ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Neue Car-Hifi-Anlage!!! WICHTIG!

Neue Car-Hifi-Anlage!!! WICHTIG!

Themenstarteram 30. Oktober 2003 um 15:10

Hallo.

Ich hab bisher nur Schrott im meinem Auto verbaut.

Aber jetzt fange ich neu an.

Hab mir jetzt ein Pioneer DEH-P8100R gehlot (Radio).

So.

Zur Zeit hab ich glaub ich scheiss-Boxen drin.

Daten:

MC Farlow 600 Watt 3 Wege

hört sich jedenfalls ziemlich "nicht so gut" an.

Meine Endstufe findet ihr hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Was sagt ihr dazu?

Auch scheisse???

zumindest ne geile Optik.

Vorne hab ich scheiss-Boxen drin.

Hab nen Corsa B.

Also ich glaub da müssen 165er oder 160er rein.

Was könnt Ihr mir da empfehlen?

Was könnt Ihr mir insgesamt empfehlen?

(wenns geht sehr günstig aber sehr geil).

Das Radio ist gut, das weiss ich :-)

 

Da könnt Ihr mir auch gleich mal sagen, was man hiervon halten kann!!!

http://www.rcssysteme.de/emo.htm

Danke schonmal!

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo,

bis auf das Radio ist wirklich alles Müll, das gleiche gilt für Soundboards.

Wie viel möchtest du ausgeben ?

Möchest du vorne/hinten Boxen und einen Subwoofer ?

Ich möchte dich bitten mal in ein paar andere aktuelle Threads zu schaun, es ist aktuell das wir grade jemanden erklärt haben das all so etwas nciht gut ist und er sihc bitte andere Sachen kaufen soll... da kannst du dich schon einmal informieren, denn man schreibt nur ungern Romane jeden Tag über das Gleiche ;-)

 

Ansonste

Auto ?

Musiggeschmack?

Erwartungen an die Anlage ?

Budget ?

Erfahrungen ?

und alles was dir noch so einfällt !

Themenstarteram 30. Oktober 2003 um 23:43

auto: corsa B

Was heisst Erfahrung?

Ich hab schon 2 Anlagen eingebaut.

Bisschen Erfahrung hab ich schon.

aber bin halt kein Kenner.

Musik: Hip Hop und Techno

Budget:

Boxen: ca. 100 Euro (hinten - maximal - lieber günstiger)

ca. 50 Euro (vorne)

Endstufe: ca. 100 Euro (maximal - lieber günstiger)

Dazu, was ist an meiner Endstufe scheisse?

die angegebene watt-Zahl ist müll, is klar.

Aber sonst?

Erwartungen an die Anlage:

SEHR laut

guter Klang

guter Bass

Also alles gut :-)

Achja, warum ist dieses Soundboard denn scheisse?

 

Aber mein Radio ist wirkllich sehr gut, oder?

am 31. Oktober 2003 um 1:00

also 250€ - lieber günstiger.

dafür bekommst du nichtmal ein frontsystem mit gutem klang dass sehr laut geht.

also, ok, für ~200€ schon.

aber front+endstufe - keine chance.

mfg.

--hustbaer

Hallo,

guten Klang und guten Bass gibt es für das Budget einfach nicht ! Du kannst höchstens Versuchen gebrauchte Sachen bei eBay zu ersteigern.

Grundsätzlich gibt man für die vorderen Lautsprecher mehr Geld aus als für hinten da die ehr unwichtig sind. Für Bass brauchst auch noch einen Subwoofer.

Wenn du nicht soviel Geld hast, schau dich mal bei ACR um die Produkte von Axton sind gut und preiswert.

Soundboards sind gefärlich bei einem Unfall und die Musik kommt nur von hinten, sie soll aber von vorne kommen !

Okay okay, dann möchte ich dir einen goldenen Tipp geben, auf den ich auch gehört habe.

Als ich anfing mit meiner Anlage wurde mir hier immer gesagt amch kein Scheiss, eins nachm andern wenn das Geld kommt.. hab ich gemacht.. und alles ist wunderbar ;o)

Was ich damit sagen möchte ..

Das Pioneer DEH-P8100R ist wirklich ganz gut, ja !...

Aber dann würde ich an deiner Stelle versuchen die Anlage weiterhin qualitativ so aufzubauen, denn sonst hätteste auch ein Redstar oder Medion Radio nehmen können.

Am besten du nimmst die 250 Euro und suchst dir erst einmal ein gescheites Frontsystem heraus, wenn du magst geben die User hier dir dann Tips, auf die du denke ich sehr gut eingehen kannst ! .. Und wenn das dann reicht dann kansnt du dir ja auch noch die Türen gleich dämmen , wenn du die Lautsprecher einbaust, das bringt nämlcih sehr viel!

Wenn du das dann fertig hast, und ein hochwertiges System vorne Spielen hast (wenn auch vorerst nur am Radio), möchte ich dann mal deinen Eindruck hören, denn ich befürchte du wirst zufrieden sein ;o)

Ich hab darauf gehört langsam immer mehr qualitative Komponenten einzubauen, bin nu weitgehend fertig und sehr zufrieden ;-)

 

Gruß

Themenstarteram 31. Oktober 2003 um 11:51

Erstmal muss ich sagen:

Ich finds echt super-nett, dass Ihr mir hier so gute Tips gebt.

So, denke mal ich werde den Rat befolgen.

Was kann ich denn für den Corsa B für vorne verbauen???

Muss ich da selbst viel basteln, oder kann ich die Standard-Boxen-Öffnungen nehmen?

(kann ich die Boxen dann auch in ein anderes Auto übernehmen, oder sollte man immer speziell für das Fahrzeug bestimmte Boxen auswählen?)

Da hätte ich noch eine Frage.

Ich hab nur 45 PS.

Also auch eine kleine Lichtmaschine, oder?

Kann ich da mehrere Endstufen benutzen?

Danke,

Pascal.

Dazu wäre es mal klasse wenn du deine Motorhaube aufmachen würdest und nachschaun würdest was dennd a auf der Lima steht ;o)

Natürlich kannst du die Lautsprecher in ein anderes Fahrzeug übernehmen, was in deinen Corsa B passt weiß ich allerdings nicht, vielleciht weiß das ein anderer oder du fragst mal in dem Corsa Forum nach..

Normalerweise muss man nur einen Adapterring kaufen und dann kann man die neuen Latsprecher in die alte Öffnung einbauen.

 

Gruß

Themenstarteram 31. Oktober 2003 um 12:26

ich hab nen 165mm Adapterring und ich glaub max. 70mm tiefe passt.

Kann es sein, dass 14V 55A auf der Lichtmaschine drauf steht (weiss nicht wie die Aussieht - ist das das Gerät, an dem der Keilriemen "hängt")

Will dann aber natürlich vernünftige Endstufen verbauen (nicht den Schrott, den ich jetzt drin ab)

ja, das ist optimal , das passt das Beste was du machen kannst ja rein.. ein 165er Compo !

 

Mit der Lichtmaschine, ... kenn mich da nun nicht wirklich aus, aber deine Beschreibung passt soweit schon, deine Lima liefert demnach 55A.

Also ich an deiner Stelle würde mei solch einer kleinen Lima in jedem Fall mal zu meinem Opel Händler brausen und anfragen wegen na 70er oder besser 90er und was die dafür haben wollen ! Denn 55A würde ich persönlich sagen ist viel zu wenig für mehrer Stufen !!

Aber kenn mich da wie gesagt nciht so aus aber müsste schon stimmen was ich da schrieb, denn die Lima arbeitet niemals auf maximallast sondern höchstes auf 85% meine ich mal eglsen zu haben und der dadurch produzierte Strom ist mathematisch berechnet ein bisschen wenig für das was du verbrauchst durch gute Stufen !

Hi!

Der Corsa verträgt vorn n 16er DIN Korb und die Hochtöner sitzen ja eh weiter oben. Am Besten Du gehst zu ACR und lässt Dir n Angebot machen! Du brauchst n Komposystem deiner Wahl als 2Weg und Adapterringe von Opel Corsa auf 16er DIN und wenn Du dabei bist gleich noch die Türen dämmen mit Zealum Dämmmatten für ~25€ pro 80x65cm (am Besten gleich 2 Matten). Und leg gleich neue Kabel vom Radio zu den Türen. Kosten auch nur n paar Euro, aber wenn Du die Türen eh auf hast kannst das gleich mitmachen. Die Axton Reihe ist schon recht vernünftig und hat n Super Preis-/Leistungsverhältnis. Ich glaub für rund 120 € kriegst n 2Weg-Kompo, plus 2 Dämmma

Hi!

Der Corsa verträgt vorn n 16er DIN Korb und die Hochtöner sitzen ja eh weiter oben. Am Besten Du gehst zu ACR und lässt Dir n Angebot machen! Du brauchst n Komposystem deiner Wahl als 2Weg und Adapterringe von Opel Corsa auf 16er DIN und wenn Du dabei bist gleich noch die Türen dämmen mit Zealum Dämmmatten für ~25€ pro 80x65cm (am Besten gleich 2 Matten). Und leg gleich neue Kabel vom Radio zu den Türen. Kosten auch nur n paar Euro, aber wenn Du die Türen eh auf hast kannst das gleich mitmachen. Die Axton Reihe ist schon recht vernünftig und hat n Super Preis-/Leistungsverhältnis. Ich glaub für rund 120 € kriegst n 2Weg-Kompo, plus 2 Dämmmatten 50€ und Adaper (muss ich raten) 20€ und Kabel für 10€ bist Du gut dabei. Macht 200€ und ist n guter Aufbau. Oder Dir gefallen halt noch andere Lautsprechersysteme, die dann sicherlich teurer werden. Aber dazu guck mal bei ACR rein und informier Dich da.

Und wenn Du die Adapter und die Dämmmatten hast, bekleb die Adapter (sind aus ABS,Plaste) von innen und aussen auch mit den Dämmmatten. Das stellt die Adapter ruhig und optimiert den Klang auch noch mal n bissel. Wenn Du noch Fragen zur Türdämmung hast meld Dich einfach. Ich kann Dir n paar Fotos von meinem Einbau mailen.

MfG FatBoyDrive

Also das Axton Compo hab ich drin und das fliegt schon sehr bald .. ;-)

Themenstarteram 31. Oktober 2003 um 13:01

Von Dämmung habe ich absolut keine Ahnung.

wie mach ich das denn?

Warum neue Kabel? Sind die alten nicht so gut?

Was für Kabel soll ich da verwenden?

Ausserdem, sollte ich die Türboxen nicht besser mit ner Endstufe antreiben?

Meinste mit Adapter den Einbauadapter für 165er Boxen?

 

Und was ist: ACR ?

Ich sag ja, bin eine Art Laie (bei guten Soundsytsemen, arbeitete bisher nur mit scheiss-sytsemen *g*)

Achja, zur LiMa:

Ist es schwer die LiMa auszuwechseln und muss man da was beachten?

Und wenn ich ne "stärkere" LiMa einbaue, hat das sonst noch Effekte?

also z.B. schwächere Motorleistung...?

Deine Antwort
Ähnliche Themen