ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. MMI oder AppleCar?

MMI oder AppleCar?

Audi Q3 F3
Themenstarteram 17. Juli 2020 um 19:14

Hallo,

Sehe ich das richtig, das entweder AppleCar oder MMI geht?

Dachte anfangs das beides parallel funktioniert.

 

Oder mache ich da etwas falsch?

Beste Antwort im Thema

Also ich bin begeistert von Car Play. Navigation ist vereinzelt in Städten manchmal etwas besser.

Als Backup Navi hat es mir schon mal den A*** gerettet:

Hatte einen kuriosen Fall: Das Audi GPS/Navi hatte einen Aussetzer und wusste nicht mehr den Standort vom Auto, laut Karte bin ich mitten auf Feldern, Flüssen und Bergen gefahren obwohl ich mit 130 auf der Autobahn unterwegs war. :-)

Das beste Feature ist aber die Musik App vom CarPlay. Ich brauch meine Playlisten nur mehr auf einem einzigen Gerät pflegen und hab meine aktuelle Musik immer mit dabei. Lästiges aufspielen neuer Musik auf einer SD Karte spare ich mir.

Klar, CarPlay könnte noch besser werden, aber vorerst kann man es nutzen.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ja ist so entweder oder.

Aber man kann schnell umgeschalten.

Für mich ist nur eine einzige App sinnvoll :Waze ( Blitzerinfo)

Alles andere wie Spotify etc. kann man nur Playlisten abspielen.

VG Reitgrufti

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 19:32

Zitat:

@Reitgrufti schrieb am 17. Juli 2020 um 22:03:49 Uhr:

Ja ist so entweder oder.

Aber man kann schnell umgeschalten.

Für mich ist nur eine einzige App sinnvoll :Waze ( Blitzerinfo)

Alles andere wie Spotify etc. kann man nur Playlisten abspielen.

VG Reitgrufti

Wie kann man das schnell umschalten?

Linke Seite Kachel für CarPlay gezogen

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 23:14

Kann ich denn mit aktivierten CarPlay auch über MMI Google navigieren?

Nein nur über die CarPlay App soviel ich weiß

Zitat:

@Reitgrufti schrieb am 18. Juli 2020 um 20:03:29 Uhr:

Linke Seite Kachel für CarPlay gezogen

Die Anzahl der Kacheln links ist aber auf max. 5 (Home, Radio, Musik, Telefon, Navi) begrenzt, leider; werksseitig ja damit schon alles belegt.

Wenn du also nicht auf Radio, Telefon oder so verzichten willst, kannst du Carplay nicht mehr rüberziehen!

:rolleyes:

Ich nutze manchmal MMI Navi auf dem VC Plus und CarPlay auf der MMI Anzeige. Das funktioniert. Sobald man Google Maps oder Apple Maps startet, beendet das MMI die Navi Anzeige im VC Plus und es wird nur noch ein Kompass angezeigt. Leider ist es nicht möglich CarPlay im VC anzeigen zulassen.

Ähnlich war es im Q5 auch, (hatte hier beides) deshalb habe ich mich im RSQ3 auch gegen Carplay entschieden und nur fürs Navi. Die Funktionen von Carplay waren mit einfach zu wenig.

Jep sinnlos das CarPlay auch seitens Apple.

- keine Titelsuche in Musik ( nur vorher gespeicherte Playlists bei Amazon, Spotify, Tidal etc.)

- Navi nicht im VC

Das einzige ist Wize mit eingeblendeten Blitzern.

VG

Reitgrufti

Dass die Navi Apps nicht im VC angezeigt werden, liegt laut meinem Kenntnisstand an Audi. Apple bietet die Schnittstelle schon länger an. Schätze, dass damit ein USP verloren geht und es Audi deswegen nicht implementiert.

 

https://www.computerbase.de/2019-06/apple-ios-13-carplay/

Na dann ... auch egal ... nutze CarPlay eh nicht ... Gottseidank war es schon in meinem Vorführer drin, sonst hätte ich mich geärgert ...

Ja, ich sehe auch keinen wirklichen Nutzen von CarPlay. :-D

Also ich bin begeistert von Car Play. Navigation ist vereinzelt in Städten manchmal etwas besser.

Als Backup Navi hat es mir schon mal den A*** gerettet:

Hatte einen kuriosen Fall: Das Audi GPS/Navi hatte einen Aussetzer und wusste nicht mehr den Standort vom Auto, laut Karte bin ich mitten auf Feldern, Flüssen und Bergen gefahren obwohl ich mit 130 auf der Autobahn unterwegs war. :-)

Das beste Feature ist aber die Musik App vom CarPlay. Ich brauch meine Playlisten nur mehr auf einem einzigen Gerät pflegen und hab meine aktuelle Musik immer mit dabei. Lästiges aufspielen neuer Musik auf einer SD Karte spare ich mir.

Klar, CarPlay könnte noch besser werden, aber vorerst kann man es nutzen.

Themenstarteram 17. September 2020 um 13:12

Hallo,

ich starte das Auto, "normaler Radio" war zuletzt an und Word auch gestartet. Nach halbe Minute erschein AppleCar-Bildschirm, Radio ist aus und das war es dann...

Sowas normal das sich AppleCar einfach in den Vordergrund drängt und den normalen Radio "verdrängt"?

 

Kann man da ggf. etwas umstellen? AppleCar kann sich ja gerne mit meinem iPhone verbinden, aber sich nur dann melden wenn ich die entsprechende Taste gedrückt habe.....

Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AppleCar' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen