ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Montagekosten von 155er Reifen auf 13 Zoll Stahlfelgen ?

Montagekosten von 155er Reifen auf 13 Zoll Stahlfelgen ?

Themenstarteram 13. September 2019 um 7:14

Hallo,

was darf die Montage von 155er Reifen auf 13 Zoll Stahlfelgen kosten ?

Habe 15 € pro Rad bezahlt. Mit Wuchten, Ventil und Altreifenentsorgung.

Kommt mir trotzdem viel vor, für diese Mini-Reifen ?!?

Ähnliche Themen
65 Antworten

Die Arbeit ist doch die gleiche ob 13" oder 18 " warum also soll das bei 13" billiger sein?

Mir kommt das zu billig vor, um davon gute Löhne zu zahlen.

Hallo,

15 € ist ein guter Preis also völlig normal.

Seelze 01

15€/Rad finde ich einen "marktüblichen" Preis.

Kann jetzt auch nicht nachvollziehen warum 13" Stahlfelge jetzt billiger sein soll als z.B. 16".

Ob man von diesen 15€/Rad vernünftige Löhne zahlen kann? Keine Ahnung.

Kenne eine kleine Montagestation bei der der Inhaber im Nebenerwerb selbst und alleine schraubt - der wird damit sicherlich sehr zufrieden sein.

Find ich recht günstig. Bei ATU kostets 15,90€+2,75€ bis 16Zoll.

15€ ist in meiner Region üblich. Ist ne Mischkalkukation.

Und - ich bin natürlich nicht vom Fach - ich kann mir vorstellen, dass es einfacher ist, 13-Zöller zu wechseln als 18 Zöller. Allein weil die viel weniger wiegen und angenehmer zu tragen sind.

Zitat:

@gromi schrieb am 13. September 2019 um 09:53:44 Uhr:

Find ich recht günstig. Bei ATU kostets 15,90€+2,75€ bis 16Zoll.

Wofür das +2,75€?

Themenstarteram 13. September 2019 um 10:58

Der war in 20min fertig. 15€ ×4×3 = 180 €. Ich denke schon, dass man für 180€ pro Stunde anständige Löhne zahlen kann !

Zitat:

@Astra66 schrieb am 13. September 2019 um 10:58:53 Uhr:

Der war in 20min fertig. 15€ ×4×3 = 180 €. Ich denke schon, dass man für 180€ pro Stunde anständige Löhne zahlen kann !

Milchmädchenrechnung. Man sieht, daß du kein unternehmerisches Denken hast. Sei froh daß du nicht 15,90 wie bei ATU zahlen musstest.

Themenstarteram 13. September 2019 um 11:07

Macht mal halb lang ! Ein Reifen dieser Mini-Größe hat 30 € gekostet- Also habe ich 50 % des Reifenpreises für die Montage bezahlt ! Ausserdem ist es durchaus üblich, dass die Reifenbuden ihre Montagepreise nach Felgengrößen staffeln !

2,75€

Entsorgung Altreifen wahrscheinlich

Zitat:

@Bernd_Clio_III schrieb am 13. Sep. 2019 um 10:28:02 Uhr:

Wofür das +2,75€?

Entsorgung

Vollkommen im Rahmen.

Preise sind auch regional oft leicht unterschiedlich.

Bei meinem kleinen Reifenhändler um die Ecke (sehr ländlich) wäre es etwas günstiger gewesen.

Auf Stahlfelge kostet da 10€, Altreifenentsorgung 2,50€.

Nach Zollgröße gestaffelte Preise gibt es da nur bei Alufelgen.

Ansonsten seltsame Rechnung mit dem "Stundenlohn".

Entsorgungskosten, benötigte Maschinen, Verwaltung, Gebäude, Energiekosten, Steuern, etc. kommen bei dir gar nicht vor!

Zitat:

@Astra66 schrieb am 13. September 2019 um 07:14:50 Uhr:

...

Kommt mir trotzdem viel vor, für diese Mini-Reifen ?!?

Reifen.com nimmt 17,43€ pro Rad bei 14" Stahl (kleiner gibt der Konfigurator nicht her)

Was aber der Kaufpreis eines Reifen mit dem Montageaufwand zu tun hat verstehe ich nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Montagekosten von 155er Reifen auf 13 Zoll Stahlfelgen ?