ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nur Idioten unterwegs...

Nur Idioten unterwegs...

Themenstarteram 27. Dezember 2004 um 22:52

Ich frag mich echt ob man hier in Deutschland

jeden Vollidiot auf die Straße lassen muß ?

Fahr grad von der Autobahn runter, Straße leicht feucht, jeder Blinde hat gesehen das die Straße

nicht glatt ist...

Zwei Autos vor mir fährt einer ca 15 - 20 km,

auf ner gutausgebauten Bundesstraße

im Schnitt mit ca 50 kmh vor mit her.

Mal runter auf 25 - 30 kmh aber eigentlich

nie über 50 kmh.

Ich also leicht nach Links und gib 2-3 mal

Lichthupe nach 5 km das gleiche nochmal.

Als ich dann in der Stadt wo ich abladen muß, halte,

und Rückwarts in den Hof reinstoße, seh

ich wie der Typ der zwischen mir und dem

ersten Auto den ich zweimal angeblinkt habe

wild gestikulierent auf mich zurennt.

Frag mich noch so ob der jetzt ein Autogramm

von mir will weil ich in den engen Hof Zentimetergenau reinrangiert habe.

Da labert dem mich von der Seite an

das er meine Nummer hat und das es

ne Anzeige geben wird.

Ich sag noch ja klar den Trottel der

hier mit 50 kmh rumschleicht würd ich auch anzeigen.

Fängt er an, nee er würde mich anzeigen,

ich wäre gefahren wie ein Geisteskranker,

sag ich dem Opi ( Typ Oberlehrer ), ja

nee is klar. Auf ne gut ausgebauten leicht

feuchten Bundesstraße knall ich mit

meinem 7,5t mit 50 kmh lang. Er nur die ganze

Zeit, das gibt ne Anzeige.

Ich wurd dann langsam sauer und hab ihn

gefragt was er denn der Polizei zu erzählen hat ?

Er wieder mit Lichthupe und bla bla...

Ich hab ihm dann noch gesagt er soll der Polizei

auch nicht vergessen zu sagen das er

ein Riesenarschl... sei.

Irgendwie hat ihm das dann glaub ich wieder auch nicht gepaßt und er laberte wieder was von Anzeige.

Ich hab ihm dann gesagt er soll doch kurz

warten bis ich fertig bin mit abladen dann

kann ich ihm mal kurz den Kopf in nen Schneehaufen stecken das er sich ein wenig abkühlen kann, aber irgendwie war er dann

doch schon weg als ich wieder kam.

Muß man sich eigentlich als LKW Fahrer von

jedem Idioten blöd anmachen lassen ?

Mußte mir das einfach mal von der Seele schreiben.

Ähnliche Themen
27 Antworten

langsam rückwärts von 100 zählen. Der hatte sicher schlechten sex die letzten jahre

gruß flip

PS: guter spruch in solchen situationen " Was schrein sie mich eigentlich so an bin ich ihre frau (bzw. Mann)"

gibt immer idioten und dummerweise pflanzen sich davon auch zuviele fort.

einfach ignorieren und nicht drauf eingehen

Themenstarteram 28. Dezember 2004 um 8:43

Also ich weiß nicht wie es euch geht,

aber in solchen Situationen fällt es

mir echt schwer Ruhig zu bleiben,

vor allem wenn man gar nix gemacht hat.

Vielleicht hätte ich ihm einfach mal mit

dem Radkreuz eins überziehen sollen,

dann hätte er wenigsten nen Grund :-)

Du hättest es wirklich darauf ankommen lassen können. Die freundlichen würden ihn fragen, wann und wo das gewesen sei und deine Tachoscheibe hätte ihm den Rest gegeben (Behinderter im Straßenverkehr)

Aber das Radkreuz wäre einfacher

Themenstarteram 28. Dezember 2004 um 9:13

Wenn da wirklich was kommen sollte,

hab ich mir vorsichtshablber schon

mal die Scheibe kopiert.

Kann man echt wunderbar drauf erkennen,

weil ich ja grad von der Autobahn

runter bin. Einmal ging der Strich

sogar bis 20 kmh runter, als ich dann

den gleichen weg zurückgefahren bin

hab ich immer zwischn 75 - 90 kmh drauf.

Aber der Arsch würde den grünen bestimmt

noch erzählen das ich so nen heißen

Reifen gefahren bin das sogar das Eis unter

mit geschmolzen sei...

Zitat:

Original geschrieben von fliparius

PS: guter spruch in solchen situationen " Was schrein sie mich eigentlich so an bin ich ihre frau (bzw. Mann)"

Muhaha :D

Bleib am besten immer freundlich, zeig Ihm die Tachoscheibe, und sag ihm, dass er Dich gerne anzeigen kann, wenn er einen besseren Beweis als die Scheibe hat.

Ansonsten: solche Leute werden bei der Polizei eh nur belächelt...

 

Franz (nicht-LKW-Fahrer)

So einen Heini hat ich auch letzte Woche gehabt,2 ° C + gegen 22 Uhr, war Allerdings privat mit dem PKW,der fuhr durch den ganzen Ort mit 20 -30 wo 50 erlaubt waren,kam auch erstmal nicht vorbei,und an der nächsten Kreuzung,machte er erst ne vollbremsung,und dann versuchte was Tattergreisiges Auszusteigen (wollte mir wahrscheinlich nen Vortrag halten),naja,*schwubs* weg war ich,das hat der gar nicht so schnell mitbekommen,wie ich an dem vorbei geflogen bin *gg*

:D :D :D

Schlimmer Finger :D

Ich schmeiß mich wech :D:D

Hab heut auch wieder so´n Doosdödel gehabt - Typ : Land Rover ( Grün )

Ich fahr in ner 3 Spurigen Baustelle auf der A8 (Stuttgart ) mit Vollgas - es sind ja 80 erlaubt - vor mir niemand neben mir niemand - eigentlich alles frei - nur der werte Herr hinter mir überholt mich mit 30 cm Abstand und 2 Km/H schneller im Rover ... - jedenfalls seh ich also auch er ( da Kurve ) das die rechte Spur von einem "Nachlinkszeigendem Pfeil " blockiert wird - also ich blinker links und warte - hm - hm, - nix - keine reaktion - ich hab dann doch noch langsam gemacht und bin hinterm Rover nach links und hab ihm durch meine Hupe meine Freude kundgetan das ich ihn GERN hab - er dann ganz cool mit dem rechten Arm zum "80er" Schild gezeigt - "wildgestikulierent "

Wollte der mir zeigen das er nicht schneller fahren darf weil ich ja schon 89 gefahren bin und er 91 - oder sollte das heißen ich bin zu schnell gefahren aber er nicht ??? Oder hieß das , das es noch 80 KM bis Ulm sind - was in etwa hinkömmt ???

Bin echt ratlos ??!!!

Ach ja - zur Zeit macht da Urlaubszeit das Fahren echt spaß - aber nicht auf geraden Autobahnen ( A8 - A6 - A... )

Also fahrt immer von Nord nach Süd nie Quer ;)

Andi - der manchmal den Kopfschüttelt ;)

Auf der A8 gibt es eh immer Emotionen pur...

Ich hasse jeden Tag, an dem ich dort unterwegs sein muss.

tja jeden tag wird ein idiot gebohren man muss ihn nur finden.

die grün weißen nehmen so jemanden nicht ernst, die lächen darüber nur .-))

aufregen bringt bei so jemanden nichts, einfach ignorieren

Zitat:

Original geschrieben von dragon46

Ich hasse jeden Tag, an dem ich dort unterwegs sein muss.

.... Und morgen schon wieder *heul*

Aber diesmal richtung Osten ....

Die Oberschlauen gibts doch jeden Tag

Aber ich sehe schon der hatte echt Zeit on Mass zuerst schleicht er auf der Strasse dann hält er an und Diskutiert noch * kopfschütell* Vieleicht hat er noch gejammert das er zu Spät wegen dir nach Hause kommt und das Essen kalt wird ?

Ich Würde den Vorfall gelassen gegeüber stehen

1. wenn er dich anzeigen will soll er es ruhig machen er muss es dir ja erst mal beweisen

2. Du kannst ihn aber anzeigen wegen Nötigung wegen "dahin schleichen"

} Anzeige }> Gegen Anzeige = Nix Pasiert Tarif

so in der Art hat sich das bei mir schon mal zugetragen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nur Idioten unterwegs...