ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neue Harley - neuer Sound???

Neue Harley - neuer Sound???

Themenstarteram 14. Juli 2004 um 21:08

Hi Leute,

 

bin seit 14 Tagen glücklicher Besitzer einer nigelnagelneuen Heritage Softail Classic (meine erste Harley!). Bin natürlich total happy - ein echt geiles Teil, eigentlich ein perfektes Motorrad. Tja eigentlich, denn vom achso berühmten Harleysound ist dank euronorm 2 nix mehr zu hören und Fragen wie "Ist der Motor schon an?" meiner Kumpels die Folge.

Also was lässt sich da machen?

- vorhandene Anlage umbauen, dran rumbasteln, aufbohren????

- neue Komplettanlage kaufen (was wäre da zu empfehlen, mit ABE, legal oder illegal)?

Fragen, die sicher hier schon oft gestellt wurden, aber ich bin ja noch neu hier.

Würde mich über reichlich Infos sehr freuen!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Neue Harley neuer Sound?

 

Also ich würde die originalanlage so lassen wie sie ist. Hab damals an meiner Virago Auspuffanlage rumgebastelt. Dann war über die Jahre der original Auspuff Schrott. D.h. ich kann ihn nicht mal mehr in E-bay verscheuern. Hab mir eine neue Silvertail-Anlage mit EG-ABE geholt nachdem meine Freundin Interesse an dem alten Hobel bekundet hat. Hab jetzt noch keine Erfahrung damit, jedoch lässt sich die Anlage mit ein paar Schrauben zerlegen und entsprechend soundfördernd manipulieren. Da die Schalldämpfung über eine Dämmwolle geregelt wird braucht man nicht mal was kaputt zu machen. Einfach einen teil der Wolle raus. Auch gut sind die Anlagen mit einstellbarem Sound mittels Inbus-Schlüssel. Mein Spezl fährt so ein Teil an seiner Fat-Boy. Weiss jetzt leider nicht den Hersteller.

Also viel Spass beim Biken

HD-Ali

Du hast wie ich eine Maschine mit TC88B abbekommen. Das Motorrad wird nie klingen wie eine richtige Harley.

Du kannst aber den Sound aufpeppen. Wenn es Dir nach einer Anlage mit TÜV ist, dann solltest Du Dir mal die HD1/HD4 vom AMC anschauen. Es gibt auch einige andere Anbieter, wie z.B. Kesstech die ebenfalls ein Ersatzrohr mit TÜV liefern können. Du solltest ausserdem wissen, dass diese Anlagen ein kostspieliges Vergnügen sind.

Günstiger kommst Du mit den Screaming Eagle Anlagen von HD weg. Allerdings wirst Du diese Anlagen auf einer neueren Maschine niemals legal fahren dürfen. Die Screaming Eagle 2 liefert einen brachialen Sound der mit Sicherheit einige Blicke auf Dich ziehen wird.

Was Du brauchst und was Du möchtest ist allerdings Schlussendlich Geschmacksache. Bei Klang, Lautstärke und Design der Anlage gibt es endlos viele Möglichkeiten. Wenn kein Treffen in Deiner Nähe ist, begibst Du Dich am bestetn zu einem Händler und schaust Dir dort die Bikes der Stammkunden mal an.

am 15. Juli 2004 um 19:09

Hi!

Vorab erstmal Glückwunsch zur Entscheidung für das beste Bike der Welt.

Es stimmt, den "richtigen" Harley-Sound wird es ab Twin Cam nicht mehr geben, der ist spätesten mit dem EVO-Motor eingestellt worden.

Wenn Du was ändern willst (was wohl bestimmt 80 - 90 % der Harley-Fahrer irgendwann machen), mußt Du wissen, was Du willst. Erste Entscheidung ist legal - illegal. Dabei ist zu bedenken, das selbst eine eingetragene Anlage bei einer Kontrolle eingezogen werden KANN, wenn der Beamte der Meinung ist, das Teil wäre zu laut. Dann hilft Dir die TÜV-Bescheinigung nicht viel weiter. Und selbst wenn nach einigen WOchen rauskommt, dass die Anlage doch in Ordnung ist, bekommst Du sie zwar wieder, bleibst aber auf dem Ärger sitzen und die Saison ist versaut.

Zweiter Punkt ist der Preis: Anlagen mit Zulassung sind deutlich teurer als die ohne.

Wenn Du ein gesundes Zwischending möchstest und auch einen abschreckend hohen Preis nicht scheust, schaue Dir mal die weiter o.g. KessTech an. Die sind qualitativ sehr gut (habe bisher nur begeisterte Besitzer gesprochen) und Du kannst von legal auf laut umstellen.

Viel Spaß bei der Entscheidung,

Rookie

Themenstarteram 15. Juli 2004 um 20:25

vielen Dank für Eure guten Tipps.

Werde mich mal umsehen und hören.

Ich merke schon, dass ich offensichtlich nicht der einzige Harley-Fahrer bin, der was auf die Ohren braucht.

Loud Pipes - saves life!

Kili

Hey Jungs,

fahr zwar nur ne 883er, aber die klingt genau so wie eine Harley klingen soll.

Ob Harley da den richtigen Weg geht? Ne V-Rod klingt schon wie n echter Japaner.

Finds schade wenns heisst der TC88-Motor wird nie klingen wie ne richtige Harley. Da geht halt was verloren was die Marke einzigartig gemacht hat.

Grüße HD-Ali

Moin,

meine FXDXT BJ.02 hat den TC88 Motor ohne Ausgleichswellen und zum Glück noch einen Vergaser. Mit der SE II und K&N Lufi klingt das Teil auf jeden Fall so, wie eine Harley klingen soll!

Wenn's durch Feindesland geht, kommt die SE I Anlage dran. Die geht vom Klangbild auch noch ganz gut durch. Aber wer fährt schon gern mit einem Proppen im A....

Gruß,

Torsten

am 17. Juli 2004 um 1:44

Schon vorhin erwähnt:

Habe selber eine TC 88 B (zum Glück auch noch mit Vergaser) - Mit den üblichen Screaming-Egale Töpfen kriegt man nicht das übliche Halrey Geräusch raus!

Habe mir nun eine Santee gegönnt und für mein befinden hab ich mit der den genialsten Sound - fast besser wie Evo und Co!

Vergaser ganz zurückgedreht: Ich hab das typische Harley Blubbern und sämtliche Eigenschaften die dazugehören! - Habe sogar nachträglich Dämpfer nachgerüstet weils mir zuvor zu brutal war!

Einziges Manko ganz legal ist die Sache halt nicht, aber wenn man mit den richtigen "Mitteln" unterwegs ist sollte doch mal so auch was gehen... ;)

Santee ?!

 

Hi,hd-maniac

was für eine Santee-Anlage hast Du Dir denn gegönnt ??

Spiele mit dem gleichen Gedanken, für meine FXST Twincam die SE gegen eine Santee zu tauschen!

Kann mich nur noch nicht entscheiden, welche Santee.

Danke und Gruss

Huey

am 18. Juli 2004 um 12:14

Was ist richtiger HD Sound?

In Howstuffworks habe ich gelesen, woher der richtige HD Sound stammt. Ist das bei der TC88B nicht mehr so?

Hier der Link:

Harley Sound

am 18. Juli 2004 um 18:44

@huey Schau mal bitte hier rein - da hab ich meine Anlage genau beschrieben und auch Fotos davon reingestellt ;):

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&postid=2501397#post2501397

In dem angegebenen Thread hab ich auch eine Sound-File von einer Panhead verlinkt - freue mich dann schon in Zukunft mal den Sound - von meiner Anlage hier zu posten ;)

Zitat:

Original geschrieben von drivethrough

Was ist richtiger HD Sound?

In Howstuffworks habe ich gelesen, woher der richtige HD Sound stammt. Ist das bei der TC88B nicht mehr so?

Hier der Link:

Harley Sound

Wenn ich mich noch richtig erinnere, was da beschrieben wurde, doch. Kolben laufen synchron, Zündung ist noch im selben Modus, 45° Zylinderwinkel. Davon ausgenommen ist der Revolution in der V-Rod.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neue Harley - neuer Sound???