ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. MP Bestellung: Einige Fragen (Originalmarkise, Distronic u.a.)

MP Bestellung: Einige Fragen (Originalmarkise, Distronic u.a.)

Westfalia Marco Polo
Themenstarteram 30. Juli 2017 um 18:31

Hallo zusammen!

 

Ich muss - eher darf - in rd. zwei Wochen mein nächstes Auto bestellen. :)

Sicher ist schon, dass es ein MP wird. Sicher ist auch schon vieles in der Ausstattung - auch dank diverser Hinweise und Tipps hier im Forum, danke dafür! :)

 

Ich habe wirklich jede einzelne Seite zum 447 angeschaut und beinahe jeden Beitrag zum MP gelesen, aber ein paar Fragen habe ich trotzdem noch. Im Moment nur drei, aber in den nächsten Tagen kommen sicher noch ein paar Fragen hinzu:

 

1. Wie lange dauert es jeweils, die ORIGINAL Markise an- und abzubauen? Zwei halbwegs begabte Heimwerker vorausgesetzt. (Und welches Werkzeug braucht man?) Die Homepage sagt "wenige Minuten", die interaktive BA sagt "lassen Sie das durch eine Fachwerkstatt machen". Nicht sehr hilfreich. ;)

Hintergrund bei mir ist, dass ich sehr gerne eine Markise hätte, aber da es ein Leasingfahrzeug wird, kann und will ich nichts nachträgliches anbringen. Ich fahre das Auto aber auch im Alltag, wo ich nicht unbedingt eine Markise spazieren fahren möchte (rein aus optischen Gründen). Wie gesagt, ich habe sehr viel hier gelesen, aber entweder habe ich es übersehen oder der Punkt wurde noch nicht geklärt. Falls ich es übersehen habe: sorry und danke für den Link. ;)

 

2. Die Distronic entspricht dem 204-Stand, richtig? D.h. der V MP hat noch keinen Lenkassistent?

 

3. Ich habe bislang keinen Fahrradträger, ich war aber auch noch nie mit Fahrrädern im Urlaub. Falls ich mir einen zulege, hätte ich schon einen Favoriten dank Tipps aus einem anderen Forum. :) Allerdings geht meine Frage in eine andere Richtung, ist aber eher eine Schätzfrage, ich probiere es nach Fahrzeugerhalt selbst. Aber vielleicht hat es schon jemand probiert und weiß es: Wenn man nur zu zweit verreist, komplettes Gepäck in den Schränken bzw. hinter der Rücksitzbank, bekommt man zwei normale Mountainbikes in den Innenraum? Ich hätte z.B. an schräg hochkant gedacht, Hinterräder auf dem Boden vor den Rücksitzen, Rahmen gegen die Sitze gelehnt, Vorderräder nach oben, Räder angeschnallt?! Zum "rein stellen" auf den Boden ist der Laderaum zwischen den Vorder- und Rücksitzen sicher zu kurz, oder?

 

Das waren die momentanen Fragen. Mehr kommen sicher noch. Meine Autobestellungen sind immer eine Wissenschaft für sich. ;)

 

Danke!

Beste Antwort im Thema

Habe ich genauso gemacht und mich dann für den Atera entschieden.

 

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

MTB

Lieber eine Anhängervorrichtung und dann einen (Thule) Veloträger.

1. 15 Minuten

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 19:14

Zitat:

@chami55 schrieb am 30. Juli 2017 um 18:53:32 Uhr:

MTB

Lieber eine Anhängervorrichtung und dann einen (Thule) Veloträger.

Danke, aber wenn Fahrradträger, dann wäre es ein Atera, der fährt auch vom Heck weg und klappt nicht nur nach unten - damit ist auch bei montierten Fahrrädern problemlos die öffenbare Heckscheibe zugänglich. Finde ich eine klasse Lösung. :)

Aber bevor ich 500€ ausgebe, will ich doch mal testen, ob es nicht einfacher geht. ;) Zumal ich kein Fan davon bin, mein Fahrrad außen zu transportieren.

Themenstarteram 30. Juli 2017 um 19:14

Zitat:

@Strahlemann85 schrieb am 30. Juli 2017 um 18:55:45 Uhr:

1. 15 Minuten

Perfekt, so mag ich die Antworten. Kurz und auf den Punkt. Danke! :)

Habe ich genauso gemacht und mich dann für den Atera entschieden.

 

Asset.JPG
Asset.JPG
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 10:56

Edit:

Frage geklärt, habe eben in einem anderen Thread von Befner gelesen, dass die Programmierung der Standheizung über Mercedes me nur in Verbindung mit der Warmwasserzusatzheizung (und Remote online) möglich ist. Dann aber geht es.

 

------------------------------------------

 

Promt fällt mir noch eine Frage ein:

 

Die Bedienung diverser Radio-/Entertainment-Funktionen über das Smartphone, von der man in jedem MP-Testbericht lesen kann, geht das nur mit Comand oder hängt das an Mercedes me?

Und kann man damit auch die Warmluft- und/oder Warmwasserheizung bedienen?

 

Ich bin ein Fan und regelmäßiger Benutzer von Mercedes me und mag diese Fernbedienungen für die Standheizungen nicht (vergesse oder verliere ich immer, das Handy habe ich immer dabei), deswegen die Frage. :)

Zu1

Du kannst auch einfach eine Markise zum einziehen nehmen. Das dauert auch nicht länger als die Markise auszukurbeln. Außerdem geht nichts kaputt sollte doch mal der Wind so stark sein das er die Heringe zieht. Die Markise kann dann schon mal Schrott sein.

 

Der MP hat keinen Lenkassistenten.

 

Fahrräder wird schwer hinten einzupacken, außer du schiebst die Bank nach vorne. Dann sind aber die Schränke nicht mehr zu bedienen.

Beide Räder raus und auf dem Kopf / umgedreht transportieren könnte je nach Rahmen evtl gehen.

 

Die Steuerung geht nur mit zusätzlicher Warmwasserheizung. Das wäre aber doppelt gemoppelt. Ich stelle mir eben die Uhrzeit bei der Warmluftheizung ein.

Vorteil wäre die Zeitunabhängige Steuerung und die max 50 Minütige Standlüftung im Sommer.

@Toasta13

hast du zu deinem ersten Hinweis mit der Markise eine Empfehlung? Ich bin eigentlich auf die Fiamma35 eingeschossen, aber offen für Alternativen mit Praxiserfahrung.

Danke Dir vorab!

Wir haben uns für kleines Geld eine Markise bei Obelink geholt. Die funktioniert bis jetzt prima

Obelink sunny 260 für 59 €

https://www.obelink.de/vorzelte-sonnensegel/sonnensegel.html

Ich habe Fiammaf35.....TOP! Ausziehen per Hand kein Problem, dafür viel kleiner und dezenter. Wenn Du dann noch einen Mobycampers.ch Halter nimmst schaut es auch noch gut aus ;-)

Danke an euch beiden für die Infos!

Möchte den Thread "zweckentfremden", aber wie lange dauert denn die Montage der Fiamma35, gerade auch im Vergleich zu der Original Markise, siehe Punkt1?

Optisch ist sie meines Erachtens ja schon ansprechender als die Originale von MB.

Mit meinem Halter: 2 Schrauben, Max 3min. Dach auf, Markise mit montierten Haltern hochhalten und mit Inbus anziehen, fertig :-)

Ich muss aber anmerken: den Halter bekommst du nur in der Schweiz vor ort

Die Entertainmentfunktionen lassen sich nicht per App steuern.

Gruß

Befner

Zitat:

@McBunny schrieb am 31. Juli 2017 um 10:56:23 Uhr:

Edit:

Frage geklärt, habe eben in einem anderen Thread von Befner gelesen, dass die Programmierung der Standheizung über Mercedes me nur in Verbindung mit der Warmwasserzusatzheizung (und Remote online) möglich ist. Dann aber geht es.

------------------------------------------

Promt fällt mir noch eine Frage ein:

Die Bedienung diverser Radio-/Entertainment-Funktionen über das Smartphone, von der man in jedem MP-Testbericht lesen kann, geht das nur mit Comand oder hängt das an Mercedes me?

Und kann man damit auch die Warmluft- und/oder Warmwasserheizung bedienen?

Ich bin ein Fan und regelmäßiger Benutzer von Mercedes me und mag diese Fernbedienungen für die Standheizungen nicht (vergesse oder verliere ich immer, das Handy habe ich immer dabei), deswegen die Frage. :)

Themenstarteram 1. August 2017 um 10:58

Zitat:

@Toasta13 schrieb am 31. Juli 2017 um 14:32:54 Uhr:

Wir haben uns für kleines Geld eine Markise bei Obelink geholt. Die funktioniert bis jetzt prima

Obelink sunny 260 für 59 €

https://www.obelink.de/vorzelte-sonnensegel/sonnensegel.html

Das klingt sehr interessant. Kannst Du dazu etwas mehr sagen, also wie ist die Montage? Muss gebohrt/geschraubt werden oder wie kann ich mir das vorstellen?

Gibt es auch Infos zu den Obelink Sonnensegeln? Geht da vielleicht etwas ohne bohren? Das wäre natürlich eine praktische Variante ohne ständig mit einer Markise herum fahren zu müssen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. MP Bestellung: Einige Fragen (Originalmarkise, Distronic u.a.)