ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Ausstattungen, Radios , seltene Teile

Omega B - Ausstattungen, Radios , seltene Teile

Opel Omega B
Themenstarteram 14. September 2019 um 22:40

Mahlzeit, ich komme eigentlich aus der VW-Ecke.

Um genau zu sein aus dem Golf 2 Bereich.

Nun besitze ich zusätzlich einen Schönen Omega B 2.5 V6 Automatik.

Ich würde gerne etwas mehr über die Ausstattungsvarianten, Radioprgramm oder Felgenprogramm.

Gibt es da eine Seite wo es Infos diesbezüglich gibt?

Gab es beim Omega B auch seltene Teile ?

Im Golf-Breich gibt es eine Seite wo alles gelistet ist.

*KLICK*

oder

*KLICK*

oder

*KLICK*

Omega B
Ähnliche Themen
24 Antworten

Ganz spontan nur diese Seite.

Dann natürlich unter Omega B

Themenstarteram 15. September 2019 um 9:24

Perfekt, danke !

Die Radio-Auswahl ist aber mager gewesen, schade.

Moin,

die beiden wichtigsten Seiten zu Technik und Ausstattung wurde schon genannt.

Ein Omega ist nun mal kein VW, und das damalige Klientel hatte wahrscheinlich andere Prioritäten als aus 236 Radios zu wählen ;).

Das Forum hier ist meiner Meinung nach das kompetenteste, springe ab und zu auch mal bei Corsa, Vectra und Insignia rum. Da ist bezüglich der Tiefe und Komplexität beileibe nicht so viel zu holen wie hier.

Viele Mitglieder hier kennen den Omega wahrscheinlich besser als die Ingenieure in Rüsselsheim, was letztendlich allen hier zugute kommt.

Was seltene Teile betrifft, auch da wieder die Anmerkung, es ist kein VW ;)

50 verschiedene Felgen z.B. machten in dem Segment, dem der Omega angehört, wenig Sinn. Es ist kein wirkliches Tuning-Auto wie ein Golf z.B.

Einzig Irmscher und Steinmetz hatten ein wenig "Veredelung" im Programm, wobei auch das eher übersichtlich war.

Was definitiv selten ist, sind die Silentblöcke der HA. Die gibt's nur als regenerierte Ware.

Ansonsten.. willkommen bei den Dickschiffen ;)

Gruß Lars

Themenstarteram 15. September 2019 um 15:44

Mahlzeit, danke.

Mir ist schon klar das der Omega nicht mit einem Golf, Fiesta, Kadett oder Corsa vergleichbar ist. :)

Nur war es ja damals so das Kamei für so gut wie jedes Auto irgendwas hatte.

Es hätte eben so gut sein können das mir von einer anderen Ausstattungsvariante die Felgen besser gefallen als die jetzigen.

Beim Radio hatte ich die Hoffnung das es eins mit CD dabei ist welches schon in der Lage ist vielleicht MP3s abzuspielen.

Gerne würde ich die originale Optik im Omega beibehalten.

Das mit den Silentblöcken habe ich auch schon gelesen als ich auf der Suche nach der KGE war. *SILENTBLÖCKE*

Aber so weit bin ich noch nicht.

Ich plane den Omega einige Jahre zu Fahren.

Deswegen habe ich erstmal den Motor frisch gemacht und als nextes kommt das Automatikgetriebe, danach Kardanwelle und das Diff.

Aber es schadet auch nicht sich mit den anderen Dingen zu befassen.

Gruß Sven

Omega B
Omega B
Omega B
+6

Bei deinen Fotos wird mir etwas übel ... das selbe steht mir auch noch bevor. Nur tue ich mich damit etwas schwer, nicht schraubtechnisch sondern gesundheitlich - also Beugewinkel der Wirbelsäule. Da brauche ich ewig bis das fertig wird.

Moin moin,

Kamei hatte glaub ich Scheinwerferblenden und Grilleinsatz für den VFL im Sortiment, aber mehr dürfte da nicht zu holen sein.

Felgen waren auch recht übersichtlich, falls Interesse an besteht, ein paar Sätze (16"/17") fliegen noch bei mir in der Werke rum ;)

Radio mit CD+MP3 ist technisch machbar, müsste dann aber aus anderen Opel-Baureihen implantiert werden ( CD30mp3 z.B.), dazu dann schon mal mit Tech2 oder Chinakracher bewaffnen.

Silentblöcke und KGE Link hast auch schon, ansonsten gibt's in Polen auch Firmen, die das tun. Da gibt's dann auch die gern ausreißenden Buchsen der VA und die Elefantenfüße in PU.

Wenn du ihn lange fahren willst, ist Motorüberholung schon mal gut, allerdings solltest du vorher die Rostnester prüfen, die gern mal das Leben der Omi verkürzen. Dann solltest du noch lange Freude am Auto haben ;)

Für die Optik innen wie außen würde ich bei Irmscher oder Steinmetz bleiben, die Teile sind zwar nicht mehr neu oder nur selten neu zu kriegen, aber Passgenauigkeit und Qualität ist schon eher ans Original angelehnt als bei dem ganzen GFK-Müll. Preislich rufen viele Verkäufer gerne mal Mondpreise auf, die gern auch mal über dem ehemaligen Neupreis von damals liegen, aber mit ein bisschen Geduld findet sich für den VFL meist günstig was in den einschlägigen Portalen ;)

 

Gruß Lars

Themenstarteram 15. September 2019 um 19:58

@Zauberlotte, wenn man Rückenprobleme sollte man in der tat einige Tage mehr planen. ;)

@Lars, danke.

Software habe ich schon am start, neben den alten Golf gibt es noch nen Astra G in der Familie. ;)

Die Scheinwerferblenden habe ich schon gesichtet, der Böseblick sozusagen.

Davon bin ich kein Freund...

Ich glaube das die Optik erstmal bleibt wie sie ist.

Erstmal muss noch etwas die Technik gemacht werden.

Welche Buchsen meinst du an der Vorderachse?

Querlenker und Koppelstangen hat er von Lemförder schon bekommen.

Ich versuche eigentlich immer auf Lemförder zurück zu greifen wenn es da was gibt.

Also bisher sind alle Gummilager ohne Risse.

Rostmäßig gibt es keine Kopfschmerzen. Alles was hier im Forum besprochen wurde habe ich begutachtet.

Das einzige was anfängt sind die Türen unterhalb auf der Innenseite. (kleine Blasen unterm Lack)

Aber da habe ich FluidFilm schon in die Türen gedrückt.

Damit halte ich den Golf auch seit 2011 am leben und da kann ich sagen das der schon längst am ende wäre ohne FluidFilm.

Einige Hohlräume habe ich schon mit FluidFilm geflutet damit der jetzige Zustand gehalten wird.

Unterboden habe ich auch schon komplett behandelt.

Das CD30MP3 z.b ist doch ein Doppel-Din Radio und ich meine alle neueren Modell haben den Doppel-Din-Schacht .

Gibt es da vielleicht eine Seite zwecks Umbau oder so?

Gruß Sven

Moin moin,

die großen Buchsen der Querlenker (Hydrolager) segnen gern mal das zeitliche. Ich hab komplett auf PU umgestellt (VA und HA), fährt sich anfangs ein bisschen straffer, aber das legt sich. Werde ich bei der Limo vielleicht auch noch machen, wenn da mal Bedarf besteht.

Beim CD30 war ich wieder bei meinem (fahre nur FL, auch wenn mein erster eine 94er V6 Limo war), VFL hat ja nur Single DIN. Da wird's dann mit original MP3 eher nix. Armaturenbrett umbauen kann man machen.... muss man nicht. Dabei müsste dann noch Klima geändert werden, weil da, soweit ich das noch in Erinnerung habe, das ein oder andere anders ist. Ich hab meinen FL mal innen auf VFL umgebaut, aber ohne Armaturenbrett. Dank der sch… Fensterheber und Spiegeleinstellung elektrisch nicht so wirklich der Bringer, aber machbar.

Doppel-Din ist durchaus auf Single-Din umbaubar (zumindest bei den NCDC 20XX Serien), bei den anderen hab ichs nicht versucht.

Gruß Lars

Für deinen VFL gibts kein Originalradio mit MP3.

Ich verstehe dich aber, Originaloptik ist auch meine erste Wahl.

Bei deinem Modell hast du aber noch die Möglichkeit, einfach ein Nachrüstradio zu verbauen. Die Auswahl ist da fast grenzenlos. Normales Din Gerät und gut.

Karosse: Der Omega ist kein Golf, klar gibts auch beim Omega Umbauten, aber passen die zu einer Limo?

Man könnte höchstens umrüsten auf Cadillac catera ;) grade hinten macht das echt nen Unterschied

Themenstarteram 16. September 2019 um 22:12

Für irgendwelche wilden Umbauten würde ich mir wahrscheinlich dann einen Omega für 600 oiro holen der so gut wie fertig ist.

Aber sicherlich werde ich dafür nicht ein Fahrzeug nehmen was noch im guten Zustand ist.

Die Cadillac Catera Sache habe ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen.

Aktuell ist sogar für 700 oder 800 oiro eine Heckklappe in der Bucht unterwegs.

Abwarten was die Zeit bringt. Heute hat der Getriebeölwechsel unschöne Dinge zum Vorschein gebracht.

Vielleicht ist aber nicht mit der Heckklappe getan. Die restlichen Rückleuchten werden wohl angepasst werden müssen. Da die Karosserie aber soweit gleich ist, ist es für nen Schrauber wie dich kein Problem gell?

Themenstarteram 17. September 2019 um 14:14

So wie ich es erkennen konnte passen die stink normale Rückenleuchten vom VFL

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Ausstattungen, Radios , seltene Teile