ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega 2.5 TD als Zugfahrzeug

Omega 2.5 TD als Zugfahrzeug

Themenstarteram 5. Januar 2003 um 10:22

Ich plane die Anschaffung eines Omega 2.5 TD (Vorkammer-Motor)

als Zugfahrzeug für einen Wohnwagen (ca. 1,5 t Gesamtgewicht).

Hat jemand Erfahrung mit diesem Modell als Zugwagen

(Schaltung oder Automatik) ?

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 1. Februar 2004 um 13:12

Rund 13 Monate nach Erstellung dieses Threads bin ich überrascht, daß scheinbar niemand den Omega B 2.5 TD Caravan als Zugfahrzeug nutzt.

 

Ich habe nach diesem Beitrag einige Fahrzeuge als Zugfahrzeug ausprobiert und möchte nun meine Erfahrungen weitergeben. Zum Vergleich habe ich den Ford Galaxy 1.9 TDI und den Audi A6 Avant 2.5 TDI gefahren, bin aber letztendlich beim Omega B 2.5 TD "hängengeblieben".

Der Ford Galaxy 1.9 TDI hatte zwar genügend Raumangebot, jedoch meiner Meinung zu wenig Motorleistung. Der Audi A6 Avant 2.5 TDI hatte ausreichend Motorleistung, jedoch im Vergleich zum Omega B 2.5 TD Caravan zu wenig Kofferraumvolumen. Kurzum, der Omega war die beste Synthese aus allem und außerdem das Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Angebot.

Die Leistung von 130 PS ist für die gezogene Last von 1.5 Tonnen in jedem Falle ausreichend; lange Autobahnsteigungen lassen sich mit der für Hängerbetrieb zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h von Anfang bis Ende bewältigen. Der Verbrauch von Durchschnittlich 10,5-11 Liter auf 100 km im Gespannbetrieb ist akzeptabel. Auch beim Anfahren mit Wohnanhänger am Berg zeigt die Antriebseinheit keine Schwächen.

Kurzum: Als Zugfahrzeug ist der Omega B 2.5 TD Caravan eine echte Empfehlung.

Hallo Drahkke ,

am 05.01.2003 war ich noch nicht im Forum .

Ich kann Deine jetzige Aussage nur Bestätigen und dahingehend ergänzen..........der Omi zieht auch ohne Probleme 2.100 kg weg .

Mein Verbrauch liegt dann Streckenabhängig bei max. 12,5 Liter/100 km , aber das ist für mich schon OK.

 

mfg

Omega-OPA

... nicht zu vergessen die gute Traktion beim Wintercamping !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - Tschüss Fronttriebler ;)

Gruß

Bommel

Hallo,

meine Frau fährt beruflich viel mit einem 2to Pferdehänger. 25% Steigung, obwohl nur 10% erlaubt sind. Wenn man nicht anhalten muss, ist das kein Problem.

Einmal ist sie mit einem Frontera die gleiche Strecke gefahren und was soll ich sagen: es war eine Katastrophe.

Der Omi ist ein absolutes Allround-Talent.

Gruss

DottiDiesel

Habe ich ein Montagsauto ?

 

Was habt ihr alle für Omegas mein Omega 2,5 TD hat mich letztes Jahr elend im Stich gelassen , habe einen Wohnwagen mit 1,3 tonnen hinter gehängt und stand nach 130 Kilometern auf dem Standstreifen mit qualmenden Motor

Re: Habe ich ein Montagsauto ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Kaeptn_Ahab

Was habt ihr alle für Omegas mein Omega 2,5 TD hat mich letztes Jahr elend im Stich gelassen , habe einen Wohnwagen mit 1,3 tonnen hinter gehängt und stand nach 130 Kilometern auf dem Standstreifen mit qualmenden Motor

Was hat er denn für Probleme gehabt ?

mfg

Omega-OPA

Du sollst ja auch die Handbremse beim fahren lösen *g*

Mal im Ernst, ich zieh jedes Jahr einen 1,6 t Wohnwagen nach Italien und zurück und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Dieses Jahr zum dritten mal. Und da ich letztens erst gelesen hatte, dass der Tempomat so einfach nachzurüsten ist beim 2,5 TD, ist das die nächste Anschaffung, die ich machen werde.

Also als Zugfahrzeug, echt spitze der Omega TD.

Gruß Tom

@ Kaeptn_Ahab

Oje, hast du nen dreckicken Motorraum ;-) *g*

Gruß Tom

Zitat:

Original geschrieben von DJ Baphomet

Oje, hast du nen dreckicken Motorraum ;-) *g*

Gruß Tom

kannst ja mal zum Putzen kommen...........stelle schon mal das Veltins kalt . ;-)}

Wieso kaltstellen??? Warm reinigt es besser den Ölschlamm am Motor. *g*

Zum trinken bring ich dann mal lieber gut gekühltes Bitburger mit.

Gruß Tom

Zitat:

Original geschrieben von DJ Baphomet

Wieso kaltstellen??? Warm reinigt es besser den Ölschlamm am Motor. *g*

Zum trinken bring ich dann mal lieber gut gekühltes Bitburger mit.

Gruß Tom

hab ich was von trinken gesagt , aber Bitburger geht auch IO

Re: Re: Habe ich ein Montagsauto ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Omega-OPA

 

Was hat er denn für Probleme gehabt ?

mfg

Omega-OPA

Ich glaube der hatte kein Bitburger dabei!

Das wirds sein. Auch ein Omega trinkt mal gern was gutes. *g*

Gruß Tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega 2.5 TD als Zugfahrzeug