ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opcom macht Farb-Display schwarz und weiß

Opcom macht Farb-Display schwarz und weiß

Opel Vectra C
Themenstarteram 15. März 2014 um 0:24

Kann es jetzt mit opcom fixiert werden, sehe ich keine Möglichkeit, ihn wieder nicht.

Die Anzeige sieht

Dsc-0007
Ähnliche Themen
16 Antworten

Was willst du uns mit deinem Beitrag sagen oder fragen?

Themenstarteram 16. März 2014 um 15:11

Zitat:

Original geschrieben von vectra i500

Was willst du uns mit deinem Beitrag sagen oder fragen?

Warum Aktualisierung Programmindex von CID mit opcom macht das Display zu verlieren Farbschema. Was ist zu tun, um es wieder normal

Stell wieder auf Opel um, dann wird's normal. Wenn du Codeindex setzt, stellt er auf S/W um.

Gruß Lars

Themenstarteram 16. März 2014 um 17:02

Zitat:

Original geschrieben von lagusan

Stell wieder auf Opel um, dann wird's normal. Wenn du Codeindex setzt, stellt er auf S/W um.

Gruß Lars

kann es nicht mit opcom oder brauchen tech2 behoben werden?

????

Themenstarteram 16. März 2014 um 17:04

Zitat:

Original geschrieben von lagusan

????

sorry ich die Verwendung von Google zu übersetzen, als mein Deutsch ist nicht so gut.

kann es mit opcom oder brauchen tech2 geändert werden?

Okay.

Mit dem Tech2 geht's definitiv. Bei OP-Com weiß ich es nicht genau. Musst gucken, wo die Einstellung ist, Opel oder Vauxhall. Glaub das war bei den Farbeinstellungen. Zumindest beim Omega B.

Gruß Lars

Themenstarteram 16. März 2014 um 17:59

Zitat:

Original geschrieben von lagusan

Okay.

Mit dem Tech2 geht's definitiv. Bei OP-Com weiß ich es nicht genau. Musst gucken, wo die Einstellung ist, Opel oder Vauxhall. Glaub das war bei den Farbeinstellungen. Zumindest beim Omega B.

Gruß Lars

Es war gut, dann Programm-Index änderte ich mit opcom, dann wurde es nur schwarz und weiß. opcom hat nicht die richtige CID-Programm Index?

Vielleicht kann ich ein anderes Modell mit dem gleichen Display zu verwenden. Vielleicht Zafira oder Astra?

Themenstarteram 16. März 2014 um 18:00

dieses Problem

http://www.motor-talk.de/.../...index-schwarz-weiss-fast-t4784997.html

Ich programmiere nur noch mit meinem Tech2, weil das OP-Com nicht alles kann. Variantenprogrammierung beim CID vom Omega ging nur mit dem Tech2. Darum habe ich mir eins gekauft. War zwar teurer als das OP-Com, aber bisher hatte ich bei meinen Sachen keine Probleme.

Wenn du den Codeindex im CID änderst, wird es erstmal schwarz/weiss. War bei mir auch so. Dann die Farben wieder auf "Opel" stellen, und es sollte wieder farbig sein.

Gruß Lars

Bei OP-COM gab es ein fehler der wurde mit Aktuellen version 23.12.2013 -e behoben.

Nach CodeInedx muss Farbshema umprogrammiert werden

Themenstarteram 20. März 2014 um 10:18

Zitat:

Original geschrieben von divx_virus

Bei OP-COM gab es ein fehler der wurde mit Aktuellen version 23.12.2013 -e behoben.

Nach CodeInedx muss Farbshema umprogrammiert werden

Farbschema kann in der aktuellen Version opcom programmiert werden? Menü-Screenshot?

Zitat:

Original geschrieben von t1vec

Zitat:

Original geschrieben von divx_virus

Bei OP-COM gab es ein fehler der wurde mit Aktuellen version 23.12.2013 -e behoben.

Nach CodeInedx muss Farbshema umprogrammiert werden

Farbschema kann in der aktuellen Version opcom programmiert werden? Menü-Screenshot?

Ist jetzt nicht dein ernst oder??

Es giebt auch so viele menüs für ein GID programmieren... da weiss mann echt nicht wo man klikken soll.

Infortaiment/ GID/CID /Programmieren.

Da giebt es dan schaltfläche In altuellen CodeIndex VC Programmierung durchführen.

daruter Codeindex auswahfenster

und dann kommt Neuer Codeindex prodrammieren,Opel Farbschema programmieren und Vauxhall Farbschema programmieren..

Kann man ja wohl kaum übersehen.

Ich habe kein GID hier das ich bilder schiessen kann. Hatte vor kurzem bei einem BC freigeschaltet BJ2003 mit CDR2005 und GID.

Das ging auch in früheren versionen schon, aber funktionierte nicht wegen einem BUG wie immer..:D

Also zum CID der Alten Radiogeneration ... ich habe hier vor kurzem was zusammen gestellt: http://polisopelwelt.ohost.de/allgemein/VectraC/infotainment.html

Zum "kleinen" CID: Um hier mal das CID aus dem Omega mit dem aus dem Vectra zu vergleichen: Hardwaretechnisch sind beide CIDs fast identisch aufgebaut - das wars auch. Das Vectra-CID wird mit einer ganz anderen Software betrieben.

Zitat:

Erst einmal möchte ich die Anschlussbelegung des Farb-LCD,s ( CID) beschreiben

Generell kann man sagen das alle Opels das gleiche CID verwenden.

Auch das CID des Vectra C ist identisch, allerdings mir einer anderen Programmierung, da es fast NUR noch über den CAN-Bus seine Daten erhält.

Daher hat es eine andere Belegung, intern ist es aber identisch und darum geht es hier.

Das LCD hat je einen 12poligen und einen 32poligen Stecker

Quelle: http://hardwarekiller.bplaced.net/lcd.htm

Also ein CID aus dem Zafira, Astra G oder Omega B im Vectra geht nicht.

An den @TE: Wenn du dir mit der deutschen Sprache so schwer tust, warum versuchst du es nicht in einem Forum in dem auch deine Sprache gesprochen wird? Oder gleich ein Englisches Vauxhall Forum :D Ich sehe es heutzutage fast schon für selbstverständlich, dass man auch einigermaßen Englisch Sprechen kann oder wenigstens Versteht (und ich möchte nicht behaupten, dass mein Englisch das beste ist!)

Nun gut. Dass anscheinend irgendwas mit dem Codeindex nicht stimmt, wurde ja mittlerweile zu genüge angesprochen. Das China Clone ist ja bekannt dafür, dass es ab und zu Probleme macht. Ist ja auch erst Software 8/2010 und bis heute wurde am Original viel gemacht! Ich spare immer noch heimlich nebenbei auf ein BulgarenClone ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opcom macht Farb-Display schwarz und weiß