Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Neuer Ka & Twingo & 500 wer verkauft sich besser?

Neuer Ka & Twingo & 500 wer verkauft sich besser?

Themenstarteram 8. Juni 2007 um 14:59

Was vermutet ihr, welches der 3 Autos wird sich besser verkaufen?

Wie oben schon genannt:

Ford Ka

Renault Twingo

Fiat 500

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 8. Juni 2007 um 15:00

Mein größter Favourit ist der Fiat 500.

Twingo glaube kaum das sich der gut verkauft (Design fragwürdig)

Ford Ka weiß ich nicht. Die bilder bis jetzt haben mich nicht vom Hocker gehauen.

Optisch haut mich keines der drei Fahrzeuge vom hocker. Beim Ka kann ich natürlich nur vermuten, aber der Vorgänger war in meinen Augen ein Griff ins Klo, genau wie der alte Twingo... der neue Twingo sieht zwar (wie fast alle neuen Kleinwagen) aus, als hätte man eine Fahrzeugklasse höher in der Schrottpresse auf 3/4 komprimiert, den Innenraum noch etwas auf Kinderzimmer getrimmt und das ganze dann der drogenabhängigen Marketingabteilung übergeben, aber ist doch ein enormer Fortschritt in Sachen Optik, Qualitätsanmutung und (hoffentlich auch!) Sicherheit.

Der letzte Kleinstwagen mit halbwegs "erwachsenem" Design war für mich der Lupo. Der Innenraum wirkte aufgeräumt, seriös und selbst so Kleinigkeiten wie ein vollwertiger Tacho mit (gleichgroßem) DZM sorgten für einen soliden Gesamteindruck, den ich heutzutage erst eine Fahrzeugklasse höher wiederfinde.

Mich persönlich würde es freuen, wenn die Kleinstwagen der Zukunft erwachsene Autos mit grundsolidem Design, viel Ausstattungsvarianten, hohem Komfort und angemessenen Sicherheitsausstattungen werden. Kurz gesagt den großen Autos in nichts nachstehen und sich nur in ihrer Größe wirklich unterscheiden.

Aber im Moment scheint der Markt wohl eher nach verspielten Plastiklandschaften als Anfängerauto und Einkaufswagen zu schreien, als nach einem vollwertigen Automobil mit geringen Abmessungen und niedrigem Spritverbrauch.

der Fiat 500 wird seinen Weg machen da bin ich recht sicher,die Sympathiewertung wird er bei der avisierten Ziegruppe für sich entscheidne können....einfach ein niedliches Gesicht und ein kecker Hintern welcher ankommt..für mich ein wenig feminin das Auto....aber eben gerad dies dürfte von Vorteil sein....ich persönlich finde dagegen den aktuellen Panda sehr gelungen;)

mfg Andy

Wegen dem beschissenen Image aller drei Marken wird keines der drei Modelle auch nur annähernd so was wie einen "Boom" auslösen. Einen leichten Aufschwung erwarte ich bei Fiat und Renault, weil deren beide Vorgänger sowas wie einen Kult-Status haben. Der Ka wurde ja praktisch nur den Mädchen zum bestandenen ABI geschenkt.

In der Kleinwagenklasse finde ich derzeit den Suzuki Swift am attraktivsten. Optisch wie auch von der Preisgestaltung.

Zu der Frage habe ich doch gleich den passenden Link (ein Beitrag in einem anderen Forum): http://www.spotlight.de/zforen/kfa/m/kfa-1183732363-30919.html

Ich denke,d as sagt alles.

Gruß Michael

Der Twingo ist nicht schlecht, aber er ist im Gegensatz zum Vorgänger verwechselbar geworden. Glaube nicht, dass der KA einen Boom auslösen könnte, obwohl er an sich nicht schlecht aussieht. Wenn dann ginge das wohl eher über den Preisvorteil gegenüber dem Fiat. Aber ich denke, der Fiat wird der Sieger sein. Einzig die geringen Stückzahlen die hier her kommen, könnten die Billanz verhageln. Mal abwarten.

Von den 3 Kandidaten erwarte ich beim 500er die größten Erfolge.

Da man heute gerne von ,,Kult'' spricht - der 500er hat die Ambitionen dazu, wie der Mini.

Der neue Twingo ist leider seinem Urahn nicht mehr zuzuordnen.

Da hätte von Renault Designtechnisch einfach mehr kommen müssen.

Ford KA? Bin nicht so der Ford Fan, aber an die Erfolge seines Vorgängers kann er bestimmt anknüpfen.

Bei dem Angebot an Kleinwagen heutzutage, ist es einfach sehr schwer, überhaupt noch DEN Überkleinwagen zu bestimmen.

Mein Favorit ist ebenfalls der Fiat 500. Da ist der optische Bezug zum Vorgänger (der erwiesenermaßen bereits als Legende gilt) immer noch am größten.

Laut meinem freundlichen sind in Italien schon 75000 Kaufverträge unterschrieben!!!

Selbst in Frankreich verkauft er sich besser als der neue Twingo!!!

Habe so langsam Sorge ob der in Deutschland dieses Jahr überhaupt noch vorgestellt wird wegen mangelnden Produktionskapazitäten. :(

Zitat:

Original geschrieben von Truckbaer

Laut meinem freundlichen sind in Italien schon 75000 Kaufverträge unterschrieben!!!

Und das bei einer Jahresproduktionskapazität von nur 40.000 Stück...:(

Warum man mit einer derart geringen Produktionskapazität für dieses Modell in den Markt gegangen ist, wird wohl auf ewig ein Geheimnis des Herstellers bleiben.

Wo hast du 40000 Stück her ??

Meine Info lautet 120000 500er als auch 120000 Ka sollen vom Band laufen.

Vielleicht können sie ja den Ka etwas verknappen so auf 20000 wer will den schon ? ;)

Zitat:

Original geschrieben von Truckbaer

Wo hast du 40000 Stück her ??

Diese Zahl habe ich hier auf MT gefunden.

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Diese Zahl habe ich hier auf MT gefunden.

Meine Quelle hier

40000 ist vielleicht die Stückzahl für dieses restliche Jahr. In 5 Monaten werden sie keine 120000 mehr raushauen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. Neuer Ka & Twingo & 500 wer verkauft sich besser?