ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Nissan Qashqai (II)

Nissan Qashqai (II)

Themenstarteram 22. Januar 2007 um 16:05

Jaja, wieder mal ein Name, wo man Stundenlang raten könnte, wie man ihn ausspricht! :D

 

Na, egal.

Auf jedenfall habe ich schon eine Probefahrt gemacht und bin sehr angetan vom Qashqai.

Doch für mich kommt nur ein Diesel in Frage und da hat Nissan Austria große Probleme.

Ein Diesel-Fahrzeug soll bei meinem Nissan-Händler frühestens im Juni eintreffen :(

Auf jedenfall ist der Qashqai ein feines Auto, nur welche Gegner hat der eigentlich???

Und so, wie ich den Qashqai haben möchte (also als 2.0 DCI in Tekna-Ausführung mit Sechsstufenautomatik und Navi) kostet er 29.000€

Nicht zuviel, wie man an ein paar Beispielen sieht(ausstattungsbereinigt)

Dodge Caliber: 25.500€

Fiat Sedici: 23.500€

Toyota RAV4: 30.900€

VW Golf:39.600€!!!

Hat jemand Erfahrung mit dem Qashqai???

Tschöö, K.-H.

Ähnliche Themen
55 Antworten

Hi Leute!

Gibt es die deutsche Preisliste irgendwo online?

Die Nissan Seite gibt ja nicht sehr viel her..... :(

Hallo!

www.autobild.de

Im Neuwagenkonfigurator kann man bereits den Qashqai zusammenstellen.

aber nur grob ?

ist doch kein richtiger konfigurator für den QQ !

Hmm...also die Preise hab ich mir nun mal beim Händler besorgt und wenn man den großen Diesel nimmt (der erst ab ca. Juni zu haben ist) und da einigermaßen Ausstattung reinpackt, kommt man gut über 32.000,-€!

Ich muß sagen für das Geld, ohne den QQ je live gesehen zu haben, ist er mir einfach zu klein, dafür gibts auch Honda CR-V oder den neuen Mitubishi Outlander 2, beide sind deutlich gößer und innen variabeler.

Glaub das Thema QQ hat sich für mich auch erledigt....der kleine Kofferaum und der doch recht hohe Preis haben's reingerissen. :)

Will nicht sagen das es dafür besseres gibt, aber sicher größeres und praktischeres....und na ja...vielleicht doch besseres!??! ;)

Und bei der bescheidenen Bodenfreiheit die all die o.g. neuen "SUV's" haben, sollte oder kann man sich auch den Skoda Octavia Scout mal anschauen, der hat auch 18cm und schön groß und billiger!

Bin eher durch Zufall auf den Skoda gestoßen und hab mal in einem normalen Octavia gesessen, ich war echt erstaunt wie hochwertig der Wagen verarbeitet ist...würde fast sagen Audi Niveau.

Ok, nu aber back to Topic! ;)

Die Preise sind ja wirklich recht hoch, da bekommt man ja auch schon einen X-Trail für.

der x-trail ist halt ein auslaufmodell und der QQ ist brandneu! wart einmal ab wenn der neue x-trail im sommer vorgestellt wird... grösser,stärker und natürlich teurer. dann stimmt die relation zum QQ wieder.

Zitat:

Original geschrieben von CorsaB1999

Die Preise sind ja wirklich recht hoch, da bekommt man ja auch schon einen X-Trail für.

Kommt ganz klar drauf an was du willst. Die Acenta Ausstattung kriegst du auch schon für runde 23.000,- mit dem kleinen Benziner. Bin den Qashqai letzte Woche das erste mal gefahren und muss sagen sowohl der Diesel(150PS) als auch der Benziner(141PS) sind klasse geworden. Die kleineren gab es leider noch net zum testen.

Ab der Acenta Ausstattung ist die Gefühlte Qualität der Materialen super hoch, nicht wie in nem X-Trail wo du vor Plastik gar nix mehr siehst.

Bin total begeistert vom Qashqai. Einzigster Hacken ist das das Dach hinten sehr stark abfällt, und somit die hintere Sitzbank für Grossgewachsene nicht Alltagstauglich macht.

Zitat:

Original geschrieben von Renault Sport

KEinzigster Hacken ist das das Dach hinten sehr stark abfällt, und somit die hintere Sitzbank für Grossgewachsene nicht Alltagstauglich macht.

Und ich finde den Kofferaum eben super klein.....und wenn Du die Rücksitzlehnen umklappst, gibts immer noch eine Stufe, man kann wohl die Sitzflächen nicht wegklappen.

Ist halt nicht für Familien gedacht! ;)

Ja das stimmt wohl mit Kinderwagen und sowas ist das nicht das richtige.Da müssen die Kinder schon etwas grösser sein um es dafür wieder benutzen zu können. Aber der Kofferraum hält von der grösser mit den aktuellen C-Klasse Modellen mit. Konnt ich mich ja persönlich von Überzeugen. Golf V und Astra waren als vergleich mit vor Ort.

Themenstarteram 31. Januar 2007 um 10:04

Zitat:

Original geschrieben von Renault Sport

Kommt ganz klar drauf an was du willst. Die Acenta Ausstattung kriegst du auch schon für runde 23.000,- mit dem kleinen Benziner. Bin den Qashqai letzte Woche das erste mal gefahren und muss sagen sowohl der Diesel(150PS) als auch der Benziner(141PS) sind klasse geworden. Die kleineren gab es leider noch net zum testen.

Ab der Acenta Ausstattung ist die Gefühlte Qualität der Materialen super hoch, nicht wie in nem X-Trail wo du vor Plastik gar nix mehr siehst.

Bin total begeistert vom Qashqai. Einzigster Hacken ist das das Dach hinten sehr stark abfällt, und somit die hintere Sitzbank für Grossgewachsene nicht Alltagstauglich macht.

Hallo!

Komme aus Österreich und deshalb meine Frage:

Wo konntest du den Qashqai mit dem 2.0 DCI fahren???

Ich konnte in Ö bislang nur den 2.0l Benziner mit 141PS und CVT-Getriebe fahren.

LG Karl

Zitat:

Original geschrieben von K.-H. Rückert

 

Hallo!

Komme aus Österreich und deshalb meine Frage:

Wo konntest du den Qashqai mit dem 2.0 DCI fahren???

Ich konnte in Ö bislang nur den 2.0l Benziner mit 141PS und CVT-Getriebe fahren.

LG Karl

In Spanien, wo die Verkäufer der Nissan Betriebe Europas geschult worden sind. Und der Motor ist einfach Spitze. Und das sag ich nicht nur so.

Themenstarteram 31. Januar 2007 um 18:38

Oh Mann!!!

Dann gehörst du auch zu denen, die man beneiden darf!:D

LG Karl

Na so schlimm ist es ja auch nicht das du den noch net fahren konntest. Geliefert wird er doch eh erst in nem halben Jahr. Muss aber sagen das das seit Jahren mal wieder ein Nissan ist der mehr gefällt. Optisch wie auch Qualitativ von der Innenaustattung und der Verarbeitung.

Themenstarteram 1. Febuar 2007 um 15:38

Bin mir nun gar nicht mehr sicher, ob es wirklich der Qashqai wird, denn ich war nochmal beim Händler und der meinte, für den gleichen Preis bekäme ich auch 2 Dacia Logan MCV von ihm und er würde mir noch für jeden Wagen ein bisschen Zubehör drauflegen: 16 LM-Räder von Elia, 2 Stahltrennnetze und 2 medion GoPal!

Hört sich doch gut an!

Motor wäre der 1.6 MPI.

Ein Fahrzeug bekäme in sofort, das 2. in 6 Wochen!

 

Klingt das nach einem guten Angebot oder sollte man die Finger vom Logan lassen???

Ja den Logan kannste natürlich Qualitativ nicht mit dem Qashqai vergleichen. Aber für das Geld was der Logan kostet, kriegst du ne Menge Auto geboten. Habe den Kombi bei mir hier auch stehen und der ist vom Preis Leistungsverhältnis einfach klasse.

Wenn du also mehr auf der Praktischen nutzen gehst dann kannst mit dem Logan nix falsch machen.

Brauchst du denn 2 Auto´s????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Nissan Qashqai (II)