ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Neuerungen 2012: Tüv-Hauptuntersuchung künftig mit Probefahrt

Neuerungen 2012: Tüv-Hauptuntersuchung künftig mit Probefahrt

Themenstarteram 15. Januar 2012 um 22:16

Was haltet Ihr davon:

Leider hatte ich einen falschen Link hier hineingesetzt.

Hier ist nun der richtige Link:

http://www.kfz-auskunft.de/news/13855.html

Beste Antwort im Thema

Wir haben für sowas 'nen Spiegel, und wenn ich wirklich live die Bremsleuchten sehen will, habe ich 'ne Pedalstütze. Armer Hartzi, was Du alles nicht weisst, und dabei willst Du soooo wichtig sein.

Gardiner

Zitat:

Original geschrieben von Hartz4Fahrer

Und wie überprüfst du dann die Bremse? Ihr werdet wohl kaum 2 Prüfer pro Fahrzeug haben. Andere Leute haben dann nichts im Fahrzeug zu suchen ;)

100 weitere Antworten
Ähnliche Themen
100 Antworten

Kann es sein, daß du da eine falsche Quelle verlinkt hast?

In dem Link geht es um eine festsitzende Schraube an einer Antriebswelle...:D

Link ??? :confused:

 

Grundsaetzlich: Mein TUV-Pruefer macht schon immer eine Mini-Probefahrt, da er die Wagen selber vom Vorplatz in die Halle und wieder heraus faehrt. Bis jetzt ohne Probleme :D !

Zitat:

Original geschrieben von Manitoba Star

Link ??? :confused:

Ich meine den im Eröffnungsbeitrag. Bei mir auf dem Bildschirm ist da jedenfalls einer.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von Manitoba Star

Link ??? :confused:

Ich meine den im Eröffnungsbeitrag. Bei mir auf dem Bildschirm ist da jedenfalls einer.

Wir meinen doch das gleiche, Du hast nur schneller geschrieben ;) !

Themenstarteram 15. Januar 2012 um 22:37

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Kann es sein, daß du da eine falsche Quelle verlinkt hast?

In dem Link geht es um eine festsitzende Schraube an einer Antriebswelle...:D

Hallo Drahkke,

vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich habe noch schnell den falschen Link herausgenommen und werde gleich den richtigen Link wieder hineinstellen.

Viele Grüße

quali

Nett, aber wie ich meine unnötig. Eine ca. 10 km/h Fahrt über den Hof mit ein bisschen schlenkern und Bremsen, naja. Vermutlich wird dadurch die Prüfung teurer, weil mehr Zeit benötigt wird, aber sicherheitsrelevante Mängel dabei feststellen die bei der eigentlichen Prüfung nicht entdeckt wurden/werden :confused:

Und zur Elektronik HU: Auch hier, die Prüfgeräte kosten Geld die Prüfung wird teurer werden. Bringt die Prüfung etwas? Ich wage es zu bezweifeln.

Aber was soll's gilt für Fahrzeuge ab 1.4.12, und somit zur ersten HU im April 2015. Zudem ist es noch ein Vorschlag, und noch nicht Gesetz.

Bei Reparaturen/Inspektionen ist die Probefahrt ja schon seit Jahrzehnten üblich. Warum also nicht auch bei der HU?

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Bei Reparaturen/Inspektionen ist die Probefahrt ja schon seit Jahrzehnten üblich. Warum also nicht auch bei der HU?

Völlig richtig, und auch gut so. Dabei wird durch eine Probefahr unter realen Bedingungen auf der Straße geprüft ob evtl. Umbauten oder Reparaturen OK sind.

Der TÜV-Prüfer soll aber eine Runde über den Hof drehen, und ich bezweifel das dieser Aufwand Ergebnisse bringt die nicht auch bei der normalen (bisherigen) Untersuchung aufgefallen wären.

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 22:35

Zitat:

Original geschrieben von Nosports

Nett, aber wie ich meine unnötig. Eine ca. 10 km/h Fahrt über den Hof mit ein bisschen schlenkern und Bremsen, naja. Vermutlich wird dadurch die Prüfung teurer, weil mehr Zeit benötigt wird, aber sicherheitsrelevante Mängel dabei feststellen die bei der eigentlichen Prüfung nicht entdeckt wurden/werden :confused:

Und zur Elektronik HU: Auch hier, die Prüfgeräte kosten Geld die Prüfung wird teurer werden. Bringt die Prüfung etwas? Ich wage es zu bezweifeln.

Aber was soll's gilt für Fahrzeuge ab 1.4.12, und somit zur ersten HU im April 2015. Zudem ist es noch ein Vorschlag, und noch nicht Gesetz.

So wie ich das verstanden habe, gilt die Probefahrt nur für Neufahrzeuge, die ab dem 1. April 2012 erstmals zugelassen werden. Also nicht für (Alt)- Fahrzeuge die vor dem 1. April 2012 zugelassen wurden und noch zugelassen werden.

Oder sehe ich das falsch?

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von quali

So wie ich das verstanden habe, gilt die Probefahrt nur für Neufahrzeuge, die ab dem 1. April 2012 erstmals zugelassen werden. Also nicht für (Alt)- Fahrzeuge die vor dem 1. April 2012 zugelassen wurden und noch zugelassen werden.

Ja, das ist korrekt.

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 23:27

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von quali

So wie ich das verstanden habe, gilt die Probefahrt nur für Neufahrzeuge, die ab dem 1. April 2012 erstmals zugelassen werden. Also nicht für (Alt)- Fahrzeuge die vor dem 1. April 2012 zugelassen wurden und noch zugelassen werden.

Ja, das ist korrekt.

Hallo Drahkke,

danke für Deine Antwort. Dann bin ich ja froh, daß ich ein altes Auto (Bj.1994) fahre;):rolleyes:

Aber vermutlich muß ich irgendwann dann jährlich zur HU.:D:D

Viele Grüße

quali

am 16. Januar 2012 um 23:37

Zitat:

Original geschrieben von quali

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

 

Ja, das ist korrekt.

Hallo Drahkke,

danke für Deine Antwort. Dann bin ich ja froh, daß ich ein altes Auto (Bj.1994) fahre;):rolleyes:

Aber vermutlich muß ich irgendwann dann jährlich zur HU.:D:D

Viele Grüße

quali

Wenn unsere alten Wägelchen noch so lange halten !:);)

mfg trixi1262

Ich lasse doch keine Fremden mit meinem xxxxx Tausend Gefährt fahren, und dann auchb noch vielleicht einen Jungspund, der privat nie in so einem Wagen sitzen könnte. ;)

am 16. Januar 2012 um 23:45

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIWOLFI

Ich lasse doch keine Fremden mit meinem xxxxx Tausend Gefährt fahren, und dann auchb noch vielleicht einen Jungspund, der privat nie in so einem Wagen sitzen könnte. ;)

Naja, dann musst du dir nach dem 01.04.2012 einen kostengünstigen Dacia kaufen !:D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Neuerungen 2012: Tüv-Hauptuntersuchung künftig mit Probefahrt