ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Mir wird Angst und Bange

Mir wird Angst und Bange

Themenstarteram 4. März 2009 um 21:43

Hallo an alle,

mir wird Angst und Bange !

Ich habe mir einen Fox Refrech bestellt , vor drei Tagen bin ich aufmerksam ,auf Motor-Talk.de, geworden.Ich habe nur 6 Seiten vom

Fox Forum gelesen.Ich frage mich ob das mit dem Fox die richtige Wahl

war,denn das einzige was noch nicht kaputt war ,ist wohl der Nicht benutzte Verbandskasten .Sehe ich das richtig oder gibt es tatsächlich

etwas Positives zu berichten ? Und würdet Ihr Euch nochmals einen

Fox kaufen ?Ich hoffe auf einpaar Antworten.

Beste Antwort im Thema

in jedem forum zu jedem auto findest du solche themen. ich hab meinen seit 3,5 jahren und hab schon 110tkm draufgenudelt. hatte zwar auch ein die bekannten kinderkrankheiten aber er tut das was er soll. über die garantie hinaus war auch nicht mehr vil kaputt.

 

 

ruhig blut!! das passt schon. es tummeln sich halt hier weniger die leute die keine probleme damit haben. sondern häufig die die probleme haben.

40 weitere Antworten
40 Antworten

in jedem forum zu jedem auto findest du solche themen. ich hab meinen seit 3,5 jahren und hab schon 110tkm draufgenudelt. hatte zwar auch ein die bekannten kinderkrankheiten aber er tut das was er soll. über die garantie hinaus war auch nicht mehr vil kaputt.

 

 

ruhig blut!! das passt schon. es tummeln sich halt hier weniger die leute die keine probleme damit haben. sondern häufig die die probleme haben.

mach dir mal nicht so ne gedanken...es wird sicherlich kein Forum geben wo man sich freut das der Aschenbecher auf und zu geht oder man glücklich ist das die Reifen rund sind...

am 4. März 2009 um 22:38

Ich glaube wenn du die Fox-Fahrer direkt auf der Straße (meißt Fahrer für Diakonie oder Pizzaservice) ansprechen würdest, dann bekämst du viel mehr positives Feedback als in einem Forum, in dem meißt nur Probleme angesprochen werden. Außerdem sind hier viele Füchse bei, die seid Release auf den Straßen rumfahren, wo die Kinderkrankheiten nunmal stärker vertreten sind als in einem 2008/09er Modell. Zur Not sicher dich mit der verlängerten Garantie ab wenn du dir unsicher bist. Den Kauf abzublasen halte ich für übertrieben, du hast dich sicherlich nicht einfach so für den Brasilianer entschieden sondern hast eine Probefahrt gemacht und somit einen (wohl guten) Eindruck bekommen. Warum also umentscheiden?

Ich für meinen Teil habe meinen Fox zwar nicht gekauft sondern geschenkt bekommen, habe ihn aber selbst ausgesucht und würde ihn selbst auch kaufen.

Themenstarteram 4. März 2009 um 22:43

Zitat:

Original geschrieben von dadude1990

Ich glaube wenn du die Fox-Fahrer direkt auf der Straße (meißt Fahrer für Diakonie oder Pizzaservice) ansprechen würdest, dann bekämst du viel mehr positives Feedback als in einem Forum, in dem meißt nur Probleme angesprochen werden. Außerdem sind hier viele Füchse bei, die seid Release auf den Straßen rumfahren, wo die Kinderkrankheiten nunmal stärker vertreten sind als in einem 2008/09er Modell. Zur Not sicher dich mit der verlängerten Garantie ab wenn du dir unsicher bist. Den Kauf abzublasen halte ich für übertrieben, du hast dich sicherlich nicht einfach so für den Brasilianer entschieden sondern hast eine Probefahrt gemacht und somit einen (wohl guten) Eindruck bekommen. Warum also umentscheiden?

Ich für meinen Teil habe meinen Fox zwar nicht gekauft sondern geschenkt bekommen, habe ihn aber selbst ausgesucht und würde ihn selbst auch kaufen.

Themenstarteram 4. März 2009 um 22:44

Zitat:

Original geschrieben von Herta.-318

Zitat:

Original geschrieben von dadude1990

Ich glaube wenn du die Fox-Fahrer direkt auf der Straße (meißt Fahrer für Diakonie oder Pizzaservice) ansprechen würdest, dann bekämst du viel mehr positives Feedback als in einem Forum, in dem meißt nur Probleme angesprochen werden. Außerdem sind hier viele Füchse bei, die seid Release auf den Straßen rumfahren, wo die Kinderkrankheiten nunmal stärker vertreten sind als in einem 2008/09er Modell. Zur Not sicher dich mit der verlängerten Garantie ab wenn du dir unsicher bist. Den Kauf abzublasen halte ich für übertrieben, du hast dich sicherlich nicht einfach so für den Brasilianer entschieden sondern hast eine Probefahrt gemacht und somit einen (wohl guten) Eindruck bekommen. Warum also umentscheiden?

Ich für meinen Teil habe meinen Fox zwar nicht gekauft sondern geschenkt bekommen, habe ihn aber selbst ausgesucht und würde ihn selbst auch kaufen.

Themenstarteram 4. März 2009 um 22:56

Meine Antwort :

Ich habe den Wagen nicht Probe gefahren,es war kein Fox mehr da, alles verkauft ( Umweltprämie) aber ich habe gedacht VW ist VW.

zur Zeit fahre ich einen Laguna 114 Ps Baujahr 97 der hat fast 200 ht

km runter und ich schwöre kaum Reparaturen außer Verschleißteile .

Ich bin jetzt Rentner , die Kinder sind aus dem Haus, der Dackel Tod,

jetzt brauche ich nur noch ein kleines Auto.

am 5. März 2009 um 18:14

passt scho, je mehr Autos verkauft werden um so mehr finden sich die den 1% Fehler haben.

 

das einzige was wichtig ist: Garantieverlängerung bis ins 5. Jahr, und dann immer weiter verlängern, Jahr für Jahr, lohnt sich immer, denn nach schon einem defekten Steuergerät hast du die Kosten für die Garantieverlängerung wieder drin.

und defekte Steuergeräte haben alle Hersteller.

also ich hatte noch keins

 

3,5 jahre

110.000km

 

still running ;)

nix gegen dich...Aber keine Probefahrt usw ist doch schon etwas naiv wenn man ein Auto kauft meinst du nicht auch?

Auch wenn kein Fox mehr da war, den kann man doch an jeder zweiten Ecke probefahren und wenigstens so tun als wenn man den dann dort kauft...

Also ich denke an einer Probefahrt sollte es nicht scheitern,egal wo du wohnst und was man kaufen will!!!!!!

und wenn vw wirklich keinen haben sollten gibts die dinger bei sixt europcar und co für 29 öcken oder so...das wärs mir wert bevor ich 10riesen irgendwo ablade ;)

Zitat:

Original geschrieben von Herta.-318

Meine Antwort :

Ich habe den Wagen nicht Probe gefahren,es war kein Fox mehr da, alles verkauft ( Umweltprämie) aber ich habe gedacht VW ist VW.

zur Zeit fahre ich einen Laguna 114 Ps Baujahr 97 der hat fast 200 ht

km runter und ich schwöre kaum Reparaturen außer Verschleißteile .

Ich bin jetzt Rentner , die Kinder sind aus dem Haus, der Dackel Tod,

jetzt brauche ich nur noch ein kleines Auto.

Von der erhöhten Sitzposition her, ist der Fox gerade für Ältere (ich zähle mich auch dazu) ideal. Ich konnte ihn mal kurz fahren und war ehrlich angenehm überrascht, Sitzposition und Raumgefühl sind für einen Kleinwagen erstaunlich. Einzig der relativ hohe Verbrauch der Benziner stört mich etwas.

 

Gruß

Wattnu

am 9. März 2009 um 10:07

Zitat:

Original geschrieben von Herta.-318

Meine Antwort :

Ich habe den Wagen nicht Probe gefahren,es war kein Fox mehr da, alles verkauft ( Umweltprämie) aber ich habe gedacht VW ist VW.

zur Zeit fahre ich einen Laguna 114 Ps Baujahr 97 der hat fast 200 ht

km runter und ich schwöre kaum Reparaturen außer Verschleißteile .

Ich bin jetzt Rentner , die Kinder sind aus dem Haus, der Dackel Tod,

jetzt brauche ich nur noch ein kleines Auto.

Ich empfehle: Den Dackel ausstopfen lassen und hinten auf die Ablage. Beweglicher Kopf optional.

F.

Themenstarteram 9. März 2009 um 10:45

Ich habe natürlich schon im Fox gesessen,nur noch nicht gefahren.

Der Grund für den Kauf des Fox liegt in der Größe des Innenraumes

,da hatten die Mitbewerber keine Chancen .

Zu der Idee mit dem Dackel,die finde ich nicht so gut,warum?

Die Aussicht nach hinten ist durch die beiden Kopfstützen schon verschlechtert, wenn jetzt auch noch der Dackel im Wege sitzt,sehe ich zu wenig.

am 9. März 2009 um 10:54

War auch nicht GANZ ernstgemeint... eigentlich gehört so ein Tier ja auch in einen Opel, in meinem Vectra hatte ich einen. Im Fox vertritt ihn jetzt ein Kaninchenschädel, der behindert die Sicht nicht.

F.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Mir wird Angst und Bange