ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Ölwucher! -Kleine Inspektion fast 600€

Ölwucher! -Kleine Inspektion fast 600€

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 18:36

Guten Tag,

mein Name ist Robin und ich bin neu im Forum. Heute habe ich meinen W205 zum ersten Mal zur Inspektion A (nach Gebrauchtkauf) abgeben.(Er hat 55.000 Km runter). Nach Abholung musste ich feststellen, dass auf der Rechnung das neue Öl mit 210,21€ (ohne MwSt.) zu buche schlägt. Kann es wirklich ein, dass ein Liter öl (5W40) 30,03€ kostet? Das wäre Wucher! Insgesamt beläuft sich die Rechnung auf 597,33€... Obwohl schon der "Junge Sterne-Rabatt" in Höhe von 30€ abgezogen wurde. Laut Kollegen bewegt sich der Service A meistens um 400€.

Danke für Eure Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Robin

Beste Antwort im Thema

Tjo .. Fürs nächste mal das Öl selber anliefern .... Damit machen die immer dicke Knete . Leider.

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Tjo .. Fürs nächste mal das Öl selber anliefern .... Damit machen die immer dicke Knete . Leider.

Man kann das Öl auch selbst besorgen und vorher anliefern, es muss eben nur die MB-Blatt xy Ölqualität die vorgeschrieben ist erfüllen und gut ist.

Man kann auch im Vorfeld fragen was a) das Öl kostet und b) was alles beim Assyst gemacht wird.

Du hast sicher auch noch das Plus-Paket gebucht und das kostet zusätzlich.

Sprich doch mit deiner Werkstatt, die Preise sind von Händler zu Händler immer leicht unterschiedlich.

Diskutiert mit mir - aber meiner Meinung nach hängt an einem Autohaus extrem viele kosten, daher muss irgendwo Geld verdient werden. So weit ich mich Erinnere ist das Wirtschaftliche Geschäft - aus Sicht der Autohäuser - nur mit dem After Sales gemacht. Wenn jeder Öl selber anliefert wird es sich früher oder später eben auf die Lohnkosten o.a. auswirken.

 

Dennoch hat natürlich alles eine Grenze.

 

Gruß Tomcyk

Aber deswegen müssen es ja keine Apothekenpreise sein... Die AW sind ja auch nicht ohne , da verdient man doch auch was .

Bekommt man doch eigentlich alles vorher gesagt was was in etwa kostet

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 19:02

Vielen Dank für die ganzen Hilfreichen Antworten. Darf ich während der Garantiezeit schon mein eigenes Öl mitbringen? Oder gibt es da Komplikationen falls ein Schaden entsteht?

Und für den nächsten Gebrauchtwagenkauf lernen, dem Händler möglichst den Service aus den Rippen zu leiern und diese Aktion als Lehrgeld verbuchen.

Was die 30 Euro Rabatt angeht: das ist ja wohl ein schlechter Scherz von deinem Händler, oder?

Egal ob Garantie oder nicht, du kannst tun und lassen was du willst. Der Landgraf hat es doch schon geschrieben, die Spezifikation des Öl, z.B. MB229.51, ist wichtig und ausschlaggebend.

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 19:05

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 28. Dezember 2016 um 19:03:06 Uhr:

Und für den nächsten Gebrauchtwagenkauf lernen, dem Händler möglichst den Service aus den Rippen zu leiern und diese Aktion als Lehrgeld verbuchen.

Was die 30 Euro Rabatt angeht: das ist ja wohl ein schlechter Scherz von deinem Händler, oder?

Vor der Abholung wurde noch ein Service A gemacht wo die Bremsbeläge und sogar alle Reifen gegen neue Allwettereifen gewechselt wurden ;) (inkl. neuer Matten und Aufbereitung) Noch ein Service dazu wäre zu viel...Aber die 30€ sind definitiv abzocke!

Wenn vor der Abholung ein Service A gemacht wurde, dann kann jetzt nicht schon wieder ein "A" gemacht worden sein. Verwechselst du da was?

Nur mal als Tipp: mit so Begrifflichkeiten wie Abzocke etc. wäre ich vorsichtig, kann schnell ein Bumerang für dich werden. Wir leben in einer freien Marktwirtschaft und du hättest dich im Vorfeld ja auch über die Preise informieren können.

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 19:08

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 28. Dezember 2016 um 19:07:40 Uhr:

Wenn vor der Abholung ein Service gemacht wurde, dann kann jetzt nicht schon wieder ein "A" gemacht worden sein. Verwechselst du da was?

Das ist jetzt schon ein Jahr her...

Dann war jetzt aber der größere Service an der Reihe, was auch zu den 55 Tkm passt...dann passt auch der Preis mit Öl.

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 19:16

Zitat:

@A5-Fan schrieb am 28. Dezember 2016 um 19:11:42 Uhr:

Dann war jetzt aber der größere Service an der Reihe, was auch zu den 55 Tkm passt...dann passt auch der Preis mit Öl.

Mist das Stimmt ich hab mich vertan :) Bei Abholung wurde natürlich B gemacht. Sorry.

Themenstarteram 28. Dezember 2016 um 19:17

Aber jetzt wurde definitiv Service A gemacht.

Warum fragt man nicht vorher auf welche Kosten man sich einstellen kann ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Ölwucher! -Kleine Inspektion fast 600€