ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X25XE - MKL kommt sporadisch während der Fahrt

Omega B - X25XE - MKL kommt sporadisch während der Fahrt

Opel Omega B
Themenstarteram 26. August 2020 um 8:23

Moin, Moin,

unser Omega mit seinem 2,5 V6, Benzin-Triebwerk fängt an zu schwächeln. Er zeigte bei ca 90-100 km/h die Motorlampe. Sie ging mehrmals an und wieder aus. Ziemlich kurz hintereinander. Den Tester ran, er zeigte keine Fehlermeldung nur ein Klartext "Drehzahl beim Anlassen"

Während der Fahrt?

Mir kam dann die Idee, vielleicht der KS?

Verabschiedet sich seine Funktion als Drehzahlüberwachung?

So richtig einig bin ich mir da nicht. Heute in der Früh kam keine Lampe! Erstmal weiterfahren oder den Sensor gleich tauschen?

VG Hartmut aus MV

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo Hartmut,..

Du schreibst KS meinst aber sicherlich (KWS) den Kurbelwellensensor.

Wenn es an dem liegen würde, hättest du sicher auch Motorlauf-Störungen haben müssen.

Da du davon nichts schreibst, wird es der Kurbelwellensensor vermutlich eher nicht sein.

 

Ich denke es wird evtl eher auf die Lambdasonden hindeuten.

Da hat man schon öfter mal das eine oder andere Problem, was sich nicht direkt spürbar auf den Motorlauf auswirkt.

Eine Protokollfahrt mit angeschlossenem, die MSTG Daten aufzeichnendem, OP-COM würde hier Klarheit bringen.

Anschließend die Datei mit eingetretenem Fehlerfall, also aufleuchten der MKL, bei einer Protokollfahrt, hier posten, dann kann man genaueres sagen.

Mit welchem "Tester" wurde denn ausgelesen?

Ich würde da wie Kurt schon schrieb mit nem OP-Com oder Tech II ran und nochmal den Fehlerspeicher auslesen etc..

Das Tankentlüftungsventil kann auch solch einen Fehler verursachen, der wäre aber dann auch zu 99,99% im MSTG hinterlegt. Wie eigentlich fast alle Fehler, wenn die MKL angegangen ist. Ich denke mal Dein "Tester" ist eher für die Tonne.

Themenstarteram 26. August 2020 um 11:10

Hallo Kurt,

habe bis dahin alles verstanden. Was mich verrückt macht ist der Klartext. Drehzahl beim Anlassen. Ich formuliere mal die Situation etwas anders. Ich schalte die Zündung ein, bis auf die Motorlampe gehen die anderen Lampen aus. Ich starte und die Motorlampe leuchtet einen kleinen Moment nach und geht dann aus. Für mich heißt das ,Drehzahl erreicht oder vorhanden, man kann fahren. In welchem Bauteil wird diese Information gebildet?

KWS oder NWS?

Und nun wärend der Fahrt. Signal weg, Motor dreht nicht, Signal wieder da, Du kannst fahren!!!

Themenstarteram 26. August 2020 um 11:26

Mit dem Tester wird täglich in einer Autowerkstatt gearbeitet und funktioniert einwandfrei.

Eines möchte ich noch erwähnen, ich hatte mehrere Startversuche durchgeführt und der Klartext zeigte sich noch einmal ohne Fehlerangabe!

Die Zündkontrollampe ist rot. Die MKL wäre gelb. Welche meinst Du denn?

Grüße

Das mit der MKL beim Starten ist normal.

Auch die Fehlermeldung "fehlendes Drehzahlsignal" ist normal, wenn der Motor noch nicht gestartet ist.

Nochmal die Frage, mit welchem Programm liest Du aus?

Themenstarteram 26. August 2020 um 12:10

Die MKL-gelb!

Themenstarteram 26. August 2020 um 12:14

Das Programm kann ich leider nicht benennen, tut mir leid, dieses Gerät ist nicht mein eigen!

Damit ist leider keine genaue Hilfe per Ferndiagnose möglich.

Wenn der KWS defekt ist, springt der V6 entweder erst gar nicht an oder geht aus.

MKL Flackern oder Aufleuchten während der Motor läuft kann zig Ursachen haben.

Der Fehler 19 Drehzahlsignalgeber - Falsches Drehzahlsignal ist wie gesagt fast immer hinterlegt, wenn der Motor noch nicht gestartet ist.

Von daher kann ich mich Kurt nur anschließen. Ohne ein Auslesen mit nem OP-Com bzw. Tech II und genauer Fehlercodenummer und eventuell einer Log-Fahrt wird das hier nix.

Themenstarteram 26. August 2020 um 12:43

Hallo Andy,

siehst Du, Dein letzter Text war sehr aussagekräftig! Das habe ich verstanden. Ich werde jetzt wie folgt verfahren. Da die MKL bis jetzt nicht noch einmal gekommen ist, warte ich mal ab was in der nächsten Zeit passiert. Auf jedenfall vielen Dank an alle. In jedem Satz steckte etwas drin was ich verwenden kann! VG

Glaskugel--

wenn die gelbe MKL während der Fahrt kommt ,ist es entweder-

ein Gemischproblem (Luft-Kraftstoff) oder

ein Zündungsproblem.

mfg

Jeder Omega Fahrer sollte sich auch ein Opcom zulegen.

Nur damit (ausser ein paar wenige Ausnahmen) ist wirklich was anzufangen beim Omega zur Diagnose.

 

Die beste Investition für einen Omega

Nur soll es ja aber auch Leute geben die kein Lappi haben.

Ich nicht hab gleich 3...

Dann brauchste nen Verlängerungskabel fürn PC :)

 

Spass beiseite, ja dann ists natürlich Mist ohne Laptop

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X25XE - MKL kommt sporadisch während der Fahrt