ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Motor Läuft unruhig beim Punto 176

Motor Läuft unruhig beim Punto 176

Themenstarteram 6. Febuar 2009 um 9:18

Moin Moin,

hab da ein kleines Problem mit meinem kleinen Punto 176 16V Bj.1997.

Wenn er warm ist wird das Standgas unruhig. Schwnackt ziwschen 700 - 1200U/min.

Beim beschleunigen tut er sich dan auch sehr schwer. Als ob er Fehlzündung hätte.

Ab ca 3000 U/min ist dann wieder ok.

Lambdasonde, Zündkernen, Benzinfilter, Luftfilter sind neu.

Jemand ne Idee was das sein könnte.

Bin echt Ratlos. Ausgelesen wurde der Wagen auch schon.

Dannach habe ich die Lambdasonde wechseln lassen weil die defekt sein sollte.

Was komisch ist das er beim Standgas so unruhig Läuft. Kann dann eigentlich nicht die L.sonde sein.

Danke für eure hilfe.

Miro

Ähnliche Themen
14 Antworten

könnte am Drosselklappenpoti liegen...

Zitat:

Original geschrieben von miro1971

Moin Moin,

hab da ein kleines Problem mit meinem kleinen Punto 176 16V Bj.1997.

Wenn er warm ist wird das Standgas unruhig. Schwnackt ziwschen 700 - 1200U/min.

Beim beschleunigen tut er sich dan auch sehr schwer. Als ob er Fehlzündung hätte.

Ab ca 3000 U/min ist dann wieder ok.

Lambdasonde, Zündkernen, Benzinfilter, Luftfilter sind neu.

Jemand ne Idee was das sein könnte.

Bin echt Ratlos. Ausgelesen wurde der Wagen auch schon.

Dannach habe ich die Lambdasonde wechseln lassen weil die defekt sein sollte.

Was komisch ist das er beim Standgas so unruhig Läuft. Kann dann eigentlich nicht die L.sonde sein.

Danke für eure hilfe.

Miro

Hallo zusammen !!

Hatte ein ähnliches Problem, Ruckeln, der Motor zääh wie Leder, und keine richtige Power, und er soff mir die Haare vom Kopf///was tun ??

Gestern Abend sehe ich eine schöne Bunte Spur auf der Straße vor meinem Haus, und die ganze Kaare roch nach Sprit, nach kurzer Suche habe ich eine schöne Laache Sprit unter dem Wagen gesehen. Heutemorgen dann festgestellt das der Benzinfilter hinten Rechts unterm Auto (Durchgerostet) ist, sowas habe ich noch nie gesehen!!

Aus dem Zubehörhandel einen neuen gekauft (PLASTIK), und nach einer ziemlichen Fummelei den neuen eingebaut, und siehe da, er Rennt wieder wie Neu !!

Also entweder kommt Sprit raus, wenn er läuft,oder Luft rein wenn er steht, und dann macht der Motor Zicken !!

Also den Filter wechseln, und sehen was passiert, kostet 10€, und Nerven, der Original-Fiat-Filter ist aus Dosenblech, und der Rostet, auch von innen, und von Aussen !!

MFG

Hallo,

ich habe das Selbe Problem, die Lambdasonde habe ich schon durchgemessen i.O.

Bei mir ist das mittlerweile schon so schlimm, dass ich letztens angst hatte ich komm nicht schnell genug auf die Autobahn xD als ich vollgas gegeben habe egal welcher gang er hat nicht beschleunigt und ich war bei ca. 40 km/h, als ich dann das Gas ein wenig weggenommen habe fing er an etwas zu beschleunigen, woran kann das liegen? selbe Ursache?

Im Stand ruckelt er übrigens auch und immer zwischen 700 - 1200 U/min, was mir noch aufgefallen ist, dass wenn ich kein Gang drinnen habe und Gaspedal durchdrücke, er nur ganz mühsam hochdreht und so zwischen 3000 und 4000 umdrehungen kurz stehen bleibt.

vielleicht kann mir ja einer helfen

Zitat:

Original geschrieben von Sch0k0S4l4t

Hallo,

ich habe das Selbe Problem, die Lambdasonde habe ich schon durchgemessen i.O.

Bei mir ist das mittlerweile schon so schlimm, dass ich letztens angst hatte ich komm nicht schnell genug auf die Autobahn xD als ich vollgas gegeben habe egal welcher gang er hat nicht beschleunigt und ich war bei ca. 40 km/h, als ich dann das Gas ein wenig weggenommen habe fing er an etwas zu beschleunigen, woran kann das liegen? selbe Ursache?

Im Stand ruckelt er übrigens auch und immer zwischen 700 - 1200 U/min, was mir noch aufgefallen ist, dass wenn ich kein Gang drinnen habe und Gaspedal durchdrücke, er nur ganz mühsam hochdreht und so zwischen 3000 und 4000 umdrehungen kurz stehen bleibt.

vielleicht kann mir ja einer helfen

Hallo !!

Naja so eine Ferndiagnose ist immer so eine Sache !!

Bei mir war es (Nur) der Spritfilter, aber bei Dir können es 100 andere Möglichkeiten geben:: Zündkabel, Stecker, Sensoren verölt oder kaputt, Zündkerzen, oder eben der Filter, hört sich zumindest so an !!

Kostet 10€ wenn mann es selber machen kann !!

P.S. Da würde ich mal anfangen !!

MFG

Hallo nochmal,

ich habe bei mir im Motorraum ein gerissenes Kabel entdeckt und habe es ausgewechselt, danach startete der motor und ging sofort danach aus, nur wenn man gas dazu gab blieb er an.

Das Kabel wurde zur motorsteuerung benutzt (Zündzeit) es führte unterdruck und endete auf ein kleines schwarzes flaches teil mit stecker zur motorelektronik...

Kann das sein dass die motorelektronik auf notbetrieb läuft und jetz neue eingestellt werden muss?... dieses kleine schwarze teil hat übrigens einen widerstand von 690 Ohm und veränderte sich nicht bei jeglicher Druckeingabe, kaputt?

würde mich über eine antwort freuen

Zitat:

Original geschrieben von Sch0k0S4l4t

Hallo nochmal,

ich habe bei mir im Motorraum ein gerissenes Kabel entdeckt und habe es ausgewechselt, danach startete der motor und ging sofort danach aus, nur wenn man gas dazu gab blieb er an.

Das Kabel wurde zur motorsteuerung benutzt (Zündzeit) es führte unterdruck und endete auf ein kleines schwarzes flaches teil mit stecker zur motorelektronik...

Kann das sein dass die motorelektronik auf notbetrieb läuft und jetz neue eingestellt werden muss?... dieses kleine schwarze teil hat übrigens einen widerstand von 690 Ohm und veränderte sich nicht bei jeglicher Druckeingabe, kaputt?

würde mich über eine antwort freuen

Hallo !!

Klemme die Batterie ab, und warte 10 Min. dann wieder anklemmen, und sehe was passiert. !!

Aber dein Problem hört sich nach Kraftstoff-anlage an, ich würde an Kr.-Filter, und Wasser Denken, Kraftstoff-Pumpe kein Saft drauf, oder zieht wasser aus dem Tank ::: so in der Richtung würde ich Denken !!!

MFG

Yeah Danke für den Tipp, das mit der Batterie hats gebracht

Der Wagen läuft wieder wie am Schnürchen :):)

Danke nochmal ;)

Zitat:

Original geschrieben von Sch0k0S4l4t

Yeah Danke für den Tipp, das mit der Batterie hats gebracht

Der Wagen läuft wieder wie am Schnürchen :):)

Danke nochmal ;)

Hallo !!

sag ich doch, man muss nicht gleich zum FFH fahren, Batterie abklemmen und warten hilft in vielen fällen !!

MFG

Themenstarteram 10. Febuar 2009 um 11:29

Hmm, am Filter kanns nicht liegen. Ist neu.

Komischerweise Ruckelt er wenn der Wagen Warm ist.

Kann das trotzdem an der Drosselklappe liegen???

Was macht die überhaupt?

Miro

Zitat:

Original geschrieben von miro1971

Hmm, am Filter kanns nicht liegen. Ist neu.

Komischerweise Ruckelt er wenn der Wagen Warm ist.

Kann das trotzdem an der Drosselklappe liegen???

Was macht die überhaupt?

Miro

Hallo miro1971 !!

An der Drosselklappe sitzt ein Poti, kontrolliere mal den Stecker,

MFG

An deiner Stelle würde ich mal den Schlauch der bei mir kaputt war kontrollieren, der sitzt am Ansaugkrümmer das is hinter dem Motor so ca in der mitte ist ein kleiner anschluss der schlauch ist auch nur ca 1 cm dick. Ich hatte das selbe problem

Die Drosselklappe regelt die Luftzufuhr des Motors je mehr Gas umso mehr Luft.

Themenstarteram 16. Febuar 2009 um 7:47

Hiho,

so hab jetzt den Schlauch und den Poti Kontrolliert.

Alles OK.

Drosselklappe ist doch beim Gaszug, direkt hintem Ansaugschlauch vom Luftfilter????

Woran kann das den liegen?

Es ist ja auch nur dann wenn er Warm wird. Wenn das Auto Kalt ist ist alle ok.

Wie gesagt, wenn Warm dan ist das Standgas sehr unruhig.

Miro

Zitat:

Original geschrieben von miro1971

Hiho,

so hab jetzt den Schlauch und den Poti Kontrolliert.

Alles OK.

Drosselklappe ist doch beim Gaszug, direkt hintem Ansaugschlauch vom Luftfilter????

Woran kann das den liegen?

Es ist ja auch nur dann wenn er Warm wird. Wenn das Auto Kalt ist ist alle ok.

Wie gesagt, wenn Warm dan ist das Standgas sehr unruhig.

Miro

Hallo !!

Mach mal den Luftfilter ab, da ist ein Thermoelement drin, welches eine Klappe zum Auspuffkrümmer öffnet wenn es Kalt ist, und schliesst wenn es warm wird. Hängt es fest, saugt der Motor auch im warmen zustand heisse Luft über den Auspuffkrümmer an, Folge :::Unruiger Lauf wenn er warm ist !!

MFG

Themenstarteram 13. März 2009 um 15:12

Hi,

also wenn ich den Luftfilter abbaue ist da nirgens ein Thermoelement. Auch kein Kabel was da irgend wo hingeht.

Ich Demontier das ganze Plastikgehäuse. Jetzt kann ich auch die Zündkabel sehen.

Ein Thermoelement sehe ioch aber nicht.

Miro

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Motor Läuft unruhig beim Punto 176