ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Neues MMI Plus

Neues MMI Plus

Themenstarteram 20. März 2009 um 9:40

Hallo zusammen,

bin gerade dabei, meinen A5Cabrio zu konfigurieren. Laut Konfigurator wird jetzt das MMI Plus mit Festplatte verbaut. Mein jetziger A5, EZ 12/2007, hat noch das MMI Plus mit DVD. Hier mußte ich für eine MP3 Sammlung das AMI mitbestellen um per USB Stick die MP3 abspielen zu können. Laut Beschreibung hat das neue MMI jetzt 2 SD Kartenschächte und man kann die Festplatte auf der die Navidaten gespecihert sind, mitbenutzen für MP3s. Hat jemand mit diesem MMI schon Erfahrung (gehe davon aus, daß dieses MMI auch in den neuen A5 Coupes verbaut wird), weiß jemand wieviel Platz einem auf der Festplatte zur freien Verfügung steht? Kann man von SD auf die Festplatte kopieren? Oder noch besser, gibts irgendwo ein Handbuch zum downloaden?

Viele Grüße

Abandon

Beste Antwort im Thema

Hallo,

ich habe zwar noch keinen A5 / S5, kenne mich aber schon lange viel besser mit dem Wagen aus, als z. B. mein Händler :D

Auf der Festplatte hast du 10 GB für deine Musik zur Verfügung.

Ja, du kannst von den SD Karten aus Musik auf die Platte kopieren.

Nein, es gibt kein Handbuch zum Downloaden. Solltest du aber eine Möglichkeit finden, hau sofort den Link hier ins Forum rein und du wirst viel Dankbarkeit erfahren ;)

Zum AMI: Wenn du in Bezug auf deine Musik nicht Mediengebunden bist (sprich USB Stick, IPod etc.) dann verzichte drauf. Ich habe es mir zwar mitgeordert und lasse es jetzt auch drin, hätte es aber, wenn ich jetzt bestellt hätte, nicht mehr mitgeordert. Die beiden SD-Karten-Slots (da kannst du jeweils bis 32 GB drauf packen) und die 10 GB Festplatte sind mehr als genug ;)

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo,

ich habe zwar noch keinen A5 / S5, kenne mich aber schon lange viel besser mit dem Wagen aus, als z. B. mein Händler :D

Auf der Festplatte hast du 10 GB für deine Musik zur Verfügung.

Ja, du kannst von den SD Karten aus Musik auf die Platte kopieren.

Nein, es gibt kein Handbuch zum Downloaden. Solltest du aber eine Möglichkeit finden, hau sofort den Link hier ins Forum rein und du wirst viel Dankbarkeit erfahren ;)

Zum AMI: Wenn du in Bezug auf deine Musik nicht Mediengebunden bist (sprich USB Stick, IPod etc.) dann verzichte drauf. Ich habe es mir zwar mitgeordert und lasse es jetzt auch drin, hätte es aber, wenn ich jetzt bestellt hätte, nicht mehr mitgeordert. Die beiden SD-Karten-Slots (da kannst du jeweils bis 32 GB drauf packen) und die 10 GB Festplatte sind mehr als genug ;)

Es sei noch erwähnt, dass du per AMI vom iPod nichts in die Jukebox (Festplatte) importieren kannst.

Das geht nur von den beiden SD Slots aus.

Cheers

Atahualpa

Geht das nur vom Ipod aus nicht, oder auch vom USB Stick aus?

Das liegt daran, dass das AMI, wie der Name schon sagt, Musik überträgt und keine Daten.

Die Datenübertragung für das Navi findet über CD, DVD oder SD-Karte statt.

Themenstarteram 20. März 2009 um 15:46

Super, vielen Dank für die Antworten, hat mir sehr geholfen und hat mich in meiner Annahme bestätigt, daß ich kein AMI brauche und erst recht keinen CD Wechsler. Den hat mein jetziger A5 noch, trotz AMI, aber soviel ich weiß, lag das an irgendeiner Kombination von Extras, daß man den mitbestellen mußte, wenn man etwas Anderes (was, weiß ich nicht mehr) haben wollte. 10GB auf der Festplatte und 2 SD Schächte, sind mehr als genug.

Was ich jetzt auch habe und nicht mehr mitbestellen werde, ist DAB. Ich wohne im Raum Frankfurt und da ist die Auswahl an Digitalsender eher bescheiden. habe DAB bisher so gut wie nicht gebraucht.

Werde meinen Cabrio heute oder morgen ordern.

Viele Grüße

Abandon

Zum AMI: Wenn du in Bezug auf deine Musik nicht Mediengebunden bist (sprich USB Stick, IPod etc.) dann verzichte drauf. Ich habe es mir zwar mitgeordert und lasse es jetzt auch drin, hätte es aber, wenn ich jetzt bestellt hätte, nicht mehr mitgeordert. Die beiden SD-Karten-Slots (da kannst du jeweils bis 32 GB drauf packen) und die 10 GB Festplatte sind mehr als genug ;)

Du hast noch DVD Vergessen (je 4 GB) und halt AUX IN :)

Zitat:

Original geschrieben von Gonto

Hallo,

 

Die beiden SD-Karten-Slots (da kannst du jeweils bis 32 GB drauf packen) und die 10 GB Festplatte sind mehr als genug ;)

Stimmt das? Ich hatte in einem anderen Thread gelesen, dass SD-Karten > 4 GB Probleme bereiten.

 

Greeetz, Thomas

Zitat:

Original geschrieben von tho_schmitz

Zitat:

Original geschrieben von Gonto

Hallo,

Die beiden SD-Karten-Slots (da kannst du jeweils bis 32 GB drauf packen) und die 10 GB Festplatte sind mehr als genug ;)

Stimmt das? Ich hatte in einem anderen Thread gelesen, dass SD-Karten > 4 GB Probleme bereiten.

Greeetz, Thomas

Jep funkt ohne Probleme! Die Probleme waren beim A4/A5 ohne Navi mit Concert & co.!

Theoretisch sind mehr als 32GB möglich. Wichtig ist, dass das Abspielgerät SD 2.0 Karten lesen und verarbeiten kann und das war/ist bei den Concert Anlagen nicht der Fall.

Übrigens sind theoretisch und rechnerisch bis zu 2 TB möglich....

2 Ergänzungen:

Vom USB Stick kann sehr wohl importiert werden. Dass es vom iPod nicht geht, liegt nicht am AMI, sondern an Apple!

 

Theoretisch sind zwar 32GB und mehr möglich, praktisch kommst du aber schon mit 16GB an die Grenze von maximal 4000 Dateien je Medium. Reicht aber auch dicke....

Zitat:

Original geschrieben von Thome84

2 Ergänzungen:

Vom USB Stick kann sehr wohl importiert werden. Dass es vom iPod nicht geht, liegt nicht am AMI, sondern an Apple!

Und soweit ich weiß wird IPhone OS 3.0 das erforderliche Protokoll unterstützen, sodass das dann auch möglich sein wird.

Zitat:

Original geschrieben von Gonto

Zitat:

Original geschrieben von Thome84

2 Ergänzungen:

Vom USB Stick kann sehr wohl importiert werden. Dass es vom iPod nicht geht, liegt nicht am AMI, sondern an Apple!

Und soweit ich weiß wird IPhone OS 3.0 das erforderliche Protokoll unterstützen, sodass das dann auch möglich sein wird.

Richtig, das iPhone OS 3.0 - dass am Dienstag vorgestellt wurde - wird A2P2 unterstützen. Entwickler können es schon als Beta Version probieren und iPhone Besitzer bekommen es im Sommer kostenlos als Update.

Grüße

Hallo an Alle,

ich wollte jetzt kein neuen Thread aufmachen, aber ich muss hier noch was nachfragen.Hierzu haben bestimmt schon einige Erfahrung!

Ich habe an meinen A5 SB das große MMI Plus bestellt, der die nächsten Tage hoffentlich bald kommt!

Nun habe ich mir bereits eine 32 GB SD HC Karte organisiert um meine Musiksammlung draufzupacken und diese dann über das MMI laufen zu lassen.

Meine Frage wäre nun,da ich im Prospekt keinerlei Info erhalte zur SD.

Welche Dateien Unterstütz werden?!

Für das DVD Laufwerk werden folgende Dateien angegeben:(MP3,AAC,WMA).

Trifft das Ganze denn auch auf die SD Karte zu?

Ich wollte nämlich langsam anfangen meine Musikstücke auf die SD karte zu Kopieren.Ich habe das Ganze über I-Tunes auf meinem Rechner geladen.Somit sind die Daten als AAC abgelegt.

Danke schon mal für Infos

Eisbär

Hallo,

anbei ein Auszug aus dem Online-Handbuch (A4 B8).

iTunes kodiert AAC soweit ich weiss standardmäßig immer im Low Complexity (LC) Profil, d.h. AAC-Files aus iTunes sollten ohne Probleme laufen.

Bin selbst noch am Tüfteln, wie ich meine Musiksammlung auf eine gemeinsame Lautstärke bringe (Bin da sehr pingelig, habe sämtliche Musik in zwei verschiedenen Lossless-Formaten (FLAC und Apple Lossless) gespeichert und codiere die immer je nach Gerät (Handy, iPod, Auto) neu)...

Audio-formate

iTunes Bibliothek kopieren funktionierte bei mir auch ohne Probleme bzgl. Abspielbarkeit.

Allerdings erkennt die Mediathek die Reihenfolge der Titel nur, wenn die dateinamen eindeutig nach der Reihenfolge benannt sind.

Ein Album mit Bonustracks (bei mir z.B. Black Eyed Peas "THE E.N.D.") hat 1-1 bis z.B. 1-15 und dann 2-1 etc..

Das versteht die Mediathek nicht und listet die Titel nur Ihrem Namen ohne die Nummern nach. Was bei anderen CDs (übergangslose Sampler) echt störend sein kann.

Werde also die Mediathek beim nächsten Musikupdate mal löschen müssen und vorher die Dateinamen auf der Karte nachbearbeiten bevor ich kopiere...

Deine Antwort
Ähnliche Themen