ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Panoramadach schließt nicht komplett

Panoramadach schließt nicht komplett

Mercedes CLA C117
Themenstarteram 19. Juli 2014 um 8:38

Hallo, habe seit neuesten das Problem das sich mein Panoramadach nicht komplett schließt. Genauer gesagt fährt das Dach zu, senkt sich vorne ab und sobald es hinten unten ist stellt es sich hinten wieder auf. Es sieht so aus als ob eine Art Einklemmschutz greift, es ist aber nichts im Weg das die Funktion stören könnte. Am Dienstag habe ich einen Termin bei einer anderen Werkstatt die sich um das Dach generell kümmern soll. Es wurde bei meiner ersten Werkstatt schon die Führungsschienen getauscht weil das Dach im offenen Zustand gerumpelt hat. Seitdem sind die Öffnen- und Schliessgeräuche aber sehr laut. Das Vertrauen zu meiner ersten Werkstatt wurde damals gleich zu Anfang getrübt als der Servicemensch mit erzählen wollte das der CLA kein DKG hat..... Ich habe mal ein Video angehängt in dem man das Problem sieht.

Thomas

Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 19. Juli 2014 um 8:38

Hallo, habe seit neuesten das Problem das sich mein Panoramadach nicht komplett schließt. Genauer gesagt fährt das Dach zu, senkt sich vorne ab und sobald es hinten unten ist stellt es sich hinten wieder auf. Es sieht so aus als ob eine Art Einklemmschutz greift, es ist aber nichts im Weg das die Funktion stören könnte. Am Dienstag habe ich einen Termin bei einer anderen Werkstatt die sich um das Dach generell kümmern soll. Es wurde bei meiner ersten Werkstatt schon die Führungsschienen getauscht weil das Dach im offenen Zustand gerumpelt hat. Seitdem sind die Öffnen- und Schliessgeräuche aber sehr laut. Das Vertrauen zu meiner ersten Werkstatt wurde damals gleich zu Anfang getrübt als der Servicemensch mit erzählen wollte das der CLA kein DKG hat..... Ich habe mal ein Video angehängt in dem man das Problem sieht.

Thomas

Hallo. Hatte das am c-Coupe damals bei der Abhollung. Da wurde noch mal die Software aufgespielt bei mir. Und dann ging es zu.

Wenn schon Arbeiten am Dach ausgeführt wurden und vielleicht auch etwas erneuert wurde, dann sollte man den Einklemmschutz per Diagnose neu einlernen.

Mein Karosserie-Kollege hat auch letztens das Windschott erneuert, da der Stoff eingerissen war und mit neuem Windschott wollte das Dach auch nicht mehr automatisch schließen. Einklemmschutz neu adaptieren, fertig.

Themenstarteram 19. Juli 2014 um 18:02

Ah, gut zu wissen. Als ich dem Servicemenschen in der neuen Werkstatt das zeigte meinte er auch sofort das man das Dach bzw. die Wege neu anlernen kann mit einem Gerät. Es würde auch per Taster des Daches gehen aber mit seinem externen gerät geht das feiner.

Mich wundert nur das der neue CLA der im Verkaufsraum stand, das auch machte...

Am Dienstag oder Mittwoch weiß ich mehr

Danke schon mal für eure Beiträge.

P.S. Geht bei euch der Film?

Thomas

Das Einlernen der Endanschläge geht auch nur per Tastendruck, aber die Adaption des Einklemmschutzes geht nur mit Tester. Dabei läuft das Dach einmal vollständig den Ablauf durch und das Steuergerät registriert über die Stromaufnahme des Motors wieviel Kraft benötigt wird bzw. wo die Stellen sind die schwergängiger gehen.

hatte dies auch das es beim automatischem schliessen es nicht einklingt und es sich wieder aufstellt. einfach gesagt es geht immer wieder auf und schliesst nicht. habe dann in der bedienungsanleitung unter panoramadach nachgeschlagen und dort steht die behebung dieses "problems". habe es dann probiert und es hat sich wieder problemlos eingeklingt und die automatik funktioniert bis heute einwandfrei.

 

es steht vieles in der bedienungsanleitung und dafür muss man nicht zur werkstatt.

 

grüsse

Themenstarteram 21. Juli 2014 um 21:36

Zitat:

Original geschrieben von vistocco

hatte dies auch das es beim automatischem schliessen es nicht einklingt und es sich wieder aufstellt. einfach gesagt es geht immer wieder auf und schliesst nicht. habe dann in der bedienungsanleitung unter panoramadach nachgeschlagen und dort steht die behebung dieses "problems". habe es dann probiert und es hat sich wieder problemlos eingeklingt und die automatik funktioniert bis heute einwandfrei.

es steht vieles in der bedienungsanleitung und dafür muss man nicht zur werkstatt.

grüsse

aha, gut zu wissen. Der Termin in der werkstatt ist nicht nur dafür gewesen sondern wegen der Geräusche die das Dach beim öffnen und schließen macht nachdem die führungsschienen getauscht wurden.

Thomas

Leider hab ich das gleiche Problem jetzt auch. Wenn ich es schliese möchte konnte ich den taster kurz nach unten ziehen und das Dach war zu. Jetzt stellt es sich auf, und ich muss ihn halten zum schliesen..

:/

Habe das gleiche Problem bin nun zum 4. mal dort u d die bekommen es nicht in Griff

am 14. August 2018 um 9:27

Ich habe genau das gleiche Problem. Mein Schiebedach im CLA Shooting Brake macht genau dieselbe Bewegung wie in dem angehängten Video.

In der Betriebsanleitung steht auch nicht wirklich wie man das Problem behebt. Dort heisst es, sobald das Teil unten ist, wieder den Zu-Knopf 2 Sek. gedrückt halten. Dann bleibt das Dach einfach in der Position stehen, bei der man drückt - mehr nicht. Die eigentliche Funktion des Daches geht dann trotzdem nicht (vollständiges schliessen und vor allem das Ausfahren des Sonnenschutzes). An dieser Stelle auch ein Hinweis an den User " vistocco" beim nächsten mal doch gleich hier zu posten, wie er das Problem lösen konnte anstatt nur auf die Anleitung zu verweisen.

Jedenfalls war ich gerade beim MB-Partner in Zürich und der erzählt mir was von 1500 CHF (1300€) für die Reparatur. Kann ich irgendwie nicht glauben, die Karre ist keine drei Jahre alt, war immer bei jedem Service. Mein Vater fährt seit 10 Jahren nen citroen Xsara Picasso und hatte noch nie auch nur ein Problem. Das Beste oder Nichts. Ja ne is klar.

Ich werde jetzt noch eine Zweitmeinung einholen. Wenn ich tatsächlich soviel Geld hinlegen muss, war es mein erster und letzter Mercedes.

Ich lese mehrfach davon, dass man diese Funktion resetten kann. Kann mir jemand erklären wie? Die Bedienungsanleitung ist diesbezüglich nicht sehr ausführlich: http://moba.i.daimler.com/.../index.html?...

Hallo zusammen,

hatte auch das Problem, der Grund dafür ist, dass das Dach einfach „vergessen“ hat, wann es zu und offen ist! War damit bei der Mercedes Niederlassung, dort ist die Software neu aufgespielt worden und das Dach wurde nochmals frisch „angelernt“! Ergebnis: Problem behoben!

 

Ein Zusatz noch: wenn das Dach gekippt ist und man fährt über 90kmh, dann schließt sich das Dach etwas, bei unter 80kmh geht es dann wieder in „Normalstellung“! Nur als kleiner Hinweis!

am 14. August 2018 um 13:03

Ich war jetzt nochmal bei einem anderen MB-Partner. Dort hat man ein Software-Update durchgeführt und alles war gut. Von der MB-Filiale in Schlieren (Zürich) kann ich nur abraten. Absolute Amateure!

Da wollte jemand kräftig Kasse machen, unglaublich.

Kenne das Problem bei meinem CLA ebenfalls.

War auch bei Mercedes. Die haben den Einklemmschutz neu eingelernt. Bereits als ich es draußen auf dem Händlerparkplatz testete, funktionierte es wieder nicht.

Aber ihr könnt einmal folgendes Probieren: Im Video ist der Motor aus. Wenn mein Motor aus ist, habe ich das Problem nach wie vor. Wenn ich es jedoch bei laufendem Motor mache - meist bereits wenn ich in die Einfahrt fahre - dann besteht das Problem nicht und das Dach schließt ohne Probleme!

Ist jetzt nicht der Königsweg, aber vielleicht hilft es dem ein oder anderen sich damit abzufinden, wenn er bereits 15x bei Mercedes ohne Lösung für das Problem war.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Panoramadach schließt nicht komplett