ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Mitsubishi Colt 5-Türer 1.1 Inform 55 kW (75 PS) Benzin

Mitsubishi Colt 5-Türer 1.1 Inform 55 kW (75 PS) Benzin

Themenstarteram 10. Februar 2009 um 17:23

Hallo,

hätte den gerne für 10.500€. wär das drin ? hab ihr Tips,wo ich den zu solchen Konditionen bekommen kann ?

hat dieses Modell eigentlich Zentral mit Funk, Servolenkung, Klima und elektr. Fensterheber ?

Danke euch für die Antworten.

Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 18. Februar 2009 um 22:35

wie siehts denn mit dem toyota aygo aus ?

gibts da ne steuerkette ?

oder teurer zahnriehmenwechsel? wieviel kostet das?

und wie siehts mit den ersatzteilen vom aygo aus? sind die eher teurer??

Tojota Ajgo und Yaris haben Zahnriemen, Spannrolle und Simmerringe.

Der Wechsel bei Tojota kostet um die 600€.

Die beiden Modell sind auch kleiner im Innenraum.

Unterm Strich ist der Colt günstiger.

Meistens geht es hier ja um den 1.3er Motor des Colts. Gilt das alles auch für den 1.1?

Also hat auch bereits das Basismodell 1.1 (ohne Inform oder so) eine Steuerkette?

 

Außer den unterschiedlich umfangreichen Ausstattungen und den Motoren natürlich ist aber kein Unterschied zwischen den einzelnen Modellen, oder? Also bezüglich Verarbeitung/Qualität.

am 22. Februar 2009 um 18:54

hallöle,

hab in dieser Woche einen 1,1l , 3 Türer gekauft für 8990,-€ incl, Überführung abzüglich Schrottiprämie macht das denn 6490,00 € plus nen bissel gedöns Fußmatten, und Lautsprechereinbau liege ich bei 6600,00 ist aber auch nur ein Basis! Aber ich denke mal für nen neuen ist das OK! Lieferung 13,KW!

muß denn nur noch zusehen wie ich mein Radio reingepopelt bekomme....hat da einer einen Tip

Dann schon mal Glückwunsch zum neuen Flitzer.

Ja, ich habe einen Tipp, wenn da ein normales, also ein DIN Radio behalten willst, musst du bei Mitsubishi einen Rahmen kaufen.

Den baust beidir ein, ist ganz einfach, dann kannst ein normales Radio verwenden und musst kein Mitsubishi Radio nehmen.

Zum anschließen reicht meistens der normale DIN Stecker, der beim Radio dabei ist.

Kabel sind bei Mitsubishi alle vorgerüstet.

Sind dort innen angeklebt.

Falls jemand keine E-Fensterheber, ZV, Spiegelheizung.... da liegen auch schon die Stecker und Relais da.

Verarbeitung ist beim 1,1er, 1,3er und 1,5er gleich.

CZT (Ralli Art) ist hochwertiger. Hat auch anderen Grundmotor, Stoßtangen, Schweller, Sitze............

Steuerkette haben alle außer der 150 PS CZT.

Glückwunsch! Hat der auch das Sicherheitspaket u. a. mit ESP?

Zum Radio: da würde ich dir das originale CD-Radio aus dem Mitsubishi-Zubehör empfehlen, sieht optisch am besten aus und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt bei 350,- € LP.

@nelke 3

Das Sicherheitspaket ist beim Colt, wie du mehreren Testberichten entnehmen kannst, nicht wirklich erforderlich, da er sich stets unproblematisch verhält. Kann das vom Sicherheitstraining her nur bestätigen.

Gruß, cruiserland

Es schadet aber auch nicht - im Gegenteil, wie eben meine Erfahrung während zwei Sicherheitstrainings beim ADAC (Intensiv- und Perfektionstraining) gezeigt hat. Für mich gilt daher: Kein neues Auto mehr ohne diese sinnvolle Feature!

Wir haben auch das Sicherheitspaket mit dazu genommen.

Sicherheit ist mir schon wichtig.

Häng an meinem Leben. ;)

Hallo Community.

Ich fahre seit kurzem (bin gerade 18 geworden) ebendiesen 1.1l Colt 3-Türer.

Allerdings sind mir die 75 ps zu wenig.

Gibt es einige Möglichkeiten da leistungsmäßig was zu machen?

K&N Luftfilter ist schon bestellt :)

 

Danke schonmal für eure Antworten.

Zitat:

Original geschrieben von Atze Pommes

Allerdings sind mir die 75 ps zu wenig.

Gibt es einige Möglichkeiten da leistungsmäßig was zu machen?

K&N Luftfilter ist schon bestellt :)

Habe zwar diesbezüglich selbst nichts ausprobiert und auch nicht vor, etwas zu machen/machen zu lassen, die 75 PS sind mir für mein erstes eigenes Auto (ein paar Tage vor meinem 20. Geburtstag gekauft) genug, angeblich tendiert der Colt serienmäßig auch eher dazu, auf dem Prüfstand mehr PS zu haben als in der Zulassungsbescheinigung angegeben.

Aber dass du da noch viel mehr Leistung rausholen kannst, bezweifle ich irgendwie. Vielleicht ein bisschen (auf Kosten der Lebensdauer), aber rein physikalisch wird der 3-Zylinder sicher schnell an seine Grenzen stoßen.

Ok.

Naja in Bezug auf die Leistung kann ich das bestätigen, laut Prüfstand hat meiner 80.2 PS :)

Da ich weiß, das ein Sportluftfilter, die Ansagleistung verbessern kann, rechne ich mir da um die 1-2 ps aus.

Mehr sind laut Anbieter nur bei Autos mit mehr Hubraum möglich.

Aber mal schauen, ich werd mal den Mitsu-Händler meines Vertrauen konsultieren.

Zitat:

Original geschrieben von Atze Pommes

Ok.

Naja in Bezug auf die Leistung kann ich das bestätigen, laut Prüfstand hat meiner 80.2 PS :)

Da ich weiß, das ein Sportluftfilter, die Ansagleistung verbessern kann, rechne ich mir da um die 1-2 ps aus.

Mehr sind laut Anbieter nur bei Autos mit mehr Hubraum möglich.

Aber mal schauen, ich werd mal den Mitsu-Händler meines Vertrauen konsultieren.

Hallo ich bin aus den alter heraus und habe mir gleich den 1.3 bestellt .

Über den Luftfilter K&n offen kann ich nur sagen das Ansauggeräusch verändert sich ( hatte das spiel bei einen Fiesta ) und im Winter geht der besser im Sommer hast du sogar einen Leistungverlust da er Warme luft ansaugt .

Warum soll der mehr Luft brauchen bei einen serien motor .

Wenn du andere Sachen änderst Nockewelle , größerere DK , Fächer wird es etwas bringen .

Aber zu was für einen Preis ( Kosten , Spritverbrauch Haltbarkeit ).

Ich würde es mir überlegen ob es sich auszahlt.

mfg Rene

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Mitsubishi Colt 5-Türer 1.1 Inform 55 kW (75 PS) Benzin