Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. OBD Verbindung wird nicht hergestellt

OBD Verbindung wird nicht hergestellt

BMW
Themenstarteram 28. September 2020 um 21:10

Hallo,

ich habe ein Problem mit der OBD II Verbindung zum Steuergerät eines BMW E87.

Es kommt immer die Fehlermeldung "ApiCheckJobStatus: Fehlernr. 20" für weitere Details siehe auch Foto im Anhang.

Dachte erst es könnte es am Steuergerät liegen.

Habe dann testweise an enem BMW E90 probiert aber auch hier dieselbe Fehlermeldung.

Bei einem VW GOLf4 funktioniert der Verbindungsaufbau mit Carport und anderen tadellos.

So schließe ich einen Defekt am Kabel oder Konfigurationsfehler an der COM Schnitstelle aus.

Womöglich ein Einstellungsfehler im INPA selbst?

Ich nutze "AutoDia K409 Profi USB KKL Diagnose Interface OBD2" und "INPA 5.06 mit F-Series"

Der Kreis zwischen Batterie: und aus, bleibt weis.

Es sollte schwarz werden.

Vielleicht gibt es da noch etwas was man vor dem Verbinden des Diagnosekabels bzw. "Zündung1 an" machen sollte?

Oder kann es sein dass der Diagnosekabel K409 nicht kompatibel mit BMW Steuergeräten ist?

Ich habe es an dem BMW E87 an der OBD Buchse links unten Fahrerseitig eingestöpselt und INPA 5.06 with F-Series gestartet.

Zündung 2 geht nicht da die ELV ausgelöst hat, was man ja auch im Intrumententafel sehen kann.

Merkwürdigerweise kommt es manchmal vor dass bei Zündung1-Stellung die Frontscheibenwischer anfangen zu wischen darauf kann ich mir zwar keinen reim machen....

Hat vieleicht jemand Erfahrungen mit solche einem Problem und kann weitere Tipps zu Behebung des Problems geben?

Danke

Gruß

 

Fehlermeldung
Main Menu
Information
Ähnliche Themen
8 Antworten
Themenstarteram 29. September 2020 um 11:58

Da bisher keinerlei Antworten oder Tipps gekommen nehme ich an, dass niemand es weis oder keine Lust hat zu Tippen:):D

wie auch immer...

Ich schreibe dass was ich bisher rausgefunden habe, vielleicht nteressier/ nutzt es ja irgend Jemandem anderen ;)

Soweit ich mich informieren konnte liegt es wahrscheinlich an meinem AutoDiag K409 OBD2 Interface,

habe es geöffnet und ich habe noch den alten Chipsatz FT232RL, dazu noch sind pin7 und 8 nicht gebrückt und auch kein Schalter zum Brücken vorhanden. Für VW reicht das wohl. Aber bei den BMW Fahrzeugen wurden wohl zwischen 2006 und 2007 die Diagnoseprotkolle geändert.

Bie diesem EZ 12.2006 E87 Modell wird ein Interface mit dem Chipsatz FT 232RQ benötigt dazu noch sehr wahrscheinlich ein Brücke zwischen Pin 7 und 8.

Deshalb hab ich mir ein anderes OBD2 diesen Interface mit dem RQ Chipsatz bestellt und darüber hinaus ist es noch mit einem Schiebeschalter ausgetsattet so dass man bei Bedarf die Pins 7 und 8 brücken kann.

Werde dann sehen wie es ausgeht. Ob es auch wirklich klappt.

Gruß

Genau so sieht es aus.

Interface ist nicht passend und es muss ein passendes Interface gekauft werden.

Themenstarteram 29. September 2020 um 22:13

Zitat:

@gpanter22 schrieb am 29. September 2020 um 21:54:59 Uhr:

Genau so sieht es aus.

Interface ist nicht passend und es muss ein passendes Interface gekauft werden.

Danke für die Bestärtigung :)

Hoffe ich mal dass es mit dem bestelltem Interface ohne Probleme klappt, nicht dass man dort tatsächlich Hand anlegen muss, denn in diesem Beitrag wurde erwähnt dass man noch in einer Config Datei DCAN auswählen muss. Nur in welche wird nicht erwähnt.

Gruß

Zitat:

@krockie schrieb am 29. September 2020 um 22:13:12 Uhr:

Zitat:

@gpanter22 schrieb am 29. September 2020 um 21:54:59 Uhr:

Genau so sieht es aus.

Interface ist nicht passend und es muss ein passendes Interface gekauft werden.

Danke für die Bestärtigung :)

Hoffe ich mal dass es mit dem bestelltem Interface ohne Probleme klappt, nicht dass man dort tatsächlich Hand anlegen muss, denn in diesem Beitrag wurde erwähnt dass man noch in einer Config Datei DCAN auswählen muss. Nur in welche wird nicht erwähnt.

Gruß

Es gibt nur 2 Interface die zu 100% Top sind.

OBD EXPERT und Doitauto Interface.

Und ich hab schon oft die Software eingerichtet und kann sagen gibt viele Interface die nix taugen und dann wird ein anderes gekauft was teurer ist aber es geht. Aber muss man selber herausfinden.

Themenstarteram 1. Oktober 2020 um 0:42

Zitat:

@gpanter22 schrieb am 30. September 2020 um 23:08:20 Uhr:

Zitat:

@krockie schrieb am 29. September 2020 um 22:13:12 Uhr:

 

Danke für die Bestärtigung :)

Hoffe ich mal dass es mit dem bestelltem Interface ohne Probleme klappt, nicht dass man dort tatsächlich Hand anlegen muss, denn in diesem Beitrag wurde erwähnt dass man noch in einer Config Datei DCAN auswählen muss. Nur in welche wird nicht erwähnt.

Gruß

Es gibt nur 2 Interface die zu 100% Top sind.

OBD EXPERT und Doitauto Interface.

Und ich hab schon oft die Software eingerichtet und kann sagen gibt viele Interface die nix taugen und dann wird ein anderes gekauft was teurer ist aber es geht. Aber muss man selber herausfinden.

Vielen Dank für den Tipp.

Werde mich dann überraschen lassen obs klappt oder nicht .

Gruß

Themenstarteram 1. Oktober 2020 um 23:15

Zitat:

@gpanter22 schrieb am 30. September 2020 um 23:08:20 Uhr:

Zitat:

@krockie schrieb am 29. September 2020 um 22:13:12 Uhr:

 

Danke für die Bestärtigung :)

Hoffe ich mal dass es mit dem bestelltem Interface ohne Probleme klappt, nicht dass man dort tatsächlich Hand anlegen muss, denn in diesem Beitrag wurde erwähnt dass man noch in einer Config Datei DCAN auswählen muss. Nur in welche wird nicht erwähnt.

Gruß

Es gibt nur 2 Interface die zu 100% Top sind.

OBD EXPERT und Doitauto Interface.

Und ich hab schon oft die Software eingerichtet und kann sagen gibt viele Interface die nix taugen und dann wird ein anderes gekauft was teurer ist aber es geht. Aber muss man selber herausfinden.

Hast Wohl Recht oder ich war/bin zu blöde es zum laufen zu bekommen.

Ich konnte keinerlei Verbindung herstellen, egal welche von den 4 Schalterstellungen ausgewählt habe.

Com Ports waren abgestimmt, 1ms Latenzzeit auch, Setting Mode '500 kbit/s D-CAN & PT-CAN' auch.

Danach hab ichs deinstalliert und INPA 5.02 installiert, da wurde es noch schlimmer immer folgende nicht mehr wegklickbare Fehlermeldung nach dem Start von INPA "CreateFile_Error". Konnte man nur noch über Taskmanager beenden

Gruß

Fehler OBD

Zitat:

@krockie schrieb am 1. Oktober 2020 um 23:15:25 Uhr:

Zitat:

@gpanter22 schrieb am 30. September 2020 um 23:08:20 Uhr:

 

Es gibt nur 2 Interface die zu 100% Top sind.

OBD EXPERT und Doitauto Interface.

Und ich hab schon oft die Software eingerichtet und kann sagen gibt viele Interface die nix taugen und dann wird ein anderes gekauft was teurer ist aber es geht. Aber muss man selber herausfinden.

Hast Wohl Recht oder ich war/bin zu blöde es zum laufen zu bekommen.

Ich konnte keinerlei Verbindung herstellen, egal welche von den 4 Schalterstellungen ausgewählt habe.

Com Ports waren abgestimmt, 1ms Latenzzeit auch, Setting Mode '500 kbit/s D-CAN & PT-CAN' auch.

Danach hab ichs deinstalliert und INPA 5.02 installiert, da wurde es noch schlimmer immer folgende nicht mehr wegklickbare Fehlermeldung nach dem Start von INPA "CreateFile_Error". Konnte man nur noch über Taskmanager beenden

Gruß

Die Software ist auf englisch und wird auch dazu noch müll sein.

Kenne ich alles hab die Software ja schon 1000mal installiert

Themenstarteram 6. Oktober 2020 um 19:11

Hallo,hat doch noch funktioniert.

Nach langem hin und her...

ELV-Zähler konnte auch zurückgesetzt und Motor kann wieder gestartet werden.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. OBD Verbindung wird nicht hergestellt