheckschürze is absoluter müll. es handelt sich dabei nämlich nicht um die schürze, sondern um lediglich die ansätze links und rechts.

für die kohle war ich schon ziemlich verärgert und habe drum gebeten, es auf der homepage wirklich heckschürzenansatz zu nennen, jedoch haben die das nicht gemacht, und fürs zurücknehmen das porto und Einlagerungskosten von 25EUR genommen. Frechheit.

Hab die MAttig-Schürze jetzt drunter.

Gefällt mir auch sehr gut, nur musste man dafür noch andere Radkästenblenden dranmachen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen