ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Mitsubishi FUSO Canter - Konkurrenz?

Mitsubishi FUSO Canter - Konkurrenz?

Themenstarteram 20. März 2013 um 9:59

Hallo zusammen,

erstmal vorweg: Ich bin weder Fahrer noch Beifahrer.

Ich arbeite für eine Werbeagentur und momentan arbeite ich an einer Markt- und Wettbewerbsanalyse.

Könnt ihr mir direkte Konkurrenten zum Canter nennen, Vor- und Nachteile gegenüber der Konkurrenz, Verbesserungsvorschläge etc? Geht der Trend zum Canter (3,.5, 6.0, 7.5t), hat er überhaupt Potenzial am Markt?

Ich weiss, eine etwas unkonventionelle Frage in Bezug auf das Forum, wäre aber sehr hilfreich für mich ;-)

Danke und viele Grüße.

Steff

Ähnliche Themen
22 Antworten

Für einen normalgewachsenen Fahrer und NFZ-Schlosser ist dieses Sushi-Taxi eine Zumutung.

Eine Seilzug-Handbremse bei 6,0-7,5 GG grenzt an Fahrlässigkeit.

Der TE nutzt das Forum zur Marketinganalyse....aha:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von voller75

Für einen normalgewachsenen Fahrer und NFZ-Schlosser ist dieses Sushi-Taxi eine Zumutung.

Eine Seilzug-Handbremse bei 6,0-7,5 GG grenzt an Fahrlässigkeit.

Bei Bertha Benz beschweren, schliesslich bauen die das Ding. In Spanien?

Konkurrenz gibts natuerlich satt, alle anderen in den angegeben Gewichtsklassen, und dann kommt Preis. :D

 

Gruss, Pete

Der Canter wildert im Revier von MB, MAN, Iveco, der setzt sich in der Klasse bis 7,5t immer mehr durch.

Anfangs sah man ihn nur selten, mitlerweile ist in jedem Bereich der Transportbranche zu finden.

Daran ändert auch nichts, das er keinen Kessel für die Handbremse hat.

Das schlimme daran ist... Dieses Geschwür auf Rädern kommt aus dem Hause eines Stuttgarter Autobauers und soll in naher Zukunft (dieses oder nächstes Jahr!??) den guten alten (wenn auch am Anfang etwas Rostbehafteten) Vario (nahtlos?) ablösen...

Gruß

 

P.S. ein gut gemeinter Tip an alle Schleppdienste. (das Ding hat ja keine Schleppkupplung wie ein "richtiger" LKW also bei jedem Schaden vorne hoch und nicht mal kurz an die Stange...)

 

Wenn ihr an ein solches Fahrzeug kommen solltet. Und (wie es jeder Schleppdienst macht) die Kardanwelle abbauen wollt... Bitte, Bitte das Fahrzeug erst Hochnehmen und festmachen oder Keil drunter...

Unserem Schleppdienst ist so ein Teil mal abgehauen.... Handbremse an der Kardanwelle am Getriebe...

Zum Glück gabs "nur" Sachschaden...

ich wuerde ma behaupten dass unser Maxity hier der staerkste konkurenz ist

Nissan Cabstar gibts noch, aber ich glaub der ist baugleich mim Reno Maxity;)

Zitat:

Original geschrieben von voller75

 

Der TE nutzt das Forum zur Marketinganalyse....aha:rolleyes:

Ja, ist normalerweise genehmigungspflichtig durch einen Admin, da ihr es aber hinbekommen habt daraus ein Thema zu machen was mich auch beruflich interessiert (Wir fahren den 6t Vario mit Doka) lass ich es mal laufen :)

Es wurde bei uns auch schon seit 3 Jahren immer mal wieder davon gesprochen das MB den Vario Ersatzlos streicht. Gibt es da irgendwo genaue Infos dazu.

Interessant sind natürlich auch die Alternativen, sind die denn besser als der Canter. Hat da jemand Erfahrungen aus der Praxis?

Grüße

Steini

Zitat:

Original geschrieben von steini111

 

Es wurde bei uns auch schon seit 3 Jahren immer mal wieder davon gesprochen das MB den Vario Ersatzlos streicht. Gibt es da irgendwo genaue Infos dazu.

Grüße

Steini

Ersatzlos ist der falsche Ausdruck!!

Nach meinem Kenntnisstand (durch einen LKW Verkäufer aus einer Niederlassung) soll der Canter den Vario ablösen....

Der Witz dabei ist nur... wenn man Teile braucht für das Teil wird man (bzw. wurde... mitte ende letztes Jahr) ausgelacht....

Die Teile die wir benötigen haben wir von der NL Ulm...

Stuttgart und Reutlingen bissher Fehlanzeige....

 

Bin mal gespannt ob die für die Kiste überhaupt ein funtionierndes Servicenetz aufbauen... oder dann doch lieber den Atego etwas anpassen...?

Gruß

Der Canter ist so lange gut solange er läuft, wenn was kaputt geht fängt es mit der Ersatzteilversorgung schon an. Potenzial hat er, fragt sich nur was Daimler daraus macht. Die Konkurenz ist groß, aber für Gewisse bereiche ist er einfach unschlagbar. Gerade was die Nutzlast, Bauart, Wendigkeit und die Größe ausmacht, da hat er schon seine Nieschen wo er gut reinpasst. Den Vario damit ersetzen, ich glaub das Funktioniert nicht. Der ist doch eine nummer Größer angesiedelt, und hat genauso seine berechtigung.

 

Der Canter ist im innenraum selbst mit großer Kabine, Verdammt klein, bei der Schmalen kleinen Kabine lenk ich mit den Knien und bekomm Platzangst. Von Komfort kann man beim Fahren nicht reden, das man nach der fahrt Kreuzweh hat gehört schon fast dazu (zumindestens in den schmalen Kabinen) Der Vario ist schöner zu fahren, wobei der eher ein LKW ist, und das merkt man auch.

 

Mit dem Daily oder dem Sprinter braucht man den Canter nicht vergleichen, das sind Transporter. Und das merkt man immer wieder, da gibt es genügend Probleme. Daily oder Spinter mit Kran? Absetzkipper? Abrollkipper? Kipper Usw. Da kann man frei weg sagen das taugt alles nichts. In dem bereich hat der Canter seinen Vorteil, und da sollte man das Programm versuchen auszuauen und auf Kundenwünsche eingehen. Für die Bereiche wie Pritsche, Plane, Kasten oder sonst was, da ist die Konkurenz wohl zu groß, da wird es schwer in den Markt zu kommen.

 

Auch den Daily gibt es mit 7 Tonnen noch mit Seil-Handbremse. Warum soll man da Druckluft einbauen? Wenn die genau so viel hebt?

Nicht jede Daimler-Niederlassung hat auch einen Fuso Vertrag, schon gar nicht jeder Vertreter/Vertragspartner. Das ist schon das erste grosse Problem.

Die Doku ist gegen das was wir von Stern gewohnt sind eine Katastrophe, geht aber mittlerweile schon. War vor kurzer Zeit weit schlimmer. Wurde auf online umgestellt, seitdem geht's.

Verfügbarkeit ist so Lala, was nicht sofort verfügbar ist, dauert ewig.

Das Vario eingestellt wird war schon online zu sehen: http://www.mercedes-fans.de/news/news_artikel/produktionsende__mercedes-benz_vario_ist_ein_auslaufmodell/id=5114 - haben gerade die Woche noch zwei neue Kastenwagen für nen Tiefbauer ausgeliefert. Schöne klassische Dinger. Trotz Euro 5 sieht er aus wie 1996 zur Einführung. ;)

Den Vario komplett streichen ist schön und gut, nur welches Fahrzeug ersetzt dann den großen Kastenwagen?

Macht mal bei beim Canter einen Ölwechsel...und ihr werdet staunen,

über was-und wie oft ihr fluchen könnt.

Die Ersatzteilversorgung und deren Preisniveau sind auch

eine Sache für sich.

Imgp5683
Imgp5698
Imgp5693

Hi,

man sollte vielleicht erwähnen Mitsubishi Truck komplett vom MB Nutzfahrzeuge übernommen wurde,in zukunft wird bei der Entwicklung also verstärkt zusammengearbeitet und auch auf einen gemeinsamen Teilepool und Motoren zurückgegriffen.

Es besteht also durchaus Grund zur Hoffnung das die Canter "besser" werden wird oder sagen wir die Europäischen Ansprüche besser Erfüllt wenn er den Vario ersetzt.

Gruß Tobias

ach komm, ich hab bei nem Canter ma ne kupplung gewechselt und ich find die kiste technisch gar nicht so verkehrt. manches war etwas seltsam aber an sich hab ichs mir schlimmer vorgestellt.

Zitat:

Original geschrieben von voller75

Macht mal bei beim Canter einen Ölwechsel...und ihr werdet staunen,

über was-und wie oft ihr fluchen könnt.

Die Ersatzteilversorgung und deren Preisniveau sind auch

eine Sache für sich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Mitsubishi FUSO Canter - Konkurrenz?