ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Nervensägen

Nervensägen

Themenstarteram 22. November 2007 um 13:56

Hi allerseits !

Was sind für euch die größten Nervensägen im Straßenverkehr?

 

Hier meine top 3:

3. Schleicher mit Bleifuß

Dieser Typus schleicht viel langsamer als erlaubt vor sich hin und fängt an plötzlich Gas zu geben sobald man zum Überholen ansetzt. Meist Hausmütterchen mit Kleinwagen.

2. Vorfahrt erzwinger

Steht z.B. an einer Einmündung oder in einer Parklücke, kuckt einem blöd ins Gesicht während man näher kommt und rollt trotzdem ganz langsam auf die Straße um sich die Vorfahrt zu erzwingen. Manchmal wird auch ein kurzer Ruck nach vorne gemacht damit man sich erschrecken und bremsen soll und er rausfahren kann. Meist Vertreter mit dickem Schiff oder Jugendlicher im rollenden Blechpenis.

1. Stückchen vor roller

Diese Spezies nervt am meisten. Hält an einer roten Ampel mindestens zwei bis drei Wagenlängen Abstand zum Vordermann und rollt dann 50 cm vor wenn alle Autos hinter ihm zum stehen gekommen sind. Sobald man aufschließt damit die Auton hintendran auch noch über die Kreuzung kommen, kuckt er blöd in den Rückspiegel und rollt wieder nur 50 cm vor. Dieses Spiel geht dann immer so weiter anstatt das er gleich vorfährt bis zum Vordermann. Meist Familienvater mit Van in der Midlife Crisis.

 

cu Willy

21 Antworten

Leute, die keine Schilder lesen können.

 

Beispielsweise: 70 (bei Nässe) = 100 bei trockenen Fahrbahn

 

Aber man bekommt das bei einigen Leuten einfach nicht in die Birne!

 4. Mittelspurschleicher mit Nebelschlussleuchte, die im Winter mit alten Sommerreifen unterwegs sind, und in den Kreisel rein- statt rausblinken.

Alle doof. Meist 32jährige blonde Friseusen, die Gabi heißen, 2 Monate zuvor von ihrem Freund namens Klaus verlassen worden sind und koreanische Mittelklassekompaktsupersportwagen fahren.

 

Und täglich grüßt das Klischeetier.

Gruß

Ralle

also ich mag keine leute die wie die bekloppten an die kreuzung fahren obwohl sie wissen das sie eh keine vorfahrt haben und man so net weis "alten sie an oder net" und man wird so gezwungen selbst zu bremsen

 

und was ich überhaupt net mag, sind leute die sich über frisöre lustig mach, sie müssen erst mal versuchen diesen jop zu machen

Zitat:

Original geschrieben von MatzeED7

und was ich überhaupt net mag, sind leute die sich über frisöre lustig mach, sie müssen erst mal versuchen diesen jop zu machen

WTF...?!

Ich hasse Leute, die sich strikt an Geschwindigkeitsbegrenzungen halten ... 7 Uhr morgens oder 3 Uhr Nachts, alles leer ... und statt auch mal 60 oder 65km/h zu fahren, fährt er exakt 50 bzw. 48,99999km/h ... meistens Senioren, alte Frauen oder irreparabel gestörte Menschen :-P

Es kann ja nicht sein, dass jemand bei einer leeren Straße genau 30 (30er Zone) oder 50 (normale Straße) fährt ... vor allem wenn man schnell zur Arbeit kommen will oder es eilig hat und die Straßenverhältnisse eine höhere Geschwindigkeit ermöglichen.

Und was mich auch noch voll ankotzt sind die notorischen Mittelspur oder links Fahrer auf der Autobahn. Mein Gott, solche Leute sollte man sofort aufs dem Verkehr ziehen. 3 Spurige Autobahn, rechts alles frei und der Heini fährt auf der Mittelspur ... Ich wünschte mir in solchen Situationen echt so einen amerikanischen 4 Tonnen Jeep mit dicken Titan Kuhfänger zu fahren und dann seinen Wagen schön die die Leitplanken hauen .... da krieg ich es zuviel ...

Die schlimmsten Autofahrer sind wirklich Senioren die entweder in so richtig dicken Schlitten oder in so Rostlauben herumfahren ... Und Hausfrauen die vor allem Angst haben und sich in die Buxe pinkeln wenn die Ampel auf gelb wechselt :-P ...

So long ...

Zitat:

Original geschrieben von rallediebuerste

Zitat:

Original geschrieben von MatzeED7

und was ich überhaupt net mag, sind leute die sich über frisöre lustig mach, sie müssen erst mal versuchen diesen jop zu machen

WTF...?!

What the Fuck???

Friseur unterstreicht wohl einfach das mit den Klischees. Deutlich zu erkennen an dem "blond" und "Gabi"(Manta Manta)

Mich kotzen alle an, die nicht genau so fahren wie ich! Egal ob schneller, langsamer, vorsichtiger, Risikoreicher oder was auch immer. Schlimm nur, dass ich auch immer unterschiedlich fahre und ich es somit immer subjektiv anders wahrnehme, wie all die anderen fahren!

Aber Leute die an der Kreuzung 2 Wagenlängen abstand halten und erst nach über 3 sec grün losfahren verärgern mich eigentlich immer. Egal wie viel Zeit ich habe :)

Meist sind das Leute, mit einem Auto

 

mich nerven hässliche ufos und deren piloten von honda die seit letztem jahr die einst schöne welt mit ihrer hässlichkeit peinigen :>

ansonsten gibts von mir 10/10 gummipunkte für das intolleranteste pack an autofahrern im forum. so einen bescheuerten thread findet man selbst bei vw und co nich!

 

mfg stigA

ich mag opas/omas mit bayen mütze kein meter!die dackeln einem dahin..

Kreiselblinker die alsch blinken hass ich auch..

LKW´s die in Stadtverkehr geraten und alles aufhalten

ahja und hab ne allergie gegen Fußgänger:)

Neben den Punkten, die schon aufgeführt wurden:

Autofahrer, die nicht vorausschauend fahren können und im SEKUNDENTAKT auf die Bremse latschen

und Autofahrer, die im Stadtverkehr in jeder noch so kleinen Kurve auf fast Stillstand runterbremsen.

Zitat:

Original geschrieben von stigA

mich nerven hässliche ufos und deren piloten von honda die seit letztem jahr die einst schöne welt mit ihrer hässlichkeit peinigen :>

ansonsten gibts von mir 10/10 gummipunkte für das intolleranteste pack an autofahrern im forum. so einen bescheuerten thread findet man selbst bei vw und co nich!

 

mfg stigA

obwohl dein beitrag auch nicht gerade tolerant ist

Zitat:

Original geschrieben von stigA

mich nerven hässliche ufos und deren piloten von honda die seit letztem jahr die einst schöne welt mit ihrer hässlichkeit peinigen :>

ansonsten gibts von mir 10/10 gummipunkte für das intolleranteste pack an autofahrern im forum. so einen bescheuerten thread findet man selbst bei vw und co nich!

Mich nerven humorlose Leute.

Die aus Engstirnigkeit und Humorlosigkeit einen nicht ganz ernstgemeinten Thread über Verhalten im Strassenverkehr als Intoleranz gegenüber Mitmenschen mißverstehen. ;)

 

Und zum eigentlichen Thema:

Mich irritieren Autos mit diesem christlichen Fisch-Aufkleber (Petrus-Fisch?) auf dem Heck, die sich asozialer im Straßenverkehr verhalten als andere, die mit dem Aufkleber wohl noch missioniert werden sollen. :D

 

Und Viersener (Kennzeichen VIE-)!

Wann immer ich in Düsseldorf, Köln, oder Essen Autos sehe, die sich in irgendeiner Form abnorm verhalten (extrem zu langsam, falsche Spur, Ignorieren von grün, LInks- und Mittelspurschleicher, Beschleunigen beim rechtmäßigen Überholtwerden etc.), zu einem Großteil haben die Fahrer das Kennzeichen VIE! Das kann doch kein Zufall sein. Das sollte man mal wissenschaftlich untersuchen. Diese Stadt ist anscheinend klein, aber Vertreter dieser Spezies begegnen einem in NRW immer wieder.

 

Gruß

Wenn ich die Beiträge hier lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Seid iihr wirklich so vorbildliche Autofahrer, dass ihr nie einen Fehler macht? Seid ihr noch nie zu schnell/zu langsam gefahren, habt falsch geblinkt, beschleunigt wenn euch jemand überholen wollte, u.s.w...??? Seid ihr euch so sicher, dass sich noch niemand über eure Fahrweise aufregen musste? Schuld sind ja immer nur die anderen. Sicher, auch ich rege mich öfters über andere Autoahrer auf, aber gleichzeitig bin ich mir bewusst, dass ich selber Fehler mache. Wenn ich schon so einen dämlichen Thread aufmache, dann bitte doch ergänzt mit "was mache ich selber falsch".

Und natürlich melden sich doch auch gleich die Beknackten, die meinen, Verkehrsrgeln ignorieren zu können, weil sie die Verkehrslage viel besser einschätzen können. Was mich an anderen Verkehrsteilnehmern stört, ist Führerscheinbesitz in Kombination mit mangelnder geistiger Reife.

Einige Leute scheinen echt keinen Spaß zu verstehen. Hier werden Klischees ohne Ende aufgefahren und ich glaube nicht, dass die hier irgendjemand todernst meint... :)

Themenstarteram 23. November 2007 um 13:10

Naja, war vielleicht nicht so ganz schlau diese Frage zu stellen wenn fast Vollmond ist :D

Klar, nobody is perfect, aber trotzdem darf man doch ab und zu mal genervt sein wenn man bestimmte Verhaltensweisen immer wieder beobachtet. Die Frage hieß ja nicht welche Autofahrer man am liebsten aus der Karre ziehen würde um ihnen das Gesicht zu Brei zu treten sondern lediglich was einen ab und zu mal nervt :rolleyes:

cu Willy

Deine Antwort