ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. mit dem Motorrad in die Türkei!

mit dem Motorrad in die Türkei!

Themenstarteram 13. März 2004 um 11:01

hi,

ich plane eine Reise mit dem Motorrad in die Türkei am ende May(wahrscheinlich am 30.May). Mein Ziel ist eigentlich auf dem Weg zu sein deswegen möchte nicht in 2 Tagen dahin fahren sondern ich möchte langsam sein und so viel wie möglich zwischen Länder besuchen. Zelten gern, unterm Dach zu übernachten ungern würde ich sagen! In der Türkei würde ich erst nach Adana(Mittelmeer) fahren dort mit einem Kumpel treffen und ihn abholen. Danach haben wir vor zusammen Schwarzes Meer küstelang zu Reisen.

Und am Ende über Ost-Türkei nach Mittel Meer küste!

Ich bin 32 Jahre alt, wohne in Hannover.

Übrigens ich bin aus der Türkei und es ist eine grosse Vorteil für diese Reise! :)

Falls jemand sich interessiert und sich bei mir meldet, würde ich mich freuen.

grüß

emin

Beste Antwort im Thema

Türkei im Mai

 

Merhaba moruklar,

ich werde auch in das sehr seltsame und geniale Land fahren. Wahrscheinlich mitte mai ca. 4 wochen lang.

derzeit lerne ich fleißigst türkisch. simdi cok az türkce bilerim ama yavas yavas daha iyi konusacagim. die tastatur ist natürlich etwas schrecklich.

anyway. meine frage: ich brauche noch ein geeignetes motorrad. was empfiehlt der profi? meine grobe vorstellung: enduro, tiefere sitzbank - weil kleine frau ganze 1,64.

und die maschine sollte 500 ccm haben , aber gar nicht mehr.

bin nämlich eher die die schneckenente auf dem moped und fahre auch , also auch, deswegen alleine - da mich gruppe fahren stresst.

allerdings bin ich gerne für treff und connections offen.

also wer mir gerne seine tipps weitergibt . tesekküler.

p.s. jemand interesse an ner yamaha xs 750 Bj 80

ziemlich cool, aber viel zu schwer für meiner einer

107 weitere Antworten
Ähnliche Themen
107 Antworten

Zitat:

@c280v6 schrieb am 10. Januar 2020 um 21:56:13 Uhr:

Habe es gelesen. Meine Frage Bzw Anliegen ist, ob noch jemand mitfährt.

Hab ich verstanden.

Warum eigentlich nicht? Für ein Abenteuer bin ich immer zu haben, auch wenn mir fünf Wochen auf Anhieb etwas lang erscheinen. Mal sehen, wie das mit der Familie passt.

 

Die verlinkten Videos und die Seite sind nicht von mir. Das ist meine web-Präsenz: http://www.moppedsammler.de/

 

Das Verlinkte ist mein Freund Nic, den ich technisch supported habe. Er ist bis an die chinesische Grenze gefahren. Was für einen Helm er hat, weiß ich nicht.

Da ist auch einiges dabei, das nicht so mein Fall wäre. Schon einsam und alleine im Bärengebiet zu zelten, käme für mich nicht in die Tüte. Allgemein habe ich keine große Lust mehr auf Zeltübernachtungen, aus verschiedenen Gründen. Ein Camping-Equipment habe ich allerdings.

Abseits asphaltierter Straßen zu fahren, bin ich gewohnt.

Es ist eine Überlegung wert. Ich habe Zeit, das Berufsleben hinter mir. Bis Juni habe ich bereits mehrere Auslandsaufenthalte geplant und gebucht, im Juli noch nichts. Allerdings sind Anfang August drei familiäre Ereignisse, anlässlich derer man auf meiner Anwesenheit insistieren wird.

Die Jadranska Magistrale kenne ich bis an die albanische Grenze auswendig. Vom Schwarzwald bis Ulcinj könnte ich ohne Navi und Karte fahren. Albanien reizt mich, Griechenland zwar weniger, aber da muss man durch.

In der Türkei war ich schön häufiger, nicht nur in Badehotels, auch quer durchs Land. In Marmaris habe ich Freunde, da wollte ich schon immer mal mit dem Motorrad hin. Auch wenn ich in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli 2016 die Ballerei rund um unser Hotel live mit erleben durfte.

So betrachtet, wäre das eigentlich die Gelegenheit. Anfang Juli ist aber scheiße heiß, das ist Dir klar? Wenn Du eine V-Strom hast, würde ich die R1200GS nehmen.

Ich gehe da nochmal in mich und melde mich per PN bei Dir. Muss nicht alles öffentlich dargestellt werden.

Ich hab Nic gefragt. Der Helm ist ein SCORPION EXO ADX-1 von Polo. Ab 224,90 Euro.

Windgeräusche bis 100 km/h vernachlässigbar, meint Nic, allerdings seien die Scharniere des Klappteils schwergängig, man muss das beidhändig bedienen.

Insgesamt sei er mit dem Helm aber sehr zufrieden gewesen, auch in Anbetracht des günstigen Preises.

Werbebeitrag gelöscht - twindance/MT-Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. mit dem Motorrad in die Türkei!