ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Oldtimer Unfall-Fotos

Oldtimer Unfall-Fotos

Themenstarteram 31. Oktober 2008 um 15:04

Hallo Leute!

Ich finde Oldtimer Fotos im Allgemeinen und Unfall-Fotos im Besonderen ziemlich reizvoll. Einige mögen jetzt vielleicht die Nase rümpfen, von wegen "sich am Leid anderer ergötzen" usw. Das ist aber nicht der Grund für meine Begeisterung für Unfall-Fotos von Oldtimern. Ich finde einfach, jedes Foto erzählt seine eigene Geschichte, und die Unfall-Fotos erzählen eben eine besonders interessante.

Auf jeden Fall habe ich letztens ein paar sehr sehenswerte Fotos entdeckt. Auf der Seite sind noch wesentlich mehr Unfall-Fotos, aber hier mal 3 Seiten zum ansehen.

Oldtimer-Unfallfotos-1

Oldtimer-Unfallfotos-2

Oldtimer-Unfallfotos-3

Wie findet ihr die Aufnahmen? Und wie denkt ihr über Oldtimer Unfall-Fotos im Allgemeinen?

Lukas

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von lukaswausp

Wie findet ihr die Aufnahmen? Und wie denkt ihr über Oldtimer Unfall-Fotos im Allgemeinen?

Hallo,

Fotos von verunfallten Autos gehören nun mal zur Realität. Wenn man sich die Aufnahmen ansieht, ist es prinzipiell eigentlich nicht verwerflich.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich einen Hang zum Zynismus. Bilder von zerstörten Autos mag ich aber überhaupt nicht. Auch nicht die Vorstellung, welche Tragödien manchmal dahinter stehen. Ich finde selbst die Atmosphäre auf Schrottplätzen bedrückend, wenn man die ganzen zerfledderten Autos sieht (trotzdem kann man mich manchmal dort finden).

Mit freundlichen Grüßen

Schwatzmaul

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Da muss ich dir ganz dringend das Werk des Nidwaldner Kantonspolizei-Fotografen Arnold Odermatt empfehlen. Seine Bilder hatten keinen andern Zweck als den der polizeilichen Dokumentation, wurden aber später an internationalen Kunst- und Fotoausstellungen vorgestellt und in Büchern publiziert. Das Buch "im Dienst" erhielt den deutschen Fotobuchpreis 2008, ein anderes bekanntes Buch heisst "Karambolage".

Puh, das kommt für 88€ bei Amazon. Aber danke für den Tipp. Hab jetzt was für den Wheinachtswunschzettel.

tach zusammen.

also ich finde es völlig o.k., wenn man sich solche unfall-fotos anschaut. sie haben wirklich einen ganz speziellen reiz. obwohl das schon krass ist, wenn man bedenkt, dass viele autos damals nicht mal gurte hatten. ich habe mir die seite mal angeschaut. echt viele coole unfall-fotos dabei. auch viele schöne normale fotos. das unfall-foto von heute ist schon ziemlich abgefahren. und der text dazu ganz witzig oder?

also ich finde unfall-fotos klasse.

Zitat:

Original geschrieben von lukaswausp

Wie findet ihr die Aufnahmen? Und wie denkt ihr über Oldtimer Unfall-Fotos im Allgemeinen?

Hallo,

Fotos von verunfallten Autos gehören nun mal zur Realität. Wenn man sich die Aufnahmen ansieht, ist es prinzipiell eigentlich nicht verwerflich.

Wenn ich ehrlich bin, habe ich einen Hang zum Zynismus. Bilder von zerstörten Autos mag ich aber überhaupt nicht. Auch nicht die Vorstellung, welche Tragödien manchmal dahinter stehen. Ich finde selbst die Atmosphäre auf Schrottplätzen bedrückend, wenn man die ganzen zerfledderten Autos sieht (trotzdem kann man mich manchmal dort finden).

Mit freundlichen Grüßen

Schwatzmaul

[Ich finde selbst die Atmosphäre auf Schrottplätzen bedrückend, wenn man die ganzen zerfledderten Autos sieht (trotzdem kann man mich manchmal dort finden). ]

(zitat von schwatzmaul)

hi schwatzmaul,

hast du diese fotos schon gesehen?

schrottplatz-fotos1 schrottplatz-fotos 2 schrottplatz-fotos 3 schrottplatz-fotos 4

die sind von diesem schrottplatz in der schweiz. die müssten doch was für dich sein.

gruß

jonny

Zitat:

Original geschrieben von jonny3000

hi schwatzmaul,

hast du diese fotos schon gesehen?

die sind von diesem schrottplatz in der schweiz. die müssten doch was für dich sein.

Hallo jonny,

ich kenne derartige Fotos, trotzdem vielen Dank für Deine Mühe. Wenn Du allerdings Psychiater bist, und mich damit in Deine Praxis treiben willst, dann wird es Dir nicht gelingen. Ich stehe bereits unter der Beobachtung zweier international anerkannter Fachärzte - bei entsprechender Medikation.

Manche sehen Schrottplätze auch als Kunst. Da gibt es doch diesen Düsseldorfer(??), der in seinem Garten Bäume durch seltene Veteranen wachsen läßt und es als Kunstform darstellt. In Hamburg hat ein Künstler mal eine Grube für 10 000 DM ausheben lassen und dieses Werk "Niemandes Land" genannt. Passanten haben es gar nicht gemerkt, weil sie es für eine normale Baugrube hielten. Andere Künstler ärgern sich, wenn die ausgestellte dreckige Badewanne von einer übereifrigen Putzfrau gereinigt wird. Mir fehlt für diese Ausdrucksform der intellektuelle Zugang. Jedem das Seine.

Zerknautschtes Blech brauche ich zur Unterhaltung auch nicht. Ich habe im nahen Umfeld mehrere Personen, die schon schwerste Unfälle hatten. Das reicht mir. Ich habe beispielsweise kürzlich (wie wohl die meisten Leute hier) die Bilder des Autos eines bekannten Politikers aus Österreich - bitte keine Diskussion darüber - gesehen. Sie waren überall abgedruckt. Ein Buch mit diesen Bildern würde ich nicht kaufen. Unfälle gehören natürlich zum Alltag, ich sehe mir aber lieber intaktes Blech an.

Mit freundlichen Grüßen

Schwatzmaul

hallo schwatzmaul,

du hast völlig recht.

was uns da immer als kunst verkauft werden soll, ist schon teilweise echt lächerlich. und die verrottenden oldtimer von diesem künstler in düsseldorf sind echt ein trauerspiel.

dieses unfall-buch von dem schweizer habe ich übrigens schon mal in den händen gehabt. das ist auch keine kunst. es dokumentiert lediglich unfälle in einem bestimmten zeitraum. schöne aufnahmen, aber kunst? vielleicht werden manche sachen ja auch nur kunst genannt, damit die leute drüber reden. so wie wir hier.

jonny

Themenstarteram 2. November 2008 um 18:21

Hallo,

da bin ich ja froh, dass es so viele Gleichgesinnte gibt. Dass diese Unfallfotos dann irgendwann plötzlich Kunst sind, finde ich ziemlich lächerlich. Aber sehenswert sind die von dem Schweizer allemal. Das Buch heißt Karambolage. Hatte es mal von meinem Onkel ausgeliehen, denn ein Sonderangebot ist das nicht gerade.

Da lobe ich mir die Unfall-Fotos im Internet. Ich hatte bei meinen Favotiten übrigens einen falschen Link angegeben. Hier der richtige Oldtimer-Unfallfotos 3 . Fotos von Unfällen mit Lkw-Oldtimern finde ich wirklich ganz besonders reizvoll.

Schönen Abend noch

Zitat:

Original geschrieben von lukaswausp

Hier der richtige Oldtimer-Unfallfotos 3 . Fotos von Unfällen mit Lkw-Oldtimern finde ich wirklich ganz besonders reizvoll.

dann hast du ja bestimmt schon die lkw unfallfotos hier gesehen. da hat es bei beiden ganz schön gescheppert. echt spannend, auf der seite nach unfallfotos zu suchen. man findet immer wieder ein paar coole bilder.

gruß jonny

Also mal ganz ehrlich....

ich finde, dass Freunde von Unfallfotos keinen Deut besser sind, als die Leute, die auf der Autobahn stehenbleiben um Unfälle zu beobachten, aber nicht helfen.....im Volksmund auch als GAFFER bezeichnet.

Das einzig positive, dass ich den Fotos abringen kann, ist die Tatsache, dass man so keine Leben riskiert, im gegensatz zu den "klassischen" Gaffern....jedch bleibt eins gleich, dass man sich am Leid anderer Erfreut und dies finde ich verwerflich!!!

Jedem, der das toll findet, kann ich nur empfehlen, sich mal im Bereich der Feuerwehr oder anderer Verkehrsüberwachender Institutionen zu betätigen!!!!

Spätestens wenn ein Kind, ein Freund oder gar ein Familienangehöriger in einem Derart zerstörtem Fahrzeug am Baum klebt, ist der spass daran vorbei.

Unfälle mit Oldies.

Ich musste mal einen mit ansehen: war ein Porsche 356 Coupe.Fahrer betrunken nahm mir die Vorfahrt,ich konnte bremsen der Nebenmann nicht.Resultat nur Blechschäden,aber es tat mir trotzdem weh den Porsche so verbeult zu sehen-das knattern des Motors (der lief noch),war wie Nadelstiche.Echt übel-dabei war es nur ein Auto-aber es schockte mich trotzdem.

Zitat:

Original geschrieben von VolvoNick

 

ich finde, dass Freunde von Unfallfotos keinen Deut besser sind, als die Leute, die auf der Autobahn stehenbleiben um Unfälle zu beobachten, aber nicht helfen.....im Volksmund auch als GAFFER bezeichnet.

Ich finde, man kann nicht so ohne weiteres alle in einen Topf werfen. Klar ist das Gaffen verwerflich, besonders, wenn nicht geholfen wird oder Rettungskräfte behindert werden. Aber wenn man sich Fotos anschaut, ist man doch wenigstens einen Deut besser als die klassischen Gaffer. Diese Schaulust hat auch etwas mit der angeborenen Neugier zu tun. Ein Psychologe würde sagen, mit dem Betrachten eines Unfalls stabilisiert der Schauende sein eigenes Ich. Indem er lernt, was alles passieren kann im Straßenverkehr. Und er fühlt eine Art Überlebensstärke, weil ihm nichts passiert ist. Mit anderen Worten: dieses Gaffen ist in nicht geringem Maße menschlich.

Ich persönlich bin viel mit dem Auto unterwegs. Aber wenn mal irgendwo ein Unfall zu sehen ist, bin ich viel mehr damit beschäftigt, die Autos vor, hinter und neben mir zu beobachten, weil ich tierisch Schiss habe, dass mir ein gaffender Fahrer ins Auto fährt oder scharf bremst, um besser zu sehen.

Die Fotos auf der Seite machen mir keine Freude. Sie machen mich nachdenklich. Was ist mit den Fahrern geschehen? Warum ist der Unfall passiert? Haben die Beteiligten überlebt? Bei den alten Autos sicher keine Selbstverständlichkeit!

Hab mal ein bisschen auf der Seite rumgeklickt. Echt supergeile Fotos. Nicht nur die Unfallfotos sind klasse, auch die anderen Oldtimer-Fotos. Fast 1500 Fotos, fast alle schwarz-weiß. Abgefahren. Hab hier ein besonders krasses Unfallfoto gefunden. Was da wohl passiert ist. Wenn auf den Unfall-Fotos Opfer zu sehen wären, wäre das noch was anderes. Das würde ich auch nicht gut finden, wenn man die zeigt. Aber diese Oldtimer-Unfall-Fotos auf der Seite sind doch einfach nur super. Hab gleich mal das Bild des Tages abonniert. Wenn noch jemand einen guten Link hat, nur her damit!

Hallo Understateman!

Dein Unfallfoto habe ich hier nochmal von vorn:

Unfall-Foto

Super Teil!

Grüße, J.-B.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Oldtimer Unfall-Fotos