ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Neuling sucht Roller

Neuling sucht Roller

Themenstarteram 26. Juli 2019 um 1:42

Hallo,

ich bin erfahrener Autofahrer und möchte jetzt einen Roller für den Arbeitsweg, ca. 6-7km, und zum Fußball zu fahren, weil mir ein Auto einfach zu teuer ist momentan als Student.

Ich würde mit dem Ding auch gerne im Winter fahren.

Wollte erstmal ca 1000€ ausgeben, oder gebraucht was günstigeres?

Bin mit 1,65 nicht der Größte.

Wonach könnte ich mich umgucken, habt ihr Tipps?

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
59 Antworten

Ich würde zu einer Enduro raten

, z.b. Yamaha DT 50 R

Themenstarteram 26. Juli 2019 um 12:29

Auch mit Führerschein Klasse B fahrbar?

Zitat:

@newc0mer schrieb am 26. Juli 2019 um 12:29:55 Uhr:

Auch mit Führerschein Klasse B fahrbar?

Es ist eine 50ziger die mit B gefahren werden darf

Hier noch andere Herseller, Beta RR50, Derbi, CPI, von denenn gibt es auch enduros, aber schauen das es kein Supermoto ist ,das sind enduros mit strassenbereifung lassen sich im winter schlecht fahren

Enduros sind tendenziell etwas für große Menschen (weil man im Gelände eine hohe Bodenfreiheit braucht und dafür müssen die Fußrasten hoch liegen. Und weil man nicht wie ein Yogi mit extrem angewinkelten Beinen sitzen will, ist auch der Sitz hoch.)

Und jedenfalls keine Roller!

Ich würde beim Roller bleiben, die haben wenigstens etwas Wetterschutz und Stauraum. Das Plastik kann winterlichen Streusalzeinsatz gut ab, kann ja nicht rosten. Zudem haben die meisten Roller eine Vario-Automatik, was im Stadtverkehr sehr bequem ist, also auch keine Antriebskette die andauernd gepflegt werden müsste.

Ich habe selbst 2 Enduros (von Husqvarna und Motorhispania), die machen in ihrem Anwendungsbereich auch Spaß, aber sind keine Alltagsfahrzeuge.

Zur Frage welchen Rollers ist erst einmal das Antriebskonzept zu klären.

Elektro ist optimal für kurze Strecken und Garage mit Steckdose.

4-Takt für längere Strecken mit wenig Sprit/Öl Verbrauch.

Oder 2T mit seiner speziellen Geräusch- und Geruchskulisse, aber "schrauberfreundlicher".

Einfach mal bei großen Händlern umschauen. Es gibt vom kleinen Stadtfloh bis zur barocken Reisedschunke eine große Vielfalt.

Fahre seit 9 Jahren eine Yamaha Neo's im Sommer und bin super zufrieden mit der Zuverlässigkeit und der Langzeitqualität des gesamten Produkts. Da wirst du für 1000 € sicher was finden, was noch lange hält.

Roller!

Wegen Winter Großradroller 10"

auf "Winterreifen" achten!

10" ist aber Kleinradroller. 16" wären (für Rollerverhältnisse) groß.

Bloss keine Vespa ET2 oder ET4.

Bekommst Du in Deinem Budget locker... und das hat auch seinen Grund.

sorry mein Fehler...

Themenstarteram 26. Juli 2019 um 15:06

Habt ihr paar konkrete Modelle nach denen ich Ausschau halten könnte... Sind so viele... Garage mit Steckdose habe ich nicht und auf diese ganz lauten Dinger eigentlich auch keine Lust, weils schon unangenehm ist... also wohl ein 4 Takt Modell.

Stauraum ist optimal.

Viel Stauraum und 4T Motor hätte z.B. der Kymco Yager GT.

Er ist auch insgesamt groß (lang, aber keine hohe Sitzbank), somit kein Problem zu zweit zu fahren.

Nachteilig ist dann natürlich das Gewicht und daraus resultierend die Fahrleistungen.

Ein kleines Windschild ist auch schon serienmäßig dabei.

Es gibt auch viele kleinere, die schmäler bauen (= weniger Wetterschutz von vorne und unten) und weniger Ausstattung haben, dafür auch weniger kosten.

Ich stecke aber nicht in Deiner Haut, nach Deinem Geschmack musst Du schon selbst entscheiden.

Wenn die Tendenz mal deutlich wird, kann man detaillierter empfehlen. Stadtfloh, "Sportler" (so gut es bei 50ccm geht), Gatschhupfer (einigermaßen geländegängig) oder geräumiger Weltumrundungs-Reiseroller?

Themenstarteram 26. Juli 2019 um 17:09

Wie gesagt, es ist in erster Linie für die Arbeit, zur Hochschule und zum Sport, sprich eine Sporttasche sollte irgendwie transportierbar sein.

Sonst gerne sportlicher, sind immer Kurzstrecken, 6-7km. Und ab und zu auch mal in die Stadt bestimmt auch. Aber keine langen Reisen oder ähnliches... vielleicht mal zum Strand 15-20km. Aber auch eher selten.

Themenstarteram 26. Juli 2019 um 19:36

Hab jetzt paar Leute angeschrieben für zB:

Kymco People s50

Gilera Runner 50

Peugeot Speedfight 2

Kymco Agility

Piaggio nrg 50

Aprillia SR50

Deine Antwort
Ähnliche Themen