ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Neues Auto - Yaris Hybrid?! Aber gibts den auchmit "anständigen" Sitzen?

Neues Auto - Yaris Hybrid?! Aber gibts den auchmit "anständigen" Sitzen?

Toyota Yaris XP13
Themenstarteram 27. Febuar 2018 um 11:16

Moin,

ich trage mich seit längerem mit dem Gedanken mir ein neues Auto zuzulegen. Die wichtigsten Argumente sind Sparsamkeit, Automatik und gute Sitze. Und das scheint in der von mir angepeilten Polo/Corsa/Yaris-Klasse der Knackpunkt zu sein.

Der Yaris Hybrid gefällt mir vom technischen her sehr gut, aber die von mir ausprobierten Modelle und Sitze sind schlicht katastrophal, schlechte Passform, kaum Seitenhalt. Der Sitz muss halt passen, darf gerne sportlich angehaucht sein und muss natürlich höhenverstellbar sein. Der perfekte "günstige" Sitz für mich ist der Trendline-Sitz aus dem Golf6 von 2010. Perfekt. Allgemein taugen mir die VW-Sitze, aber ich hätte gerne Hybrid.

Frage: gibt es irgendwelche Sonderserien des Yaris mit besseren Sitzen? Sportsitzen? Teilleder vielleicht?

Neu-Ling

Ähnliche Themen
21 Antworten

So wie ich das sehe, werden im Yaris immer die gleichen Sitze verbaut... Unterschiede zwischen den einzelnen Ausstattungslinien gibt es nur hinsichtlich des Bezugsstoffs. Sportsitze oder (Teil)Ledersitze leider Fehlanzeige...

Aber wieso schlechte Passform? Ich finde die Sitze für die Klasse eigentlich ganz OK oder meinst du evtl. die Sitzposition als solches? Denn für mich ist das Lenkrad in Bezug zu den Sitzen (man sitzt ja relativ hoch) selbst bei Nutzung der Lenkradhöhenverstellung leider merkwürdig niedrig angebracht. Beim Bremsen komme ich mit dem Oberschenkel des rechten Beins schon mal an die Unterkante des Lenkrads, selbst wenn das in höchster Position arretiert ist, was mich natürlich stört :(. In anderen Fahrzeugen dieser Klasse habe ich das so eigentlich nicht feststellen können (neuer VW Polo bzw. neuer Seat Ibiza beispielsweise, die ich als Alternative auch auf dem Zettel habe).

Bin 1,85 m groß bei 75 kg. Also meiner Einschätzung nach normal gebaut (nicht übergewichtig und auch nicht außergewöhnlich groß).

Wie ist allgemein die Erfahrung zur Sitzposition im Toyota Yaris? Passt euch das Verhältnis zwischen Lenkrad und Sitzposition uneingeschränkt?

Zitat:

 

Wie ist allgemein die Erfahrung zur Sitzposition im Toyota Yaris? Passt euch das Verhältnis zwischen Lenkrad und Sitzposition uneingeschränkt?

Hi,ich komme allgemein in Toyotas zwischen Lenkrad und Sitzposition nicht klar! Yaris Hybrid bekommt meine Frau und ich gehe zurück zu Mercedes E-klasse!

Auch ich bin 1,85 cm groß und wenn ich Sitz einigermassen bequem eingestellt habe ,ist der Lenkrad viel zu weit !

"Lenkrad viel zu weit!" :confused:.

Zu weit entfernt also oder was genau ist das Problem @verso33 ?

Zu tief (selbst in der höchsten Position) erscheint dir das Lenkrad demnach aber wohl nicht... Geht mir wie gesagt so...

Ja zu weit, weil ich Sitz immer bis zum Anschlag nach hinten schiebe ! Mit höchten Position habe ich kein Problem!

Hab deswegen auch mein Rav 4 Diesel verkauft und suche ein Familien Auto und da komme ich mit Toyota Sitz Position nicht klar,es sei denn ,ich Probiere noch Lexus GS Hybrid aber sonst ist MB E-Klasse W212/W213 als favorit, da kann ich Sitz perfekt einstellen!

Das Lenkrad lässt sich beim Yaris nicht weit genug ausziehen. Will man großräumig und bequem sitzen, ist das Lenkrad zu weit vom Körper weg. Da muss ich verso33 recht geben. Aufgrund seiner Lenksäulenverstellung und der Sitze finde ich nur schwer eine für mich geeignete Sitzposition. Bin 172cm groß, bei 70kg. Nach 20.000km bin ich noch immer am fummeln mit den Einstellungen. Inzwischen habe ich für mich herausgefunden: ist der Sitz zu hoch eingestellt, tun die Schenkel und der Po weh, nach relativ kurzer Zeit. Die Sitzwangen links und rechts sind recht steil und fest, bieten eigentlich einen guten Halt, die Sitzfläche ist zu hart. Ist der Sitz ganz nach unten gestellt, dann sitzt man mehr wie in einer Schale, was sehr angenehm, aber zu tief ist. Bin jetzt wieder an dem Punkt, wo ich den Sitz so eingestellt habe, dass ich bequem den Arm links an der Tür auflegen kann. Dadurch ist das Lenkrad noch nah genug an mir dran. Ist das Lenkrad nicht gut eingestellt, so gibt es auf Langstrecken schmerzende Arme. Ist mir beim Yaris XP9 nicht aufgefallen. Ist der Sitz nicht gut eingestellt, tut der Po auf Langstrecken weh. Die Sitzwangen können auch auf die Schenkel drücken, was mit der Zeit unterschwellig weh tut. Deshalb den Sitz lieber etwas tiefer einstellen, als zu hoch. Kleinere Personen neigen eher zum hohen Sitzen, größere Personen müssen den Sitz nach unten stellen, die sollten so bequem sitzen.

Hallo,

der Sitz in meinem neuen Yaris ist aus meiner Sicht für ein Auto dieser Klasse schon in Ordnung. Nur an der Einstellmöglichkiet des Lenkrads hapert es. Aus meiner aktiven Rally-Zeit bin ich es gewohnt, relativ dicht mit deutlich abgewinkelten Armen vor dem Lenkrad zu sitzen. Das Lenkrad habe ich schom maximal ausgezogen. Beim Yaris steht dann aber der Sitz soweit vorn, dass meine Knie deutlich abgewinkelt sind und oben Kontakt mit den unteren Teilen des Armaturenbretts haben. Also muss ich den Sitz einige Klicks nach hinten schieben (das Lenkrad läßt sich nicht mehr weiter rausziehen) - mit dem Ergebnis, dass meine Arme für mein Gefühl zu stark gestreckt sind.

Gruß

Das ist dann das @36/7M , was auf Langstrecken müde Arme macht. So wie Du es beschreibst, ist es bei mir auch. Irgendwo gibt es eine Zwischenstellung aus Sitzhöhe und Sitzlängsverstellung, wo es bei mir dann mit dem Lenkrad hinhaut, dass es nicht zu weit weg ist. Nicht schön, aber selten. Sagt man doch so. :-) Nach allem Hin und Her in Sachen Komfort etc. tendiere ich für die Zukunft mittlerweile mehr zum Mercedes CLA Coupé. Wenn man den konfiguriert hat, bekommt man für gute 37.000,- ein sehr annehmbares Fahrzeug, hoffe ich.

Am besten ist man macht mal eine Sitzprobe machen. Persönlich finde ich die Sitze wesentlich besser als die vom Golf 6. Ich fahre zur Zeit einen Yaris Hybrid Comfort (2017)

Mein Prius steht gerade in der Werkstatt und ich habe einen neuen Yaris Hybrid als Ersatzwagen. Ich bin 1.88 groß, der Sitzkomfort geht überhaupt nicht. Es fühlt sich an, wie auf dem Klo, sorry. Der Sitz ist einfach viel zu hoch, er geht nicht weiter nach unten zu stellen. Und in dieser Einstellung ist das Lenkrad viel zu tief, und auch das Cockpit ist damit viel zu tief, wenn man ablesen will, muss ich gefühlt einen halben Meter mit dem Sichtfeld nach unten.

Ich würde mir den Wagen daher nicht kaufen, kann auch nicht verstehen, wie man sowas auf den Markt bringen kann.

Sind halt nicht alle Menschen 1.88 Meter.

182 90kg aber eher nicht auf Fett aufgebaut :-) vl bin ich ein wenig zu klein fürs Gewicht.

Sitz passt Top, aber auch erst seit einem Fahrsicherheitstraining wo uns richtig gelehrt wurde wie die richtige Sitzposition sein sollte. Anfangs denkt man so kann kein Mensch fahren...

Aber wenn du zu weit weg sitzt kannst du keine Notbremsung mehr richtig ausführen. Hab es auch nicht geglaubt...wurde besseren belehrt.

Oute ich mich auch.

1.84m keine 80kg. Sitze gut, muß aber den Sitz ganz runter machen, da ich das Lenkrad etwas weit unten empfinde, obwohl einstellbar.

Zitat:

@martin.h1 schrieb am 30. Januar 2019 um 13:55:08 Uhr:

Sind halt nicht alle Menschen 1.88 Meter.

Stimmt, hatte ich garnicht gedacht, dass ich so groß bin... der Durschnitt liegt bei nur 179cm. Na gut... aber wenn der Sitz einfach tiefer einstellbar wäre, wäre alles gut...

Zitat:

@sternfreund74 schrieb am 30. Januar 2019 um 17:02:14 Uhr:

Zitat:

@martin.h1 schrieb am 30. Januar 2019 um 13:55:08 Uhr:

Sind halt nicht alle Menschen 1.88 Meter.

Stimmt, hatte ich garnicht gedacht, dass ich so groß bin... der Durschnitt liegt bei nur 179cm. Na gut... aber wenn der Sitz einfach tiefer einstellbar wäre, wäre alles gut...

... in Deutschland

Körpergrößen weltweit

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Neues Auto - Yaris Hybrid?! Aber gibts den auchmit "anständigen" Sitzen?