ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Nissan baut keine Diesel mehr!!!

Nissan baut keine Diesel mehr!!!

Themenstarteram 17. August 2005 um 12:32

moin

 

hab grad mitbekommen das nissan ende 05 keine dieselmotoren mehr bauen will ausser natürlich in den geländewagen!

würd jetzt gern mal eure meinungen dazu hören!

Ähnliche Themen
24 Antworten

Soll sich wohl ausschliesslich auf Primera P12 und Almera N16 (nicht Tino!) beziehen, also gibts den Rest weiterhin mit Diesel.

Gibts dafür auch eine Quelle?

Grad der 2,2l Diesel (N16, P12, T30, V10) macht doch ganz gute Stückzahlen, kann ich mir schlecht vorstellen ... dann dazu noch mitten im Modellzyklus. Normalerweise macht man sowas aus logisitischen Gründen erst bei einem Modellwechsel.

Gruß

Themenstarteram 17. August 2005 um 18:33

ne quellen kann ich nich nennen!

versteh das ja auch nich wirklich da die doch eigentlich ganz gut sind!

wie gesagt bleiben bei den geländewagen die diesels erhalten!!

am 17. August 2005 um 19:33

Wenn ihr mich fragt... Diesel sucks! Dieser Trend geht mir auf die Nerven. Dann zahle ich lieber etwas mehr fürs Benzin als Diesel zu fahren. Auch wenn die D- Aggregate heut zu tage top sind, erinnern sie mich doch jedes mal an nen Lieferwagen. Aber eben das ist wohl Ansichtssache....

am 17. August 2005 um 19:51

oh, ein edja vu! aber stimmt diesel sucks.

ein richtiger motor fährt immernoch mit benzin, dreht bis 8000 u/min und klingt nicht wie eine wandelnde nähmaschine.

:)

Themenstarteram 17. August 2005 um 20:03

ich wollte hier keinen thread aufmachen ob benzin oder diesel besser sind!!!

sondern was eure meinungen dazu sind das nissan die deisel einstellen will!!

am 17. August 2005 um 22:53

eben danke nissan! Und jetzt brav noch ein paar turbo modelle ins sortiment und dann bin ich total happy! :) Nein im ernst: Ich denke, dass dieser schritt von Nissan evtl. ins Auge gehen kann. Auf dem Europäischen Markt sind die Diesel Modelle im Moment sehr gefragt. Ob die Rechnung dann am Ende aufgeht, steht in den Sternen.... Ich würde aber behaupten, dass dieser Diesel Boom nur ein Trend ist. Es werden bessere Alternativen zum Benzin Motor kommen.. Erdgas zum Beispiel. Doch das steckt noch in den Kinderschuhen...

denke nicht dass sich erdgas noch viel weiter ausbauen wird! auch die preise steigen an und die ressourcen sind begrenzt. denke, die zukunft wird wirklich in wasserstoff/elektroautos liegen, nur solange es noch nen rest öl gibt interessieren sich da halt nicht viele für und vielleicht werden wir den kommerziellen einsatz nichtmehr erleben

am 18. August 2005 um 10:26

Ich finde auch das Wasserstoff in den nächsten Jahren/Jahrzenten das Rennen machen wird. Wasserstoff ist so gut wie Unbegrenzt.

IST AUCH BESSER SO.

Versteht mich nicht falsch. Ich fahre momentan selber einen Nissan Pickup Diesel mit 98KW.

Der Wagen ist im Juni 3 Jahre alt geworden. Gelaufen hat er 88000 km, und ich habe schon den 2 Motorschaden, der 1. war bei 33000km. Das ist mit Abstand der schlechteste Motor, den ich bis jetzt gefahren bin!

Nun bin ich mit Nissan am streiten wer die Kosten zu uebernehmen hat! Wie gesagt, Garantie hatte ich bis Juni diesen Jahres. Ich habe halt noch keine 100000 km gefahren!

Weiss eventuell jemand wie lange auf einen ATM Garantie gewaehrt wird?

Bin fuer jede Hilfe dankbar.

MfG

Samcos

am 18. August 2005 um 13:48

Zitat:

Ich finde auch das Wasserstoff in den nächsten Jahren/Jahrzenten das Rennen machen wird. Wasserstoff ist so gut wie Unbegrenzt.

könnte sein, aber wasserstoff ist nur unbegrenzt mit wasser produzierbar und genau das verursacht einen hohen energieaufwand. der wirkungsgrad dieses antriebs ist somit eher gering und deshalb auch nicht besonders ökonomisch.

warscheinlich wird sich der markt in elektro- und wasserstoffantrieb spalten, wo elektrofahrzeuge die günstige alternative wären.

Moin,

Schon mal auf den Gedanken gekommen, das diese Aussage die vereinzelten noch selbst entwickelten und gebauten Diesel betrifft ?!

Ich denke das Nissan ganz einfach keine EIGENEN Dieselmotoren mehr entwickeln und Produzieren wird, und einfach nur noch ausschließlich Renaultdiesel verbauen wird (in den meisten Fällen isses ja jetzt eh schon so), ausser bei Geländewagen, da sich dort die Eigenentwicklung abseits von Renault nach wievor lohnen wird.

Ein kompletter Verzicht auf Dieselaggregate in Europa macht auf absehbare Zukunft keinen Sinn.

MFG Kester

Themenstarteram 18. August 2005 um 16:26

falsch da kommen auch keine renault motoren rein!

gibt dann almera, primera........... nich mehr mit diesel motoren auch nich mitn renaultmotor!!

Solange du keine seriösen Quellen nennen kannst solltest du lieber etwas sparsamer mit den Ausrufezeichen umgehen.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. Nissan baut keine Diesel mehr!!!