ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Oldtimerversicherung ohne Wertgutachten

Oldtimerversicherung ohne Wertgutachten

Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 19:17

Guten Abend,

heute habe ich für meinen Ford Fiesta erfolgreich eine Oldtimerzulassung bekommen.

Da ich kein Wertgutachten erstellen lassen möchte und der Gutachter meinte, dass es Versicherungen gibt die kein Wertgutachten benötigen, hier meine Frage:

Kenn jemand hier im Motor-Talk Forum Versicherungen die kein Wertgutachten fordern.

Ich bedanke mich jetzt schon für nützliche Tipps.

Ein schönes Restwochenende

 

Martin Christahl

Ähnliche Themen
15 Antworten

Warum willst Du kein H-Gutachten machen lassen?Wenn Du schon eine H-Zulassung hast ist der Wagen doch mindestens Zustand 3!

Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 20:00

Ah, das wusste ich nicht mit Note 3. Der ADAC z.B. braucht um das Fahrzeug zu versichern ein Wertgutachten. Der Grund warum ich es nicht möchte ist: da das Fahrzeug nicht angemeldet ist, müsste ich wieder einen Anhänger besorgen und das Auto zur Dekra bringen. Wenn es auch ohne Wertgutachten ginge wäre ich dankbar.

VG und einen schönen Abend

Martin

Ah ,ok.Die Württembergische Versicherung macht so was ohne Fahrzeugcheck.

https://www.wuerttembergische.de/.../oldtimerversicherung.html?...

Zitat:

@GastonBruchmueller schrieb am 26. Oktober 2019 um 20:00:13 Uhr:

Ah, das wusste ich nicht mit Note 3. Der ADAC z.B. braucht um das Fahrzeug zu versichern ein Wertgutachten. Der Grund warum ich es nicht möchte ist: da das Fahrzeug nicht angemeldet ist, müsste ich wieder einen Anhänger besorgen und das Auto zur Dekra bringen. Wenn es auch ohne Wertgutachten ginge wäre ich dankbar.

VG und einen schönen Abend

Martin

Das Fahrzeug braucht für ein Wertgutachten nicht angemeldet zu sein!

Viele SVs machen die Besichtigung bei dir vor Ort.

Wenn du das Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr bewegen willst, ist es eh empfehlenswert.

Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 20:25

Hi X555,

vielen Dank für den Tipp. Die wollen ja nur ein Wertgutachten ab 50000 €. Da bin ich ja grad einen Euro darunter ;)

Super.

Dir einen schönen Abend,

Martin

 

Zitat:

@X555 schrieb am 26. Oktober 2019 um 20:09:58 Uhr:

Ah ,ok.Die Württembergische Versicherung macht so was ohne Fahrzeugcheck.

https://www.wuerttembergische.de/.../oldtimerversicherung.html?...

Mach ein Wertgutachten, ohne ist die Kiste bei einem Unfall oder Diebstahl für die Versicherung nur eine alte Kiste ohne Wert.

Mein Händler hat einen 29 Jahre alten Fiesta rumstehen. Den hat er einer Kundin nach einem leichten Unfall für den Restwert nach Gutachten abgekauft, 50€.

Beschädigt waren der Blinker und der vordere Stoßfänger, im Wesentlichen. Die Reparatur hat ihn 250€ gekostet

Dieser Tage auch mit einem Gutachter geredet, der meinte das man immer ein Gutachten machen sollte da man damit was bezüglich des Wertes in der Hand hat.

Themenstarteram 27. Oktober 2019 um 9:38

Vielen Dank für die Empfehlung Dir Donald. Ich werd da mal hinfahren und mich informieren.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Martin

Zitat:

@Sir Donald schrieb am 26. Oktober 2019 um 23:24:43 Uhr:

Mach ein Wertgutachten, ohne ist die Kiste bei einem Unfall oder Diebstahl für die Versicherung nur eine alte Kiste ohne Wert.

Mein Händler hat einen 29 Jahre alten Fiesta rumstehen. Den hat er einer Kundin nach einem leichten Unfall für den Restwert nach Gutachten abgekauft, 50€.

Beschädigt waren der Blinker und der vordere Stoßfänger, im Wesentlichen. Die Reparatur hat ihn 250€ gekostet

Dieser Tage auch mit einem Gutachter geredet, der meinte das man immer ein Gutachten machen sollte da man damit was bezüglich des Wertes in der Hand hat.

Mit einem Kurzzeitkennzeichen kann man auch beim Gutachter vorstellig werden.

DEVK bietet auch etwas für Fahrzeuge ab 25 Jahre an. Es sind lediglich Fotos erforderlich und die Konditionen waren, so ich erinnere, sehr günstig.

 

Der Zustand und damit der Wert eines Fahrzeugs, lässt sich doch auch nach einem Unfall noch ermitteln.(sofern es nicht abbrennt)

 

 

Gruß

Dirk

Zitat:

@woltemd schrieb am 3. November 2019 um 08:06:47 Uhr:

 

Der Zustand und damit der Wert eines Fahrzeugs, lässt sich doch auch nach einem Unfall noch ermitteln.(sofern es nicht abbrennt)

Gruß

Dirk

So einfach ist das bei Oldtimern nicht, weil's keine Listen gibt.

Genau, darum sollte man für Old-/Youngtimer ein Wertgutachten erstellen lassen, um bei Totalverlust nicht mit leeren Händen dazustehen, unabhängig davon ob die Versicherung eins fordert oder nicht!

Wahrscheinlich habt Ihr Recht....

Werde ich dann für unseren gerade renovierten E36 M3 mal in Angriff nehmen.

DEKRA?

 

Gruß

Dirk

Zitat:

@woltemd schrieb am 3. November 2019 um 10:23:53 Uhr:

Werde ich dann für unseren gerade renovierten E36 M3 mal in Angriff nehmen.

DEKRA?

Gruß

Dirk

NEIN!!!

Zitat:

@woltemd schrieb am 3. November 2019 um 10:23:53 Uhr:

Wahrscheinlich habt Ihr Recht....

Werde ich dann für unseren gerade renovierten E36 M3 mal in Angriff nehmen.

DEKRA?

Gruß

Dirk

Such dir einen freien, niedergelassenen Gutachter per Google und frag per Tel. an ob er das überhaupt kann.

Ein "Kurzgutachten" kostet um 150,-€ und reicht für die Wertbestimmung meist aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Oldtimerversicherung ohne Wertgutachten