ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neuer UUHP-Reifen von Bridgestone: Potenza Sport

Neuer UUHP-Reifen von Bridgestone: Potenza Sport

Themenstarteram 8. Februar 2021 um 13:43

Bridgestone bringt dieses Frühjahr offenbar den "Bridgestone Potenza Sport" raus als Nachfolger des in die Jahre gekommenen S001.

Bridgestone

https://reifenpresse.de/.../

https://www.speedheads.de/.../...stone-potenza-sport-2021-0029197.html

Klingt sehr interessant nachdem Bridgestone in den letzten Jahren etwas "abgeschmiert" ist im UHP-Segment, scheinen sie jetzt wieder aufzudrehen.

Ich persönlich suche für diese Saison neue, möglichst sportliche Sommerreifen de trotzdem alltagstauglich sind (keine Semis) in 215/40R18. Leider ist diese Größe (noch) nicht verfügbar. Meint Ihr da wird noch nachgelegt? Mit dem S001 war ich zufrieden, aber aktuell gibts da besseres von der Konkurrenz.

Sobald jemand Erfahrungen zu diesem Reifen gesammelt hat bin ich gespannt diese hier zu lesen :)

Ähnliche Themen
89 Antworten

Das ist leiden auf sehr hohem Niveau. Mein MX-5 ist extrem leicht und hat immer etwas Mühe Reifen auf Temperatur zu bringen, aber der Potenza Sport hat auf dem Wagen kalt (!) schon mehr Grip, als der S001 und der PilotSport 4. Warm legt er dann noch einmal richtig zu.

Klar ist das eine Einschränkung, aber wenn man einen UUHP sucht, der warm gefahren richtig gut funktioniert und der kalt gute Allround-Eigenschaften hat, dann kann man bedenkenlos zugreifen.

Der MPS4s ist da sicher etwas universeller, wird aber auch nur ab 18“ aufwärts angeboten. Wer wie ich 17“ braucht, macht mit dem Bridgestone nichts falsch.

@sun-tsu

 

Teil hier gerne mal deine weiteren Erfahrungen mit dem Reifen :)

Hier ein Vergleichstest vom Mai 2021 https://www.youtube.com/watch?v=176LXZFUucc

Zitat:

@isaucheinname schrieb am 27. Mai 2021 um 11:39:25 Uhr:

Hier ein Vergleichstest vom Mai 2021 https://www.youtube.com/watch?v=176LXZFUucc

Danke, das hatte ich hier schon am 11.5 geteilt ;)

Hab ich glatt übersehen.

Zitat:

@MacV8 schrieb am 26. April 2021 um 09:21:30 Uhr:

Den Reifen gab es letztes Jahr noch gar nicht. Der ist erst seit Februar diesen Jahres auf dem Markt. Dann frage Deinen Kollegen mal, wie sein Reifen genau heißt, denn der Potenza Sport kann es nicht sein.

Ich vermute es geht um den S001 und der ist in der Tat in die Jahre gekommen und insbesondere auf Nässe kein guter Tipp mehr.

Nope es steht Bridgestone Potenza Sport drauf. Kann ja demnächst mal ein Foto machen

Mach mal. Der Potenza Sport ist erst dieses Jahr in den Handel gekommen. Und der funktioniert hervorragend.

„ Der UHP-Reifen der nächsten Generation wird sukzessive ab Quartal 1/2021 in 96 Größen von 17 bis 22 Zoll im Markt eingeführt. Er bietet Top-Leistung im Trockenen und eine herausragende Nass-Performance– bestätigt vom TÜV SÜD.“

https://www.reifendirekt.de/RDNews10503.html

Weis ich… aber manchmal bekommen auch Hersteller Reifen zur Erstausrüstung vor den Handel

BMW 8er, Lamborghini und Maserati haben den als Erstausrüstung. Die wissen auch, wie ein sportlicher Reifen fahren sollte.

Der Megan RS bekommt gemäß der einschlägigen Internet-Quellen S001 (schon sehr in die Jahre gekommen) und S007 (nmE ein sehr guter Sportreifen). Zum Potenza Sport findet man nichts.

Was genau ist denn nach Aussage Deines Kollegen „Schrott“? Solche differenzierte Aussagen sind sowieso extrem wertvoll ;-) . Soll ich mal raten? Megan RS? Außenschulter vorne blank und kein Grip auf der Vorderachse ;-) ?

Ich habe sie mir jetzt einfach mal bestellt...gerade eben.

In 285-30-19 hinten und 255-35-19 vorn. Fahrzeug SL55 mit ca. 2 Tonnen Leergewicht. "Warmfahren" sollte kein Problem sein :)

Jetziger Reifen ist der Vorgänger S001 in der MO Variante mit DOT 2017. Habe den Wagen letztes Jahr so gekauft und bin bis jetzt 9000km damit gefahren und war auch damit sehr zufrieden. Sind aber jetzt oppe. Kann ja dann nur besser werden :)

Zitat:

@dirki1600 schrieb am 31. Mai 2021 um 15:03:54 Uhr:

Ich habe sie mir jetzt einfach mal bestellt...gerade eben.

In 285-30-19 hinten und 255-35-19 vorn. Fahrzeug SL55 mit ca. 2 Tonnen Leergewicht. "Warmfahren" sollte kein Problem sein :)

Jetziger Reifen ist der Vorgänger S001 in der MO Variante mit DOT 2017. Habe den Wagen letztes Jahr so gekauft und bin bis jetzt 9000km damit gefahren und war auch damit sehr zufrieden. Sind aber jetzt oppe. Kann ja dann nur besser werden :)

Hoffentlich bei 250 km/h abgeregelt ....

Oder ?

Ansonsten bitte eine Reifenfreigabe einholen

Mit Angabe der richtigen Höchstgeschwindigkeit

Ja klar, alles fein :)

Zitat:

@dirki1600 schrieb am 31. Mai 2021 um 16:09:47 Uhr:

?? Sind Y-Reifen bis 300. Alles fein

Habe bei 280 von Bridgestone keine Freigabe bekommen

und von Conti für den SC6 schon !!

Siehe in meinem Profil hier bei MT

Die Y gehen nur bis 270 mit voller

Traglast ... also bei hohem Leergewicht am besten

eine richtige Reifenfreigabe einholen !

Ja, ich weiß jetzt, wie du es meinst. Alles klar, danke. Aber für 250 passt es ja allemal.

Zitat:

@dirki1600 schrieb am 31. Mai 2021 um 16:21:23 Uhr:

Ja, ich weiß jetzt, wie du es meinst. Alles klar, danke. Aber für 250 passt es ja allemal.

Mir sind bei 300 Y Reifen innen ringsherum aufgeplatzt....

Ich weiß wovon ich spreche ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Neuer UUHP-Reifen von Bridgestone: Potenza Sport