ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. neuer Goodyear Vector 4 Seasons G2: Kaufen oder nicht?

neuer Goodyear Vector 4 Seasons G2: Kaufen oder nicht?

Themenstarteram 26. August 2015 um 6:42

Hallo,

ich wollte gerade den "Goodyear Vector 4 Seasons" kaufen und habe festgestellt, dass es den Nachfolger ("Generation 2") Goodyear Vector 4 Seasons G2 gibt. Es gibt keine Infos darüber, auch bei Goodyear auf Nachfrage noch nicht, die ganzen Online-Reifen-Händler haben ihn aber als lieferbar.

Die EU-Reifenlabels haben sich von E/E auf C/B verbessert. Mehr Infos gibt es nicht.

Meine Frage ist, ist es ratsam erste Tests abzuwarten oder kann man Goodyear vertrauen, dass der alte Reifen verbessert wurde? Was würdet ihr bei dieser Inforsmationslage machen? Den alten oder den neuen?

Ähnliche Themen
142 Antworten

Keinen von beiden.

Neuen, natürlich.

Zu Goodyear sieh doch mal http://www.motor-talk.de/.../...ifen-vector-5-auf-caddy-t4483175.html.

Meine Vector 5 vom Neuwagen sind jetzt abgebaut und auf dem Weg zu Hersteller zwecks Prüfung.

Fazit Finger weg von Goodyear. Mit dem Hankook Optimo hatte ich jedenfalls nie Probleme!

Themenstarteram 27. August 2015 um 18:06

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 26. August 2015 um 09:51:05 Uhr:

Keinen von beiden.

Warum nicht und welchen sonst?

Meine Wahl wäre der Hankook Optimo 4S H730 195/65 R15 95H XL Label C/C. Die Kaufentscheidung trifft jeder selber vielleicht gibt es hier ja noch andere Tipps.

PS: Neu ist Hankook Kinergy 4S H740 195/65 R15 95T XL BSW nur das ich den Optimo als bewährt kenne und daher vorziehen würde.

habe sie neu auf dem Golf drauf und bin zufrieden.

@Schnarchfrei hast du schon die neuen "G2" drauf oder noch die alten ohne "G2"? Wenn du schon die neuen hast, kannst du was zum Abrolkomfort sagen?

Wir hatten den Vector auf unseren FoFo und waren sehr gut damit zufrieden, ob der Nachfolger nun so viel besser ist das man es im Alltag merkt ( was sollte man von einem Reifen der seinem Job macht merken?) kann man den alten oder den neuen nehmen.

Die werden bei Goodyear auch das Rad nicht neu erfunden haben.

Zitat:

@Auto-Horst schrieb am 27. August 2015 um 18:06:58 Uhr:

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 26. August 2015 um 09:51:05 Uhr:

Keinen von beiden.

Warum nicht und welchen sonst?

Weil GJR meiner Meinung nach generell nicht zu empfehlen sind. Mein Job ist es Autos zu fahren. Die sind immer maximal 6 Monate alt. Und ich merke immer sofort, ob normale Sommerreifen oder GJR aufgezogen sind. Sowohl in Kurven als auch beim Bremsen sind diese für mich deutlich schlechter. Ich schau dann immer nach ob es wirklich GJR sind und in 90% der Fälle hab ich recht. Bei den anderen 10% sind noch Winterreifen drauf.

Unter diesen Autos ist der Goodyear auch oft vertreten. Ob die erste oder zweite Version weiss ich nicht, aber ich bezweifel, dass der Neue auch nur halbwegs an einen richtigen Somerreifen rankommt, selbst wenn er besser geworden ist.

@xY2kx ich denke den meisten ist klar, dass ein GJR ein Kompromis ist. Aber für Leute die wenig in den Bergen fahren oder auch nicht so oft ans Meer (heiße Temperaturen), denke ich ist es eine Alternative, zu dem viele Leute kein Platz für die Reifen haben oder schlicht keine Lust diese immer zu tauschen. Das man als professioneller Autotester die Unterschied bemerkt, ist denk ich klar (auch mir sind diese deutlich aufgefallen, habe ich so auch nicht erwartet). Aber für Leute wie mich, ist es eine echte Alternative, besonders da die GJR immer besser werden (auch wenn sie wie gesagt das Niveau, von guten Winterreifen oder Sommerreifen, nie erreichen).

Nun eine Info zum Goodyear Vector 4 Seasons G2: Vorstellung Ende September.

Also den GY Vector 4 S hier pauschal abzuqualifizieren mit " Finger weg" oder " niemals" kann ich absolut nicht nachvollziehen.

Der Vector 4S ist ein sehr guter GJR, leise, fahrsicher, komfortabel und langlebig. Auch die früher mal berichtete Sägezahnbildung ist nach meiner Erfahrung nach nun gut 40 tsd km kein Thema mehr (235/55-17).

Bei mir steht nun vor dem Winter die Reifenerneuerung an und es wird der GY Vector 4 S G2.

Leider gibt es den neuen Michelin Cross Climate noch nicht in in 235/55-17, sonst hätte ich den gerne mal genommen.

Aber mal im ernst. Ich muss mich jetzt ebenfalls entscheiden welche ich nehme. Aber die Aussage, Ganzjahresreifen sind per se schlecht, ist schwachsinn.

 

Ich habe vor einem Jahr an einem Fahrsicherheitstraining teilgenommen, im Schnee. Ich hatte die Hankook Optimo 4S drauf, in der der Größe 195/55 15. Ich hatte natürlich einen Unterschied zum Reifen meines Bruders wahr genommen, aber mein Wagen blieb stehts perfekt kontrollierbar und die Beschleunigungs und Bremsversuche, ja sogar ausweichen war sehr gut machbar.

 

Man sollte sich vielleicht vorher überlegen, wie viel Schnee man wohl befahren wird. Oder wieviel Eis. Denn ich wohne im Ruhrgebiet, nähe zum Sauerland. Ich fahre vielleicht 1 Monat im Schnee.

 

Den Rest verbringe ich meist auf trockenen, oder nassen Fahrbahnen, bzw. ist es meist relativ warm.

Und genau hier ist ein GUTER Alwetterreifen sehrwohl eine sehr empfehlenswerte Alternative.

 

Ich werde mir diesmal den Michelin CrossClimate holen und werde dann alsbald einen Vergleich zum Vector 4Seasons schreiben.

Der Goodyear ist einer der besseren GJR trotzdem kann nichtmal der mit normalen Sommerreifen mithalten. Auch meine günstigen Nexen sind besser.

Hab ich am WE ausführlich getestet.

Und da hat es nicht geschneit...

Meine subjektive Meinung, genug Vergleiche habe ich ja.

Und es ist egal wie viele Tage man bei welchen Witterungsverhältnissen fährt, der Idiot, der einem die Vorfahrt nimmt o.Ä wird sich nicht einen Tag aussuchen, der einem am besten passt.

Gut...dann nehmen wir mal die Situation im Herbst, oder im Frühling.

Jetzt hast du gerade deinen schönen Reifen gewechselt....und dann kommt...richtig...mal wieder ein schöner Wetterumschwung. Dann hast du auch mit Sommer, oder Winterreifen die A....karte gezogen.

Und diese Situation ist ja nicht selten. Gerade die Übergangszeit ist doch kritisch wür Sommer, oder Winterreifen.

Also hat man immer irgendwelche Nachteile, in bestimmten Situationen. Ich pflichte dir 100% bei, wenn es um sportliche Fahrweisen geht, doch für den normalen Gebrauch sind GKR, sofern es gute sind, sehr gut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. neuer Goodyear Vector 4 Seasons G2: Kaufen oder nicht?