ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Neues Auto: Oldsmobile - paar Fragen

Neues Auto: Oldsmobile - paar Fragen

Themenstarteram 30. Juni 2008 um 20:54

Moin,

hab mir gestern den Schlitten geholt! Zustand ist eigentlich sehr gut, vor allem der Innenraum ist - ohne Witz - wie neu. Lack: Naja wurde schonmal in den USA neu lackiert 3-4 minimal Roststellen, so 0,5-2cm fast unsichtbar, an ein paar Stellen ist die Lackierung nicht sauber ausgeführt, aber es sieht schön aus. Originalfarbe. Der ganze Wagen ist noch 100% original und der Chrom echt top! Vorne Stoßstange paar kleine Bläschen aber sonst nix!!! Innen auch alles verchromt (wie neu) und holzvertäfelt. Alles funktioniert, Klima, alle Fensterheber, Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage, alle 4(!!!) Zigarettenanzünder usw. Der Wagen ist ein Sedan. Alle Embleme und Zierleisten sind da und sehen traumhaft aus. Ein bisschen Flugrost ist drauf aber den kann man sogar mit ein bisschen Spucke wegmachen wie ich grad probiert hab. Der Motor ist ein 455 Rocket-V8 im Orignalzustand. Alles was man so auf den ersten Blick gesehen hat (ausser Teile wie Batterie) ist noch vom Werk drin! Habe den Wagen mit einem Sachverständigen angeschaut. Selbst die Orignalbeschriftung des Luftfilterdeckels ist noch drauf. Motor ist etwas dreckig und ein bisschen Flugrost ist drauf. Der Wagen gehörte wohl in den USA schon einem Liebhaber, habe hier einen etwa 3cm dicken Stapel mit Wartungsrechnunen. Es handelt sich hier um ein Black Plate car, das nur in Cali zugelassen war!! Er hat original 40 oder 60k miles gelaufen hab ich jetzt grad vergessen. Der Unterboden hat an vielen Stellen Oberflächenrost, aber nix was man nicht mit einiger Zeit und ner Drahtbürste abkriegt. Spaltmaße brauch ich glaub ich nix zu sagen! Der Wagen wurde nirgends gespachtelt. Er hat auf der hinteren Tür der Beifahrerseite ne kleine Beule. Naja der Verkäufer war ein netter Herr älteren Semesters, der seine Ami-Sammlung aufgelöst hat, da sein Bunker(!) gekündigt wurde und bis heute rausmusste. Deshalb habe ich auch nur xxx€ gezahlt!!! Ich finde ein sehr guter Preis. Was meint Ihr?

Mängel:

- ein paar kleine Kratzer (kann man rauspolieren)

- ein paar winzige Roststellen (werd ich einfach nachpinseln)

- Keilriemen gerissen, porös, läuft aber auf Batterie

- Oberflächenrost Unterboden

- kleine Delle

Wie finde ich raus, welchen Riemen ich brauche? Der Alte ist leider völlig verschlissen, kann man nix mehr drauf erkennen!!

Habe jetzt nur Bilder aus dem Bunker, nach dem Polieren am Wochenende werde ich weiter hinzufügen!

xxx

 

Mit freundlichen Grüßen

-ein überaus glücklicher-

mo

____________________

Beitrag von MT editiert

Ähnliche Themen
59 Antworten

Nur 3000€ !?

Das nenn ich mal ein Schnäppchen !

Meinen Glückwunsch :)

Sehr schönes Autos

Darf man fragen wo du wohnst ?

vll. sieht man euch (dich und dein Auto) ja mal auf nem Treffen ;)

Zu den Fragen kann ich dir leider nix sagen.

Aber ich rate dir zu einen originalen Shop/Rapair Manual von GM und als kleiner Gag vll. eine 74er Sales Brochures

Schau mal bei autobrochures.nl vorbei

Grüße

'Zin-Azshari

Handgeklapper dazu:D:);)

Viel Freude und immer eine Handbreit Sprit im Tank.

MfG,

Martin M.

wo findet ihr immer solche inserate ???

Hallo noh_MO,

Glückwunsch zu deinem neuen ! Sieht sehr gut aus.

Themenstarteram 9. August 2008 um 10:06

Danke für die vielen Antworten. Ich komme aus Nordhorn, den Wagen habe ich mir mit meinem Bruder zusammen geholt. Er ist leider noch nicht angemeldet, müssen erstmal sehen, was noch alles für den TÜV gemacht werden muss. Aber nächstes Jahr wird er sicher mal auf Treffen in der Umgebung zu sehen sein. Der Kauf war ein echter Glücksfall, habe ihn von einem US-Car Sammler, der seine Sammlung auflösen musste weil sein Mietvertrag gekündigt wurde. Der Wagen war auf Ebay und ich hab den am ersten Auktionstag (Freitags) angerufen und gesagt, wenn du den jetzt rausnimmst komm ich Sonntag vorbei und hol den ab. Am Montag musste er nämlich schon die Halle abgeben, deshalb war er so günstig. Achja, das einzige, was nicht funktioniert ist die Tankanzeige :) :) Hab hier ganz in der Nähe schon jmd. getroffen, der auch einen Olds mit 455 fährt und regelmäßig Teile aus den USA holt, der hat mir gleich das Handbuch angeboten, werde es mir die Tage mal holen!

Grüße

Themenstarteram 11. August 2008 um 19:19

http://img59.imageshack.us/img59/3324/1000426dx1.jpg

http://img120.imageshack.us/img120/1069/1000409ds4.jpg

http://img182.imageshack.us/img182/9185/1000423ou9.jpg

http://img182.imageshack.us/img182/7013/1000422my5.jpg

Das bremspedal is ja riesig :D

Wunderschöner Ami-Cruiser!;):cool:

Genau das sind die Karren, auf die ich am meisten stehe! Schön dicke Limos mit endlos-Motorhaube und endlos-Heck - am besten noch mit 4 Türen! hehe:D

Meien Glückwunsch und noch viel Spaß mit dem Wagen!:)

@Zin-Azshari: Ich dachte die Bremspedale bei Automatik Autos sind immer viel breiter!?:confused:

Sehr geil, ich LIEBE diese Front mit dem geteilten Kühler...:D Da wird man so richtig neidisch, vor allem wenn man bedenkt dass der nur 3000 Euro gekostet hat... :(

Das geile ist ja: 4 Türen....OHNE B-Säule :eek::)

@TX

Noch breiter ? :D

Bei nem BMW X3 war das pedal im gegensatz zu diesem olds winzig :D

Glückwunsch auch von mir

habe gerade Gensehaut gekriegt , das Auto ist megageil

einfach spitze , wunderschön .

Viel Spaß mit dem Shiff .

 

Gruß

Jack

Alter Schwede!!! Was für ein Fullsize-Schiff!

Die Farbkombi ist ja wohl auch der Hammer!

HABEN WOLLEN!!!

Meinen Glückwunsch, Du bist zu beneiden!

...und dieser Sound des 455er ist grandios böse!

Zitat:

Original geschrieben von noh_MO

Danke für die vielen Antworten. Ich komme aus Nordhorn, den Wagen habe ich mir mit meinem Bruder zusammen geholt. Er ist leider noch nicht angemeldet, müssen erstmal sehen, was noch alles für den TÜV gemacht werden muss. Aber nächstes Jahr wird er sicher mal auf Treffen in der Umgebung zu sehen sein. Der Kauf war ein echter Glücksfall, habe ihn von einem US-Car Sammler, der seine Sammlung auflösen musste weil sein Mietvertrag gekündigt wurde. Der Wagen war auf Ebay und ich hab den am ersten Auktionstag (Freitags) angerufen und gesagt, wenn du den jetzt rausnimmst komm ich Sonntag vorbei und hol den ab. Am Montag musste er nämlich schon die Halle abgeben, deshalb war er so günstig. Achja, das einzige, was nicht funktioniert ist die Tankanzeige :) :) Hab hier ganz in der Nähe schon jmd. getroffen, der auch einen Olds mit 455 fährt und regelmäßig Teile aus den USA holt, der hat mir gleich das Handbuch angeboten, werde es mir die Tage mal holen!

Grüße

Wenn ich den gesehen hätte dann hätte ich da auch angerufen.. :=) Glückwunsch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Neues Auto: Oldsmobile - paar Fragen