ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Panorama-Schiebedach

Panorama-Schiebedach

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 4. Juni 2011 um 13:05

Hallo GLK'ler,

mich würde gerne interressieren wie weit sich das Schiebedach öffnen läßt.In meinem Tiguan(ab November GLK) habe ich eine durchgehende Glasfläche und das Dach öffnet sich sehr weit nach hinten.Wenn ich beim GLk von innen nach oben schaue sehe ich 2 Fenster,die durch einen Steg(Holm) unterbrochen sind.Öffnet sich nun nur das vordere Fenster und das hintere nicht oder gehen beide auf.

Die zweite Frage bezieht sich auf den Innenhimmel.Wenn ich den in schwarz nehme und die Ausstattung in alpakagrau passt das rein optisch zusammen.Der schwarze Innenhimmel passt ja gut zum Schiebedach und zu calcitweiss,aber beißt sich das nicht mit dem grauen Polster.Vielleicht hat ja jemand Bilder von seinem Schmuckstück.

Vielen dank schon mal im vorraus und schönes WE.

gruss Charly 2109

Bild #203935143
Bild #203935144
Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von kamera48712

Ziehe Frage zurück- hatte nur nach den maßen des geöffneten Daches gefragt.

Scheint wohl zu kompliziert.

Gruß an alle, die sich bemüht haben.

Jürgen

Moin, sei doch nicht gleich sauer, nur weil keiner mit nem Maßband zum GLK läuft.

Frag doch einfach mal den Freundlichen!

Wir haben nur unsere Erfahrungen kund getan.

Schöne Grüße

von der Nordseeküste

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

kamera48712

Hallo ihr beiden, habe mal eine Frage:

wie groß ist der Ausschnitt, der sich definitiv öffnet? Bin noch in der Bestellphase!

Gruß

Jürgen

Was lange währt, wird endlich gut.......

Ich hoffe, dass es deine Fragen beantwortet:

Nutzbare Öffnung = 70cm x 36cm

Ausschnitt = 70cm x 42cm

Gruß

funok

Img-1394
Img-1395
Img-1396
+3

Zitat:

Original geschrieben von charly2109

Hallo GLK'ler,

mich würde gerne interressieren wie weit sich das Schiebedach öffnen läßt.In meinem Tiguan(ab November GLK) habe ich eine durchgehende Glasfläche und das Dach öffnet sich sehr weit nach hinten.Wenn ich beim GLk von innen nach oben schaue sehe ich 2 Fenster,die durch einen Steg(Holm) unterbrochen sind.Öffnet sich nun nur das vordere Fenster und das hintere nicht oder gehen beide auf.

Die zweite Frage bezieht sich auf den Innenhimmel.Wenn ich den in schwarz nehme und die Ausstattung in alpakagrau passt das rein optisch zusammen.Der schwarze Innenhimmel passt ja gut zum Schiebedach und zu calcitweiss,aber beißt sich das nicht mit dem grauen Polster.Vielleicht hat ja jemand Bilder von seinem Schmuckstück.

Vielen dank schon mal im vorraus und schönes WE.

gruss Charly 2109

Hallo Charly,

nur das vordere Glasteil öffnet sich. Das hintere ist nur Luke für die Fontpassagiere.

Ich habe auch Calcitweiß mit Himmel schwarz, allerdings mit schwarzem Leder. Aber grau ist ja quasi eine Mischung aus weiß und schwarz; ergo müsste das farblich passen. Nicht aussehen würde IMHO weiß/schwarz mit beigen Sitzen.

Moin,

ich habe seit August 2010 auch einen GLK mit Panoramadach.

Dieses Dach verdient den Namen Panorama nicht. Es geht nur das vordere Dach auf.

Ich werde mir auch diesen Luxus nicht wieder leisten. Da ich viel im Auto telefonieren muss, kann ich das Dach kaum mal öffnen, weil die Windgeräusche doch enorm sind.

Da ich fast alles über die Sprachsteuerung im Comand mache, ist das auch nur möglich, wenn das Dach geschlossen ist.

Schöne Grüße

von der Nordseeküste

Hallo ihr beiden, habe mal eine Frage:

wie groß ist der Ausschnitt, der sich definitiv öffnet? Bin noch in der Bestellphase!

Gruß

Jürgen

Das vordere Fenster öffnet sich auch nicht vollständig. Ich würde mal, aus der Erinnerung heraus, sagen es bleiben mindestens 10-15cm vom eigentlichen Fenster in der Öffnung stehen. Und dann ist die Aussicht hinten natürlich auch nicht mehr so toll, da der zurückgefahrene Teil des vorderen Fensters das hintere überlagert. Kein wirklich tolles Panoramadach.

Schau mal die Bilder an. Es öffnet sich nur das vodere Fenster. Aber die Sicht und das Licht auch beim geschlossenen Dach sind schon super. Es gibt einfach ein anderes Raumgefühl, aber ja, es ist ein teurer Luxus.

Ich habe das Panoramadach vor allem wegen der Hunde gekauft. Der Wagen lässt sich besser lüften und wenn es mal zu regnen beginnt, dann schliesst es sich automatisch und bleibt hinten hochgestellt, so dass der Innenraum trocken bleibt und trotzdem frische Luft reinkommt. Bei Lüften mit den Türfenstern regnets halt rein.

Also, wenn's bei der Entscheidungsfindung hilft ist's gut und sonst .......???

Gruss vom Clown

Vonoben
Aussicht

Hier nochmals zwei Bilder von innen ...

Gruss,

alfigatzi

Img-1156
Img-1160

Hallo Clown und Alfigatzi,

jetzt habt Ihr euch schon so viel Mühe gemcht, schöne Fotos erstellt und ich wollte doch nur

das Maß des geöffneten Daches, sprich die Abmessungen des geöffneten Teiles. Also wo man

durchkriechen kann!

Wofür, könnt Ihr in anhängendem Foto erkennen.

Ich muß nämlich manchmal eine Kamera spazieren fahren und irgendjemand muss das Dingen

bedienen und der muß durch das geöffnete Dach. (Ist im Winter übrigens nicht angenehm,

haben es trotzdem schon bis -5 Grad und 150km Höchstgeschwindigkeit, im Testgelände in Papenburg gebracht.)

Gruß

Jürgen

Forum

Moin,

mit Verlaub, dass geht aber nun gar nicht beim GLK aus der zweiten Reihe.

Und aus der ersten Reihe sehe ich auch schwarz, ausser du baust den Sitz aus.

Dann sieht der Fahrer aber immer noch nichts auf der rechten Seite.

Da hilft wohl nur ein individueller Dachausschnitt im hinteren Bereich.

Oder ganz einfach: Der GLK ist nicht für alles die beste Lösung!

Schöne Grüße

von der Nordseeküste

Zitat:

Original geschrieben von akubra4415

Das vordere Fenster öffnet sich auch nicht vollständig. Ich würde mal, aus der Erinnerung heraus, sagen es bleiben mindestens 10-15cm vom eigentlichen Fenster in der Öffnung stehen. Und dann ist die Aussicht hinten natürlich auch nicht mehr so toll, da der zurückgefahrene Teil des vorderen Fensters das hintere überlagert. Kein wirklich tolles Panoramadach.

Genau so sehe ich das auch, man hat das Gefühl, das Dach ist hängengeblieben und lässt sich um diese 10-15 cm nicht mehr weiter auf machen, warum das nicht komplett öffnet versteh ich auch nicht, aber ich verstehe mittlerweile so einiges nicht mehr, was man sich bei dem Fahrzeug während der Planung gedacht hat.

Ziehe Frage zurück- hatte nur nach den maßen des geöffneten Daches gefragt.

Scheint wohl zu kompliziert.

Gruß an alle, die sich bemüht haben.

Jürgen

Was lange währt, wird endlich gut.......

Ich hoffe, dass es deine Fragen beantwortet:

Nutzbare Öffnung = 70cm x 36cm

Ausschnitt = 70cm x 42cm

Gruß

funok

Img-1394
Img-1395
Img-1396
+3

Zitat:

Original geschrieben von kamera48712

Ziehe Frage zurück- hatte nur nach den maßen des geöffneten Daches gefragt.

Scheint wohl zu kompliziert.

Gruß an alle, die sich bemüht haben.

Jürgen

Moin, sei doch nicht gleich sauer, nur weil keiner mit nem Maßband zum GLK läuft.

Frag doch einfach mal den Freundlichen!

Wir haben nur unsere Erfahrungen kund getan.

Schöne Grüße

von der Nordseeküste

Zitat:

Original geschrieben von kamera48712

Ziehe Frage zurück- hatte nur nach den maßen des geöffneten Daches gefragt.

Scheint wohl zu kompliziert.

Gruß an alle, die sich bemüht haben.

Jürgen

Wir sind halt a bissl zu doof um einfache Fragen zu verstehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen