ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorradklamotten.... wohin?

Motorradklamotten.... wohin?

Themenstarteram 21. Februar 2012 um 22:00

Hallo,

 

ich weiß manche werden die frage vieleicht blöde finden...aber ich meins ernst...

 

wenn ich mit meiner freundin (sozius) nen Ausflug mache... und ich meine jetzt nicht son Camping ding..sondern von ziel "A"nach"B" ...und dann wieder zurück zum "A" ...

wenn mann dann bei "B" angekommen ist..möchte man ja schon gerne mal ...rumlaufen..oder sich die Gegend angucken..

da stellt sich die frage auf...wohin mit der ...nervigen Mopedjacke??? ... Helm wird festgebunden am Moped...und Hose ..geht schon noch..

 

nur das Problem mit der Jacke?? ...besonders im Sommer wenns heiß ist..möchte man die bei Pausen ja nicht gerade anhaben so lange

 

habt ihr Ideen ?

 

ps: ich habe keine Koffer oder Seitentaschen...kein Tankrucksack..und kein Topcase.

 

mfg

Beste Antwort im Thema
am 21. Februar 2012 um 22:04

kurz und bündig: wenns sicher sein soll in ein Schliessfach, ansonsten befestige ich ein Rundumschloss durch Aermel in der Jacke einfach durchziehen und gut ist. Wenns jemand klauen will muss er ja zuerst die Jacke Aufschneiden und damit ist ihm auch nicht geholfen.

gruss Erich aus der CH.

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Tostog

ps: ich habe keine Koffer oder seitentaschen...kein Tankrucksack..und kein Topcase.

Wenn man nichts von alledem hat, dann bleibt wohl nur noch ein normaler Rucksack, der dann während der Fahrt auf dem Rücken der Sozia oder auf dem Gepäckträger mitgeführt werden muß.

am 21. Februar 2012 um 22:04

kurz und bündig: wenns sicher sein soll in ein Schliessfach, ansonsten befestige ich ein Rundumschloss durch Aermel in der Jacke einfach durchziehen und gut ist. Wenns jemand klauen will muss er ja zuerst die Jacke Aufschneiden und damit ist ihm auch nicht geholfen.

gruss Erich aus der CH.

Oder du weisst von bewachten Parkplätzen. Dort kannst du nahe am kassenhäuschen parken und deine Klamotten auf dem Motorrad einfach liegen lassen.

Die Idee mit einem langen Drahtschloss ist aber super!

Themenstarteram 21. Februar 2012 um 22:11

Zitat:

Original geschrieben von Papstpower

 

Die Idee mit einem langen Drahtschloss ist aber super!

JA die Idee ist gut

...nur wo wird das festgemacht ? ..um die Felge ? das alles im Dreck liegt ? xD :)

:D

Also ich hab schon Biker gesehen die bevorzugen die Variante, mit den Ärmeln um den Bauch binden, andere tragen sie lässig über die Schulter geschwungen.

Wenn Dich das mit der Kutte echt so abnervt helfen entweder Koffer oder die Familiendose. Mich stört die Kutte eher nicht, zum Eis essen schmeiß ich sie einfach übers Bike.

Aber Vorsicht. Die endschalldaempfer haben schon so manchen Helm warmverformt und Klamotten mit unschönen Schmorstellen überzogen.

Vor 30 Jahren hätten wir über eine solche Frage noch geschmunzelt. Da hatte jedes anständige Motorrad zumindest einen Gepäckträger. ;)

Die Eingangsfrage bringt, frei nach Aurians Erwartungen, weder jemanden zum Lachen, noch zum Weinen. Man fragt sich allenfalls

a) ob das Niwo noch tiefer sinken kann

oder

b) wann stellt einer die Frage: "was macht Ihr, wenn Ihr unterwegs Pinkeln müßt ?"

I-chweißauchnich

Zitat:

Original geschrieben von I-Square

 

b) wann stellt einer die Frage: "was macht Ihr, wenn Ihr unterwegs Pinkeln müßt ?"

Hochziehen und ausspucken :rolleyes: aber vorher das Visier hocklappen :D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Tostog

ps: ich habe keine Koffer oder Seitentaschen...kein Tankrucksack..und kein Topcase.

Spricht denn irgendetwas dagegen, sich eines der aufgeführten Teile anzuschaffen, um das geschilderte Problem zu lösen?

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von Tostog

ps: ich habe keine Koffer oder Seitentaschen...kein Tankrucksack..und kein Topcase.

Spricht denn irgendetwas dagegen, sich eines der aufgeführten Teile anzuschaffen, um das geschilderte Problem zu lösen?

Vielleicht mag er das ja nicht. Aber diese Variante löst alle Probleme und hatt noch Platz für Campingstühle und nen Zelt :D

Berlin-campi1

Wenn der TE uns verrät, was für ein Motorrad er fährt, können wir ihm vielleicht konkretere Vorschläge unterbreiten.

Du sollst fahren und nicht rumlaufen!

am 21. Februar 2012 um 23:14

Zitat:

Original geschrieben von Rennvan

Zitat:

Original geschrieben von I-Square

 

b) wann stellt einer die Frage: "was macht Ihr, wenn Ihr unterwegs Pinkeln müßt ?"

Hochziehen und ausspucken :rolleyes: aber vorher das Visier hocklappen :D:D:D

Also

Ich Sitze dann nervös auf´s mopped und suche mit überhöhter Geschwindigkeit einen großen Busch ...ist manchmal gar nicht so leicht einen zu finden...

 

aber zur eigentlichen frage ich parke mein Mopped so das ich es immer schön im Auge hab dann bleiben die Sachen drauf liegen und den Helm leg ich meist auf dem Boden so das der Schatten meines moppeds auf ihn fällt.

Und wenn nicht kauf ich mir jetzt ein dünnes Drahtseil aus dem Baumakt und hacke es irgendwo unter der Sitzbank ein. So kann es auch nicht mehr geklaut werden. Sehr gute Idee denn so ein Drahtseil bekommt man ganz locker unter die Sitzbank verstaut.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Motorradklamotten.... wohin?