ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nach Tachoprüfung fehlende Daten

Nach Tachoprüfung fehlende Daten

Themenstarteram 2. Mai 2015 um 17:05

hallo,

habe nach der tachoprüfung mein tacho ausgelesen und mir ist aufgefallen, dass die kompletten daten seit der letzten auslesung bis zur tachoprüfung fehlen. jetzt wollte ich wissen ist dies normal oder habe ich was falsh gemacht? oder sollte ich vor der nächsten prüfung die daten auslesen?

danke.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Kannst du mal paar mehr Angaben machen?

Wurde der Tacho getauscht?

oder die Fahrgestellnummer geändert,

oder das Kennzeichen verändert?

Stelle doch mal den Ausdruck technische Daten (ohne einer gesteckten Karte) online.

Wurde ein Zertifikat nach der Tachoprüfung übergeben?

Themenstarteram 2. Mai 2015 um 22:00

also es wurde nichts geändert oder getauscht. es wurde nur eine normale tachoprüfung nach 2 jahren gemacht.

Evtl. wurde beim Auslesen durch den Werkstattkey eine "Markierung" gesetzt, dass bis zu dem Zeitpunkt ausgelesen wurde.

Deshalb liest deine Software nicht weiter zurück.

Kannst aber vermutlich in den Einstellungen ändern.

Themenstarteram 3. Mai 2015 um 15:13

weisst du wie man es machen kann? hast du eine anleitung?

Du gibst uns ja nicht gerade viel Informationen.

Welches Programm hast du denn genau?

Schon mal versucht alles von Anfang an auszulesen?

Zitat:

@MAN-Elektriker schrieb am 3. Mai 2015 um 15:18:42 Uhr:

Du gibst uns ja nicht gerade viel Informationen.

Das habe ich auch schon bemängelt und angefragt.

Habs aufgegeben ;):rolleyes::mad::eek:

am 4. Mai 2015 um 7:55

dein Downloadkey ist so konfiguriert, das er wohl nur bis zum letzten Download den Tacho ausliest. Es wird bestimmt kein VDO Key sein den du hast.

Bei der Tachoprüfung werden die technischen Daten ausgelesen. Dadurch wird aber trotzdem ein Download im Tachographen hinerlegt.

Möglichkeiten für dich:

1. Du stellst deinen Key einmal um, so das er einen kompletten Download macht. Also den Tachographen komplett auslesen

2. Du fährst in die Werkstatt und lässt ihn dort auslesen komplett.

3. und das jetzt ist nicht zu empfehlen.... du machst gar nichts und hoffst das du die nächsten 24 Monate keinerlei Kontrollen hast

Themenstarteram 4. Mai 2015 um 18:34

also tachograph ist von VDO, der gängigste. software ist von globofleet wie der key auch.

Da habe ich jetzt aber auch mal eine Frage.

Wir haben einen Download Key von VDO. Der liest manchmal ein ganzes Jahr aus und dann mal wieder nur seit dem letzten mal auslesen. Das nervt und dauert ewig.

Gibt es da irgendwie ein Trick was man machen kann?

Zitat:

@Trunks79

 

Wir haben einen Download Key von VDO. Der liest manchmal ein ganzes Jahr aus und dann mal wieder nur seit dem letzten mal auslesen.

Ist es der Pro?

Die Software ist so eingestellt, das du die Zeiträume für das / die betreffenden Fahrzeuge für ein Jahr mindestens hast. fehlt auch nur ein Tag, zB wegen löschen einer Datei des Fahrzeuges im Key oder auf der optionalen SD, oder dem Kennzeichenwechsel, dann erfolgt der Massenspeicherdownload für ein volles Jahr, aber die Teilzeiträume bleiben erhalten. Das erfordert wieder Aufmerksamkeit beim Import in die Auswertesoftware.

Übrigens kann man das alles über die Start.exe das Keys ganz links unten einstellen, da gibts auch hin und wieder Updates ;).

Ok danke, dann muss ich mir das noch mal anschauen.

Auf dem Key (Pro) wurde nichts gelöscht und es ist immer mal bei einem anderem Auto. Kennzeichenwechsel usw fand nicht statt.

Haben knapp 20 Autos auf dem Key oder ist das zu viel :-)

Wir haben 30 Fahrzeuge und ca 45-50 Fahrer.

Nutzen eine 8GB SD-Karte. Funktioniert perfekt, ebenso die Erinnerungsfunktion.

Schau doch mal über die Start.exe beim betreffenden Fahrzeug nach, ob eine Unternehmenssperre aktiviert wurde, beim Auswurf der Unternehmenskarte.

am 6. Mai 2015 um 14:34

Zitat:

@dieseljens schrieb am 5. Mai 2015 um 19:44:11 Uhr:

Wir haben 30 Fahrzeuge und ca 45-50 Fahrer.

Nutzen eine 8GB SD-Karte. Funktioniert perfekt, ebenso die Erinnerungsfunktion.

Schau doch mal über die Start.exe beim betreffenden Fahrzeug nach, ob eine Unternehmenssperre aktiviert wurde, beim Auswurf der Unternehmenskarte.

das letzte musst du mal erklären.... :confused:

denn eigentlich muss eine Unternehmersperre gesetzt (aktiviert) sein bei der Entnahme der U-Karte.

Wenn du die U-Karte entnehmen willst fragt der Tachograph ob du dich abmelden willst. In der rechten unteren Ecke blinkt ein "nein" dieses bestätigst du und damit bleibt die Unternehmersperre aktiviert. Denn wenn du "ja" eingibst machst du es falsch.... ausser Fahrzeug ist verkauft worden, ein Mietfahrzeug welches zurückgeht.... es sich also nicht mehr unter deiner Kontrolle befindet

Genau diesen Sachverhalt habe ich gemeint!, das niemand das Unternehmen abmeldet.

Falls die geschehen wird in dem Key-Programm dies als Unternehmenssperre dargestellt mit Datum und Uhrzeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Nach Tachoprüfung fehlende Daten