ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Neuer BMW 440i GC MPPSK Fail -Alternativen?

Neuer BMW 440i GC MPPSK Fail -Alternativen?

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 2. September 2018 um 8:47

Hallo zusammen!

 

Ich habe im März nach langem Überlegen, ob ich einen M3/M4 als Jahreswagen nehmen soll, einen neuen BMW 440i GC bestellt.

Ausschlaggebend war auch die durch den Verkäufer vermittelte Aussicht, ja das MPPSK einbauen zu können, für mehr Leistung und Sound.

4 lange Monate verbrachte ich sehnsüchtig auf YouTube Videos starrend, die den Sound und die Fahrleistungen des MPPSK zeigten. Im Juli konnte

ich ihn endlich abholen und hab ihn gleich zum Vertragshändler (wo ich ihn gekauft hab) gestellt, um das MPPSK einbauen zu lassen.

Eine Woche war ich recht glücklich, bis die Motorkontrolleuchte ohne weitere Meldungen oder Symptome anging.

Beim Auslesen in der Werkstatt meines Händlers (BMW und M-Vertragshändler!) fanden sie nichts, und so musste BMW konsultiert werden.

Zwei Tage später bekam ich einen Anruf, dass ich das MPPSK sofort wieder ausbauen lassen müsse, ich sei ohne Betriebserlaubnis unterwegs und

BMW würde im Falle eines Falles auch die Garantie verweigern. Es werde auch zukünftig kein Kit für den Motor mit OPF geben laut BMW Zentrale.

Ganz abgesehen davon, dass ich mich frage, wie das einem BMW Vertragshändler passieren kann, bin ich nun mit Serienleistung und vor allem Klang etwas unzufrieden.

 

Daher meine Frage: gibt es Alternativen zum BMW Originalprodukt?

 

Vielen Dank!

 

Helmut

Beste Antwort im Thema

Neee. Da fragt man sich, warum Ford das hat und BMW nicht.

87 weitere Antworten
Ähnliche Themen
87 Antworten

Ohne die Garantie zu verlieren gibt es da glaube ich keine Alternative. Eventuell ACS. Bin auch mal gespannt was die ersten M4 Besitzer mit dem OPF was den Sound angeht berichten werden. Kann mir gut vorstellen das die letzten Facelift Modelle mit Competition sehr Preisstabili bleiben werden aus dem besagten Grund :D

Hab genau das gleiche Problem. 440i mit Opf, zum kotzen. Sound macht einfach kein Spaß ..

Ich habe einen 340i mit OPF und genau das gleiche Problem: MPPSK ist nicht mehr verfügbar. Ich kann deine Leidensgeschichte gut nachvollziehen. Auch ich habe das MPPSK live gehört und mir sämtliche YT Videos reingezogen... und jetzt bekomme ich es nicht.

Wegen der Leistungssteigerung kann ich dir nicht helfen, aber wegen Sound werden Varianten von Akrapovic und Remus entwickelt. Wann diese kommen ist ungewiss und ob diese dann Gesetzeskonform sind ebenfalls!!!

Noch eine Frage: wie konnten die das verbauen obwohl es für den Motor mit OPF keine Zulassung hatte? Das ist sehr unprofessionell gewesen

Themenstarteram 2. September 2018 um 14:34

Ja, das mit der Professionalität seh ich auch so. Vor allem war ja alles aus einer Hand, Auto und Kit vom selben Vertragshändler. Die haben es dann auf das Bestellsystem geschoben, weil es eigentlich nicht bestellbar sein hätte dürfen. Aber meines Erachtens hätte das der Werkstattmeister trotzdem merken müssen. Jedenfalls hab ich dann den Verkäufer vor die Wahl gestellt, dass er mir entweder nen extrem guten Preis machen kann und ich das Auto behalte oder ich den Kauf anfechte. Er hat sich für Ersteres entschieden. Hatte aber trotzdem die Hoffnung, dass es evtl. eine andere (legale) Lösung gibt. Aber danke für die Info bezüglich Akrapovic und Remus!

Echt krass. Nachdem ich erst im Juli bestellt habe wusste ich, dass ich das MPPSK nicht mehr bekommen werde. Das hat mir meine Niederlassung klar kommuniziert. Zu dem Zeitpunkt war alles auch gesperrt. Da war von Anfang viel Wehmut dabei. Leider war kein Lagerwagen zu einem annehmbaren Preis verfügbar, sonst wäre es definitiv einer ohne OPF geworden. Da hat man einfach mehr Möglichkeiten.

Wie war er denn in dieser einen Woche vom Sound her? War der Unterschied deutlich hörbar und in welchem Drehzahlbereich?

Was mich ein bisschen stört sind auch die 84 dB Standgeräusch. Falls man in Zukunft in eine Kontrolle kommt, müssen die 84 dB ja in jedem Fahrmodi eingehalten werden. Das könnte mit einer Akrapovic dann sehr knapp werden... Ich bin gespannt, ob dies bei der Entwicklung der Anlage berücksichtigt wird. Ansonsten ist man ja wieder halb illegal unterwegs.

Das ist ja unfassbar, dass die das eingebaut haben.....bei einem mit OPF......einfach unglaublich.....

Zitat:

@tomekk19 schrieb am 2. September 2018 um 11:02:30 Uhr:

Hab genau das gleiche Problem. 440i mit Opf, zum kotzen. Sound macht einfach kein Spaß ..

Es ist gut nachvollziehbar. So ein OPF ist vermutlich nochmal empfindlicher und stellt andere Ansprüche an den Betrieb als ein Kat. Das ist eine neue Technologie und da wird man als Hersteller einfach vorsichtig sein müssen.

Das Geboller unserer 440i kommt ja von unverbranntem Kraftstoff, der in der Abgasanlage nachverbrennt und als Mündungsschall hörbar wird. Offenbar kann man das bei so einem OPF einfach nicht mehr in der Form machen. BMW wird das mit der Einführung von WLTP und OPF nicht umsonst geändert haben.

Da können wir uns bei den ganzen Umweltaposteln bedanken, die auf der Automobilindustrie rumhacken, aber dann im nächsten Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff unterwegs sind, das mit Schweröl ohne jegliche Abgasreinigungstechnik die Welt verpestet. :mad:

Themenstarteram 3. September 2018 um 2:16

Wenn man mir von Anfang an gesagt hätte, dass der nen OPF bekommt und das „Bollern“ nicht mehr hat, dann hätte ich keinen neuen bestellt, sondern nen Jahreswagen o.ä. genommen. Entweder die wussten das nicht, oder wollten lieber einen Neuwagen verkaufen. Glaube aber, dass sie es wie beim MPPSK nicht wussten.

 

 

Es klingt ein wenig sentimental, aber ich war zum ersten Mal im Leben in der Lage, mir einen Neuwagen leisten zu können. Alles so, wie ich es wollte. Dass es dann so kam, war schon wirklich schlimm für mich.

 

Mir ging es bei dem Kit nämlich nicht um Lautstärke, sondern nur um das Bollern. Und jetzt ergibt auch einiges Sinn, denn in der Woche mit dem Kit war er einfach nur laut, auch hier keine Fehlzündungen durch unverbrannten Kraftstoff in der Abgasanlage. Auf meine Nachfrage hin, wo das Nachbrabbeln und Bollern sei, wurde mir aber gesagt, dass das noch komme, der Auspuff müsse 2-3000km einbrennen. Hab ich halt geglaubt, aber das war natürlich im Nachhinein auch Quatsch. Also mit OPF und dem Kit hat er sich einfach nur mega prollig laut angehört. Eher störend.

 

Genau, ein Hoch auf die Umweltaposteln! :-(

Das Bollern ist Software, nicht Hardware. Das braucht manchmal etwas Zeit zum adaptieren, aber seit dem OPF ist das wohl (vorerst?!) nicht mehr drin.

Habe seit 2 Wochen einen M140i mit OPF und wenn der Wagen im kalten Zustand ist nur im Traction-Modus bollern. Nach 5 min aber weg :(

Zitat:

@Celelawar schrieb am 2. September 2018 um 18:37:39 Uhr:

Das ist ja unfassbar, dass die das eingebaut haben.....bei einem mit OPF......einfach unglaublich.....

Finde ich auch!! Das ist SEHR ärgerlich!! Hoffentlich übernemmen die zumindest alle kosten und schenken noch was dazu!

Falls bis Ende des Jahres kein MPPSK mehr kommt oder ne gescheite Anlage von akra wird mein 440i inseriert ( voll inkl individual ), falls wer Interesse hat :)

Sorry bmw erst hat im f30 alles geklappert wie im kia. Und jetzt die opf Geschichte .. war wohl der letzte bmw

Zitat:

@tomekk19 schrieb am 3. September 2018 um 10:08:32 Uhr:

Falls bis Ende des Jahres kein MPPSK mehr kommt oder ne gescheite Anlage von akra wird mein 440i inseriert ( voll inkl individual ), falls wer Interesse hat :)

Sorry bmw erst hat im f30 alles geklappert wie im kia. Und jetzt die opf Geschichte .. war wohl der letzte bmw

Die Eigenarten des OPFs lassen sich halt nur nicht BMW ankreiden.

Wenn man sich mal anschaut, dass es im Moment offenbar keine Porsches, kaum VWs und kaum Audis ausgeliefert gibt wegen der WLTP-Anforderungen, dann komme ich für mich zu dem Schluss, dass das mit dem OPF eine ingenieurmäßige Herausforderung war.

Und manche kommen im Gegensatz zu BMW damit so wenig zurecht, dass sie ihre Typprüfungen nicht rauskriegen und die Autos auf Halde stehen oder die Produktion gestoppt wurde.

Also ich fahre jetzt seit einer Woche meinem 340i OPF und bin vom Sound mehr als enttäuscht. Er sprotzelt und blubbert überhaupt nicht! Nicht mal wenn er kalt ist. Der M140i sprotzelt wenigstens wenn er noch kalt ist und man bei ca 2.500 Umdrehungen vom Gas geht. So steht es jedenfalls in einem anderen Forum! Beim 340i gelang mir das bisher nicht!

Habe mittlerweile auch mitbekommen dass der OPF den VSD ersetzt hat. Was das genau für den Sound bedeutet kann ich mir als Laie noch nicht ganz erklären.

Remus hat auf meine Mails geantwortet und bestätigt, dass sie daran arbeiten einen neuen Auspuff zu entwickeln. Ich frage mich nur ob dies mit der aktuellen Gesetzeslage überhaupt noch vereinbar sein wird. Von Akrapovic blieben meine Mails bisher unbeantwortet.

Kann man da überhaupt noch was rausholen und legal bleiben?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Neuer BMW 440i GC MPPSK Fail -Alternativen?