ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Neuer Subwoofer an CarPower Wanted 2/300

Neuer Subwoofer an CarPower Wanted 2/300

Themenstarteram 7. Juli 2007 um 20:20

Hallo,

habe bisher einen Raveland TW-3000 an meinem CarPower Wanted 2/300 hängen..

Ich meine Preis-Leistungsmäßig war das ein absoluter Glücksgriff - 30 € Sub, 30 € Gehäuse + 80 € Verstäker warn damals schon sau billig..

Aber dennoch wollte ich mal wissen, was ihr mir derzeit zu meinem Amp (1x500 Watt an 4Ohm) kaufen könnte..

der Raveland hat ja "nur" 180 Watt RMS - dennoch leistet er bisher gute Arbeit..

Wollte aber wie gesagt mein Amp mal bissl mehr ausreizen..

Zu was würdet ihr mir raten bzw. was würdet ihr mir für einen Subwoofer empfehlen?

Hier ist das Gehäuse in dem Der Raveland TW 3000 bisher ist:

http://250kb.de/u/070707/p/6d68715e.png

Das genaue Volumen des Gehäuses weiß ich leider nicht mehr..

Danke schonmal für eure Mühen!

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 10. Juli 2007 um 11:19

Natürlich hab ich es verstanden..

Dennoch muss es doch möglich sein, aus meinem Carpower mit 530W rms mehr rauszuholen. als es der Raveland tut, der 180W rms abkann (und wenn er nach deiner meinung doppelt so viel abkann sinds trotzdem "nur" 360W)

Nach deiner Auffassung müsste also ein 100W rms LS genauso gut sein mit nem 1000W rms amp wie ein 500W rms LS..

Das ist doch absoluter humbug..

Wie gesagt ich wollte eigentlich ein paar Vorschläge, was für LS ich mit meinem Carpower und dem Gehäuse was ich hab betreiben könnte, die mir etwas mehr "bringen" als der jetzige sub - und keine erklärungen was dB ist etc...

P.S.: Dein FS hat zusammen 200W rms und bekommt 450W rms

das ist ca. die hälfte.. bei mir isses aber geraden mal 1/3..

da muss doch mit nem "besseren" Subwoofer mehr rauszuholen sein..

Wäre froh wenn jemand etwas zu meinen geposteten Woofern sagt, was daran schlecht bzw gut ist.. danke

hi

sein frontsystem ist "angegeben" mit 2*100 und bekommt 2*450 ;)

aber die angaben sind egal ;)

such dir nen raveland axx1515. den bekommst du für 50-100€ und der ist dann wirklich lauter :D

ansonsten nimm was dir aus erfahrung empfohlen wird. der MTX wird sicher ne andere welt sein im vergleich zum mivoc. der usa link war nur um zu sticheln.......ich wusste, dass es dich im hinterkopf stört :D

bye

am 10. Juli 2007 um 11:59

nein nein nicht falsch verstehen !

ich wollte dir nicht die db .. und wo her und warum erklären, sondern das deine amp der "begrenzer" ist (zusammen mit deinem sub)

ich hab dir ja nun auch ein beispiel mit dem bp gegeben, die sind meistens "lauter" als ein br oder sogar geschlossen deswegen der bp !

äh mein fs bekommt PRO SEITE 450 w-rms also 900 w-rms ! also das 4,5 fache !

wenn du einen verstärker hast der eine sehr gute kontrolle bietet "kann man das machen" . klar limitiert irgendt wan ein ls aber ich denk das die meisten durch clipping "schrott" gehen als von zu viel leistung !

mach doch mal einen test, bestimmt hast du noch einen alten HEILEN ls rum liegen , den du "opfern" kannst (z.b. die alten serienen ls) . schliess da mal deine sub amp drann und dreh , mit gefühl , auf und du wirst überrascht sein wie viel der abkann !

schau am besten mal nach wieviel volt deine radio-remote hergipt und stell dein amp darauf ein. alle anderen amp´s abklemmen versteht sich, dann den ls anklemmen und mit einem "langen" kabel neben dir auf den sitz legen(leg aber was drunter z.b. ein holtz brett) und vergiss nicht das die öffnug hinten(wenn er eine hat)frei sein MUSS . dann höhr mal wie laut er wird bis er nicht mehr klingt , aber mach langsam ! wenn du "fertig" bist und er noch lebt bau dir ein kleines geschlossendes gehäuse und noch mal das ganze aber wenn du willst , bis zu bitteren ende (mach ein video, wenn du kannst)

 

mfg moyo

am 10. Juli 2007 um 12:00

Zitat:

Original geschrieben von teamUV_wu-town

such dir nen raveland axx1515. den bekommst du für 50-100€ und der ist dann wirklich lauter :D

zusimm tun ich da omg !!

hehe

 

mfg moyo

am 10. Juli 2007 um 12:12

Naja.. ich hatte noch nicht erwähnt, dass ich vor dem Raveland TW-3000 einen Infinity REF1250W in dem Gehäuse hatte..

Und den hats geschossen O.o

Seitdem hab ich den Raveland/mivoc drin und der ist nicht wirklich schlechter (man hört/merkt zumindest keinen unterschied)..

Und ich kann meinen Sub max viertel aufdrehen, dann ist der LS am maximum.. obwohl rein vom Amp her wesentlich mehr drin wäre denk ich mal..

Und nein, der Axx1515 isn 15" :P

Ausserdem mag ich mal was "besseres" ham ^^

im moment liebäugel ich mit dem mtx mxs 1204 aber der hat FS nur mit 45Hz angegeben - heißt es er spielt die Hz unter dem nicht oder wie muss man das verstehen?

am 10. Juli 2007 um 12:54

äh wie ist er am ende ?

geht nicht lauter oder klingt sch..sse ?

 

mfg moyo

am 10. Juli 2007 um 13:02

naja, wenn ich lauter machen würde würd ich ihn wohl zerstören ^^

also er klingt dann schon nicht mehr "gut"..

lauter geht er auf jedenfall - nur fängt er dann das "pochen" an und naja, das wollt ich halt mit nem anderen Sub bessern..

hi

möglich wäre auch, dass die stufe am clippen ist.....also nicht der sub ist am ende sondern die stufe ist am ende :eek: möglich wäre es.

mal ehrlich der mivoc kann jedes frontsystem für den normalhörer bis ans ende unterstützen. wenn du deine ohren einfach nur zerstören möchtest helf ich nicht weiter. wenn es ums angeben geht mir egal aber immer am limit hören ist mist.

also ich denke du bist ein kunde der sagt er hat 100.- und verlässt den laden erst dann wenn man dir sagt:

"der kostet 200.- aber DER ist dann was gescheites"

hier sind kandidaten:

http://cgi.ebay.de/...egoryZ57295QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

viel tiefgang und klanglich top

http://www.caraudio-store.de/...r,Omnes,Audio::::3814::::db6ceffd.html

sehr fein, linear im passenden gehäuse und auch mal laut

http://www.caraudio-store.de/...-D2,Hollywood::::3509::::7f4c3ec5.html

laut, stark, tief.

http://www.caraudio-store.de/...oofer,Carpower::::1859::::bbaa284.html

sehr stark und trockener als man erwartet.

http://www.caraudio-store.de/...bwoofer,Atomic::::592::::ad8bf1f8.html

pegelkünstler, recht schnell

http://www.caraudio-store.de/...bwoofer,Hertz::::1677::::4526e4af.html

wie der omnes nen klang und pegel allrounder. jedoch kann der in kleinen gehäusen viel besser

http://www.caraudio-store.de/...gital,Designs::::3820::::f98d333c.html

wie nen hammer im genick. wenig tiefbass im vergleich aber ab 40hz enorm trocken und stark.

bye

 

 

DU BIST AUS MSP???? ja dann sag doch was.......kommst grad vorbei und hörst mal den AXX1515 an :D oder anderes :D hab noch was da.....

am 11. Juli 2007 um 3:12

nene ^^ meine Ohren will ich mir nicht zerstören..

und naja, eigentlich wollt ich nur 100 öcken ausgeben.. aber nach mehrmaligem durchstöbern diverser boards und internetseiten bin ich zum entschluss gekommen doch mal mehr zu investieren :D

im moment ist mit vorbeikommen und anhören eh erstmal nichts - erst in 3 wochen hab ich überhaupt zeit dazu wieder was zu machen, wenn meine SemesterPrüfungen vorbei sind ;)

 

P.S.

Um nochmal auf meine Frage zurückzukommen, die noch keiner beantwortet hat:

Zitat: "im moment liebäugel ich mit dem mtx mxs 1204 (baugleich dem mtx T7512-04) aber der hat FS nur mit 45Hz angegeben - heißt es er spielt die Hz unter dem nicht oder einfach nur leiser? wie muss man das verstehen?"

Weil der "etwas kleinere" bruder - der mtx mzs 1204 (baugleich dem mtx T5512-04) hat fs mit 29 Hz angegeben.. spielt der jetzt nur tiefer oder spielt der die tiefen töne lauter? was muss man sich in etwa darunter vorstellen?

Und welchen würdet ihr für mich empfehlen? weil Preislich ist da schon ein dicker unterschied ;)

um mal auf deine frage einzugehen. fs gibdie freiluftresonancefqz an.

hir mal ein auszug dazu aus einem anderen forum:

"als eine generelle Daumenregel gilt , je niedriger eine Fs eines Tieftonlautsprecher ist, desto besser ist er für eine niedrige Frequenzreproduktion geeignet, als ein Tieftonlautsprecher mit ein höherer Fs. Dies ist nicht immer der Fall, weil andere Parameter beeinflussen die allerletzte Leistung ebenso"

und jetzt zur erklärung. der 55xx ist der größte der kleinen mtx serie und der 75xx der kleinste der großen serie. fs steigt u.a. mit zunehmender aufhängungshärte der woofer, er muß ja belastbarer werden. das ist aber nicht zu verallgemeinern ;).

die großen serien sind klar stärker belastbar als die kleinen aber produzieren dennoch mehr teefbass. WIE tief welcher woofer nun aber wirklich kann hängt nicht nur vom woofer selbst ab. dazu gehört eine ganze kette an mitteln. tiefbass fordert sehr viel strom, tiefbass kann schon allein durch ein gehäusekonzept stärker gefördert werden. eine kräftig klingende stufe unterstützt triefbass und nicht zu vergessen beeinflussen auch andere tsp außer fs den tiefbass.

zu deiner stufe empfiehlt sich in jedem fall ein 5512. ein woofer 75xx serie ist schlichtweg unterfordert.

die woofer in deinem shop kenne ich nicht, kann also auch nix dazu sagen. einzig die tsp ähneln sich zu den thunder serien. aber die neuen mtx thunderserien sind alle auch zwischen svc und dvc wählbar. die serie im link da gibt es nur als svc. weiterhin sind die preisunterschiede zu den vergleichbaren thunderserien nicht unerheblich und der shop führt auch ein eher altes sortiment. auf der offiziellen mtx hp gibt es keine infos über diese modelle aus dem link. vielleicht findest du ja jemanden der dir ein paar auskünfte zu diesen woofern geben kann ;).

am 11. Juli 2007 um 12:02

Also hier mal 2 Produkt-Links von der offiziellen MTX.com Seite:

MTX T5512-04

MTX MZS 1204

Ich erkenne keinen Unterschied - und laut einigen amerikanischen Verkaufsseiten handelt es sich bei dem "günstigeren" MZS 1204 um die Kanadische Version des T5512-04 von MTX.. baugleich O.o

Dennoch enorme Preisunterschiede - ich denke ich werd mir dann in 3 Wochen den kanadischen MZS 1204 holen..

Danke für deine Infos!

haja dann wäre das ja auch geklärt :D. aber danke für hilfreichen pdf link ;).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Neuer Subwoofer an CarPower Wanted 2/300