ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Motor-Start-Stop bei Fahrtende (Parken) mit 7G-Tronic+

Motor-Start-Stop bei Fahrtende (Parken) mit 7G-Tronic+

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 2. Oktober 2014 um 23:21

Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon viele Beiträge gelesen, die sich mit Motot-Start-Stop (MSS) und dessen Sinnhaftigkeit beschäftigen.

Hierum geht es mir jedoch nicht!

Ich finde die MSS-Funktion klasse, habe aber eine etwas störende Auffälligkeit:

Wenn ich mein Fahrzeug irgendwo an der Straße parke und hierfür in der gewünschten Stelle halte, geht durch die MSS-Funktion der Motor aus. Ist ja auch in Ordnung.

Nun möchte ich aber den Wagen ausmachen und schalte zuvor von D in P.

Hierbei startet der Motor wieder völlig unnötig, da ich ihn ja ausmachen möchte, d.h. der Motor startet jetzt nochmal für ca. 5 Sekunden Laufzeit.

Ist das jemanden von euch auch schon negativ aufgefallen?

Und wenn ja, wie kann man dies umgehen ohne daran denken zu müssen, vorher den MSS-Taster zu drücken?

Ich muss anmerken, dass ich mein Fahrzeug (siehe Signatur und Profil) erst seit zwei Tagen besitze.

Gruß Tiboron

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Tiboron schrieb am 4. Oktober 2014 um 12:51:57 Uhr:

Ich versuche mir jetzt folgenden Ablauf einzutrichtern:

- Fahrzeug in endgültige Parkposition

- MSS stoppt den Motor

- Wählhebel von D auf N (Motor bleibt aus)

- Zündschlüssel auf Position 0 drehen

- Wählhebel von N auf P

- Schlüssel abziehen..... fertig

Hat bei mir jetzt mal so geklappt und aus meiner Sicht die angenehmste Lösung.

Ich habe letzte Woche mal bewusst darauf geachtet. Was bei mir einwandfrei funktioniert hat:

- nach dem Einparken Fuss auf der Bremse (Motor geht aus)

- auf P schalten (Motor bleibt aus)

- Zuendschluessel auf 0

- erst danach (!) den Gurt loesen, sonst geht der Motor sofort wieder an

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Zitat:

@Michi89x schrieb am 29. April 2017 um 12:20:30 Uhr:

...

Mein Kollege fährt seit 15 Jahren Mercedes dem hab ichs die Woche auch erklärt der war hin & weg- von der Funktion und davon dass ihm kein Verkäufer oder so das jemals gesagt hat.

Da komm ich über...:D

Meine Mutter (also quasi dem olsql sei Mudda ;)) fährt seit über 20 Jahren Mercedes Automatik und war hin und weg als ich ihr vom "Kickdown" erzählt habe. Nie gemacht...

KEIN SCHEISS! haha

Zitat:

@Hunterkoile schrieb am 28. April 2017 um 11:22:31 Uhr:

Zitat:

@Seven1506 schrieb am 27. April 2017 um 19:43:07 Uhr:

Das mit der Codierung Last Mode bei Start Stop ist ne feine Sache. Möchte ich nicht mehr missen.

@wuerfel danke nochmals fürs codieren

Und was im Klartext bedeutet das was?

LAST MODE bedeutet, dass er sich merkt ob du die ECO Start-Stopp-Funktion "an" oder "aus" hattest, als du den Motor abgestellt hast. Bei der nächsten Fahr ist es noch genau so. Das heißt, die Funktion kann jederzeit benutzt werden, wenn gewünscht.

Ich zum Bsp. mach sie auf dem Land aus und in der Stadt an. Dann macht das alles halbwegs Sinn.

Das funktioniert aber nicht bei allen, oder?

Zitat:

@romeon schrieb am 1. Mai 2017 um 22:43:45 Uhr:

Das funktioniert aber nicht bei allen, oder?

Nein; bei meinem zB hats nicht funktioniert.

Aber dann funktioniert "Standardmodus = aus".

Dann kannst du sie zwar anschalten wann immer du möchtest, beim nächsten Motorstart ist sie aber wieder "aus".

So musste ich es bei meinem GLK machen. Perfekt so.

Zitat:

@wuerfel schrieb am 3. Mai 2017 um 15:03:01 Uhr:

Aber dann funktioniert "Standardmodus = aus".

Dann kannst du sie zwar anschalten wann immer du möchtest, beim nächsten Motorstart ist sie aber wieder "aus".

So musste ich es bei meinem GLK machen. Perfekt so.

Ist ja fast besser als die "Last Mode" Einstellung.

Keine Ahnung habe ich bisher noch nicht ausprobieren lassen,

Wenn ich mal Zeit finde würde ich dir eine PN schreiben wenn du das machen kannst/könntest/ willst?

Bin aus Sindelfingen.

ja, das geht meines Wissens immer (oder zumindest wesentlich öfter). Ich hatte es auch überlegt, aber letztlich Bedenken, falls mal TÜV oder Werkstatt was zu meckern hat. Und wenn der nächste Kodierer zu weit weg ist, erspare ich mir lieber den Stress. Schön und praktisch ist es aber sicher.

Klar...kein Problem. Wir müssen nur schauen, ob wir für dein Motor-Steuergerät ein "Seed-Key" benötigen.

Das Thema gehört jetzt aber nicht hier her.

Zitat:

@Michi89x schrieb am 3. Mai 2017 um 15:05:07 Uhr:

Zitat:

@wuerfel schrieb am 3. Mai 2017 um 15:03:01 Uhr:

Aber dann funktioniert "Standardmodus = aus".

Dann kannst du sie zwar anschalten wann immer du möchtest, beim nächsten Motorstart ist sie aber wieder "aus".

So musste ich es bei meinem GLK machen. Perfekt so.

Ist ja fast besser als die "Last Mode" Einstellung.

Keine Ahnung habe ich bisher noch nicht ausprobieren lassen,

Wenn ich mal Zeit finde würde ich dir eine PN schreiben wenn du das machen kannst/könntest/ willst?

Bin aus Sindelfingen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Motor-Start-Stop bei Fahrtende (Parken) mit 7G-Tronic+