ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Mercedes e 220 cdi bj 2002 w210 letzter model tiptronik wie ist den die tipronik so gibt es da prob

Mercedes e 220 cdi bj 2002 w210 letzter model tiptronik wie ist den die tipronik so gibt es da prob

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 4. Juli 2011 um 14:07

HaLLo möchte ein mercedes e 220 cdi bj 2002 w210 letztermodel kaufen aba kein serviceheft 265tkm wie sind den so die motoren getribe und noch eine frage wie ist das mit dem zahnrehmen oda was hat den mercedes ? Danke im Voraus ?

Beste Antwort im Thema

nix zahnriemen sondan kette

automatik an sich gut aba oft probs wenn nie gemacht wurde ölwexl. dann schnell mal kaputt. kleina zwischnstecka oft undicht und dan mordssauerei bis ins steuagerät.

schau auf rost, ist große murx bei zwazehna. musst unta die vakleidung guck'n, an der vurdaachs meist ollas hin. unta da dichtmasse, ma muss des wegkratzn, sonst sicht ma des net.

beim cdi wean die injektoren gern hin, bei 300.000 km ziemlich sicha scho mehr ois ana fost erledigt. und die obgasrückfihrung is meist total zuagsifft, oft geht de goa nimma und da luftmass'nmessa is a scho oft im oarsch.

:)

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

nix zahnriemen sondan kette

automatik an sich gut aba oft probs wenn nie gemacht wurde ölwexl. dann schnell mal kaputt. kleina zwischnstecka oft undicht und dan mordssauerei bis ins steuagerät.

schau auf rost, ist große murx bei zwazehna. musst unta die vakleidung guck'n, an der vurdaachs meist ollas hin. unta da dichtmasse, ma muss des wegkratzn, sonst sicht ma des net.

beim cdi wean die injektoren gern hin, bei 300.000 km ziemlich sicha scho mehr ois ana fost erledigt. und die obgasrückfihrung is meist total zuagsifft, oft geht de goa nimma und da luftmass'nmessa is a scho oft im oarsch.

:)

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 14:24

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

nix zahnriemen sondan kette

automatik an sich gut aba oft probs wenn nie gemacht wurde ölwexl. dann schnell mal kaputt. kleina zwischnstecka oft undicht und dan mordssauerei bis ins steuagerät.

schau auf rost, ist große murx bei zwazehna.

:)

danke dir aba er war taxi hat leder multifunktins lenkrad motor arbeitet schön aba hat kein service heft preiss ist auch billig rost hat er nicht leder gute zustand

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 14:27

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

nix zahnriemen sondan kette

automatik an sich gut aba oft probs wenn nie gemacht wurde ölwexl. dann schnell mal kaputt. kleina zwischnstecka oft undicht und dan mordssauerei bis ins steuagerät.

schau auf rost, ist große murx bei zwazehna. musst unta die vakleidung guck'n, an der vurdaachs meist ollas hin. unta da dichtmasse, ma muss des wegkratzn, sonst sicht ma des net.

beim cdi wean die injektoren gern hin, bei 300.000 km ziemlich sicha scho mehr ois ana fost erledigt. und die obgasrückfihrung is meist total zuagsifft, oft geht de goa nimma und da luftmass'nmessa is a scho oft im oarsch.

:)

der mercedes wo a taxi

na donn: trau di.

wir wean und do no öfta hean. :eek:

 

Jetzt amal ehrlich: Ein Taxi mit 260.000 km ist ziemlich wahrscheinlich ein "Bastlerhit", das weißt du schon, oder? Die Zeiten sind vorbei, wo ein Mercedes die halbe Million ohne Mucken runtergespult hat! Dank Turboaufladung, Common-Rail-Einspritzung, Komfortfahrwerk und Elektronik-Schnickschnack gibt es immer was zu tun -- vom sehr häufigen Rost (auch an tragenden Teilen) ganz zu schweigen.

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 14:30

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

na donn: trau di.

wir wean und do no öfta hean. :eek:

 

Jetzt amal ehrlich: Ein Taxi mit 260.000 km ist ziemlich wahrscheinlich ein "Bastlerhit", das weißt du schon, oder? Die Zeiten sind vorbei, wo ein Mercedes die halbe Million ohne Mucken runtergespult hat! Dank Turboaufladung, Common-Rail-Einspritzung, Komfortfahrwerk und Elektronik-Schnickschnack gibt es immer was zu tun -- vom sehr häufigen Rost (auch an tragenden Teilen) ganz zu schweigen.

hast du auch ein mercedes welchen ?

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 14:33

Zitat:

Original geschrieben von _Audi_a6

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

na donn: trau di.

wir wean und do no öfta hean. :eek:

 

Jetzt amal ehrlich: Ein Taxi mit 260.000 km ist ziemlich wahrscheinlich ein "Bastlerhit", das weißt du schon, oder? Die Zeiten sind vorbei, wo ein Mercedes die halbe Million ohne Mucken runtergespult hat! Dank Turboaufladung, Common-Rail-Einspritzung, Komfortfahrwerk und Elektronik-Schnickschnack gibt es immer was zu tun -- vom sehr häufigen Rost (auch an tragenden Teilen) ganz zu schweigen.

hast du auch ein mercedes welchen ?

Und der händler sagt mir er gibt mir keine garanite auf kilometer und motor und getribe er aba service wurde bei 261tkm gemacht steht auf motor

am 4. Juli 2011 um 14:33

A-D ,

Langsam finde selbst ich Gefallen an deinen Kaufberatungen !:D:cool::D

Jo, habe scho a poar Mehrcedesse gehabt ...

A-Klasse 170 cdi (70.000 km, verkauft),

E-Klasse Kombi 220 cdi mit manueller Schaltung (100.000 km, verkauft),

E-Klasse Kombi 320 cdi Automatik (193.000 km, steht vor meiner Tür),

E-Klasse Kombi neueres Modell (211) 200 cdi Automatik (50.000 km, foahrt mei Frau).

Alle viel rostig (außer dem letzten, der ist zu neu), immer was zu reparieren.

Dein Händler ist ein schlauer Mann, wenn er dir keine Garantie gibt.

Und ein ehrlicher noch obendrein, wenn er dir das ins Gesicht sagt.

Nix gutes Auto, wenn Geld knapp ist. Außa ma hot vüü Glück.

 

@ DSD: Echt lustig, gö?!

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

Alle viel rostig (außer dem letzten, der ist zu neu), immer was zu reparieren.

Nix gutes Auto, wenn Geld knapp ist. Außa ma hot vüü Glück.

Muahaha, großartig! Ich weiss nicht, woher ihr Ösis so gar keine Adaptionsschwierigkeiten habt, eine fremde Sprache nicht nur zu lernen sondern sie auch gleich muttersprachlich anzuwenden. *neid*

LG

Dirk

PS: Abgesehen davon kenne ich keinen anderen Dialekt, der cooler, tiefenentspannter und lässiger ist, als das Wienerisch. Das sage ich als Fischkopp absichtlich und unter vollem Bewußtsein.

Also wenn ich mir das recht überlege, sollte ein Rechtschreibe- und Satzbautest bei MT eingeführt werden, der zumindest die Grundlagen abprüft! Alles Weitere verkneife ich mir jetzt mal ... :D

 

Gruß,

Frank

 

P.S. Ich will auch nicht "den ersten Stein" werfen ...

am 4. Juli 2011 um 15:33

Frank : warum du das nict auch finen lustig gel machen doch mercedse auch spas diesel oder

Gruß

DSD

Zitat:

Original geschrieben von DeeVau

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

Alle viel rostig (außer dem letzten, der ist zu neu), immer was zu reparieren.

Nix gutes Auto, wenn Geld knapp ist. Außa ma hot vüü Glück.

Muahaha, großartig! Ich weiss nicht, woher ihr Ösis so gar keine Adaptionsschwierigkeiten habt, eine fremde Sprache nicht nur zu lernen sondern sie auch gleich muttersprachlich anzuwenden. *neid*

LG

Dirk

PS: Abgesehen davon kenne ich keinen anderen Dialekt, der cooler, tiefenentspannter und lässiger ist, als das Wienerisch. Das sage ich als Fischkopp absichtlich und unter vollem Bewußtsein.

nau, dan lost´s uns weida lusti sei.

Wos mi wundat is, das olle do des weanarische Gschreibsl ohne an tränsläta vastehn tan.

aussa de weana söba, de kennan des sowiso von Geburt aun:p

Zitat:

Original geschrieben von frongioifi

 

P.S. Ich will auch nicht "den ersten Stein" werfen ...

das heißt: i wü a net den erschtn Stan schmeissen:cool:

Du siehst, auch im wienerischen ist die Wortstellung so korrekt wie nur möglich. Aber öftermal auch andersrum.

Zitat:

Original geschrieben von austriabenz

Zitat:

Original geschrieben von frongioifi

 

P.S. Ich will auch nicht "den ersten Stein" werfen ...

das heißt: i wü a net den erschtn Stan schmeissen:cool:

Du siehst, auch im wienerischen ist die Wortstellung so korrekt wie nur möglich. Aber öftermal auch andersrum.

Alla gud! Awa hest des net uff wienerisch "schmeissn" ostatt "schmeissen"!

 

Monnem vorne!

 

Alla,

Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Mercedes e 220 cdi bj 2002 w210 letzter model tiptronik wie ist den die tipronik so gibt es da prob