ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Motor geht aus!

Motor geht aus!

Themenstarteram 30. Juni 2008 um 16:50

habe die suche schon durchsucht und nichts hilfsreiches gefunden.

Mein Problemm ist folgendes, ab und zu geht der Motor bei langsam fahren einfach aus, schon mehrmals wahr das so

wen ich an der Ampel anhalten musste und bremste ruckelt es einwenig und der motor geht aus, kann in aber gleich wieder Starten und weiter Fahren.

Wen ich beispielsweise noch Klima an habe dan ist das mit dem Motor ausgehen noch Öffters und ich muss auch mehr gas geben zum beschleunigen, was Könnte das sein ? Habe bis jetzt noch nichts unternohmen.

 

Gruß

Artur

Ähnliche Themen
29 Antworten
Themenstarteram 1. Juli 2008 um 17:18

hoch

es könte sehr gut der hfm sein

also der luftmassen messer

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 20:51

Luftmassenmeser wurde erst vor 9 Monaten wegen zeitweiser Leistungsverlusst ausgetauscht, ich denke nicht das er kaput wieder ist!

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 20:51

Zitat:

Original geschrieben von Artur20..

Luftmassenmesser wurde erst vor 9 Monaten wegen zeitweiser Leistungsverlusst ausgetauscht, ich denke nicht das er kaput wieder ist!

was für einen motor hast du denn oder sollen wir alle raten?

was für ein BJ. ist dein clk?

am 2. Juli 2008 um 22:04

Also das mit dem defekten Luftmassenmesser ist schon mal auszuschliessen, deshalb geht der Motor nicht aus. Das ist wieder so ein Fehler wo man an vielen stellen suchen kann. Haste mal das Steuergerät auslesen lassen, ob das was gelogt hat?

klar geht bei einemn defekten lufftmassen messer das auto aus !

hast du denn ein originalen lmm drin wenn ja wie teuer war er den ?

Themenstarteram 3. Juli 2008 um 17:09

Habe einen CLK Baujahr: 12.1998

Kilometer: 95.000

PS: 136 PS

Fehler Auslesen habe ich noch nicht gemacht, wahr gestern bei ATU wegen Kühlmittelwechseln. Dabei habe ich ihn angesprochen auf das Problemm mit dem Motor ausgehen, er meinte fehler auslesen würde nichts bringen da es nicht anzeigen wird.

Es könnten die Zündkerzen sein oder mal Luftfilter Tauschen meinte er was ich aber am wenigsten schätze. Viel. hatt jemand das selbe Prob. gehabt würde mich freuen wen jemand mir helfen könnte.

Gruß

Artur

Themenstarteram 3. Juli 2008 um 17:10

Der Luftmassenmesser wahr mit etwa 250 euro teuer.

wo gibts denn nene original mercedes lmm für 250 €

die nachgemachten taugen nix

Themenstarteram 5. Juli 2008 um 1:11

ich habe mal im net geschauht und es könnte gut sein das Problemm in der Motor-Steuerung liegt!

Wo müste ich dan genau schauen ?

Themenstarteram 9. Juli 2008 um 22:38

hatt keiner eine ahnung

Fahr nach Mercedes und lasse den Wagen auslesen. Das sollte bei solchen Sachen immer das Erste sein, was zu tun ist. Lässt dir den Ausdruck geben und den Fehlerspeicher löschen. Sehr oft ist es so, dass der Fehler durch die Elektrik verursacht wird und danach nicht mehr auftaucht.

Themenstarteram 8. November 2008 um 19:20

Habe mal den stecker vom LMM rausgesteckt und damit paar km gefahren und er fährt genau so wie vorcher, er stotert beim Hochschalten und nimmt teilweise kein gas an, gereinigt habe ich schon ihn mit bremsreiniger, letzte zeit ist er immer öffters beim anhalten ausgegangen Drehzahl wahr bei 500 und ging rasant auf die 0 und wen ich kein gas gebe bissle geht er aus, ob er keine power hatt. Das passiert immer wieder wen ich bremse und zum stillstand komme es spielt auch keine rolle ob der motor warm oder kalt oder ich im Leerlauf oder im Gang bin.

Hatt einer ein ratschlag für mich was ich noch kontrollieren kann oder säubern ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen