ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mercedes Bank/Niederlassung Finanzierung Widerufen

Mercedes Bank/Niederlassung Finanzierung Widerufen

Themenstarteram 26. September 2020 um 15:45

Hallo Zusammen

ich habe am 21.9 meinen Darlehensvertrag per Mail vom Verkäufer erhalten und Unterschrieben.

Hat jemand Erfahrung ob ich einfach innerhalb 14 Tage einfach widerrufen kann ohne Folgeschäden.

Das Auto habe ich noch nicht erhalten wird noch geliefert und wurde noch nicht auf mich Zugelassen.

Viel Dank Euch

Ähnliche Themen
28 Antworten

Ja kannst du innerhalb von 14 Tagen. Wichtig ist, du musst widerrufen (nicht kündigen). Zur Sicherheit am besten mit Einschreiben verschicken.

Themenstarteram 26. September 2020 um 15:53

Okay ja Klar Widerrufen, damit ist, wie ich aus meinen Vertag sehe auch gleich der Kaufvertrag widerrufen.

Kann es sein das der Händler eine Entschädigung erhaltet?

Im Kleingedruckten steht bestimmt was über Widerruffristen und so.................

Besser ist immer vor der Unterschrift das ganze zu prüfen.

Zitat:

@espiye28 schrieb am 26. September 2020 um 15:53:49 Uhr:

Okay ja Klar Widerrufen, damit ist, wie ich aus meinen Vertag sehe auch gleich der Kaufvertrag widerrufen.

Kann es sein das der Händler eine Entschädigung erhaltet?

Willst du dich denn auch vom Kaufvertrag lösen?

Nein, der Verkäufer erhält keine Entschädigung.

Du hast zwei verbundene Verträge abgeschlossen. Das bedeutet, wenn du die Finanzierung widerrufst, darfst du auch den Kaufvertrag des Fahrzeugs widerrufen. Du musst den Kauf aber nicht zwingend widerrufen. Falls letztlich der Rücktritt vom Kauf beabsichtigt ist, sollte sicherheitshalber auch der Kaufvertrag mit Hinweis auf die widerrufene Finanzierung widerrufen werden.

Themenstarteram 26. September 2020 um 17:38

Richtig steht bei mir in den Widerruffristen das mit Widerruf auch der Kaufvertrag widerrufen ist. Möchte beides Widerrufen.

Wen der Darlehenausbezahlt ist in 30 Tagen zurückerstatten und einem tageszins von 2,70 bezahlen was noch nicht geschehen ist.

Da Fahrzeug noch nicht angemeldet und geliefert ist.

Der grund ist habe ein Fahrzeug bei der selben Niderlassung gefunden was für mich Persönlich doch die bessere Alternative währe.

Ein telefonat mit dem Verkäufer " Es ist schon alles im gang das Fahrzeug ist schon da laut einer Mail aber erst ab 30.09 zum Transport geht.

Das ich eine Entschädigung von 10 prozent zahlen soll".

Diese Aussage passt mir persönlich nicht den im Vertrag steht sowas nicht und ich 14 tage ohne Grund widerrufen kann.

Danke euch schonmal

Zitat:

 

Der grund ist habe ein Fahrzeug bei der selben Niderlassung gefunden was für mich Persönlich doch die bessere Alternative währe.

Lässt sich das nicht anders regeln, wenn du sowieso beim gleichen Händler kaufen willst? Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, dass man dir nach einem Widerruf sofort ein anderes Auto verkaufen wird. Bei diesem Händler bist du wahrscheinlich erstmal "verbrannt".

 

Ist das ein Neufahrzeug? Oder ein Gebrauchtwagen, der woanders steht und zu deinem Händler verbracht werden muss?

Zitat:

@SoulSurvivor78 schrieb am 26. September 2020 um 17:57:20 Uhr:

Zitat:

 

Der grund ist habe ein Fahrzeug bei der selben Niderlassung gefunden was für mich Persönlich doch die bessere Alternative währe.

Lässt sich das nicht anders regeln, wenn du sowieso beim gleichen Händler kaufen willst? Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, dass man dir nach einem Widerruf sofort ein anderes Auto verkaufen wird. Bei diesem Händler bist du wahrscheinlich erstmal "verbrannt".

So ist es. Du darfst das legal machen. Ob das moralisch ok ist (ggf hatte der Händler schon Kosten) musst du mit dir selbst ausmachen. Aber danach dort ein neues Auto kaufen wird wohl nicht gehen. Sprich doch mal mit den Leuten. Sag dass du weißt dass du widerrufen kannst ohne eine Entschädigung zu zahlen. Sag, dass es aber doch für alle der bessere Weg ist, wenn du dort den anderen Wagen nimmst. Das alles nett und freundlich..

Themenstarteram 26. September 2020 um 18:34

Hallo Danke euch Nochmal

Ich werde mit denen nochmal Reden.

Ich will ja deswegen auch ein anderes Auto und nicht kompellt abspringen, damit sie auch keinen Schaden bekommen.

Das Fahrzeug ist ja noch nicht auf dem Transport, Darlehen auch noch nicht ausbezahlt.

Mal sehen noch habe ich ca 1 Woche zeit und Rede mit denen am Montag

Danke euch nochmal

Leicht OT: Zu Deiner persönlichen Situation ist alles gesagt.

Ich hatte gerade auch das berühmte Buyers Remorse. Bei einer dämlichen Iphonehülle für 5,89.

Viel Glück mit Deiner Umentscheidung.

Themenstarteram 28. September 2020 um 8:27

Hallo

Wollte euch mal informieren. Habe Heute mit dem Verkäufer Telefoniert. Er meinte muss er erst mal abklären

das ich den Darlehensvertrag Kündigen kann aber nicht den Kaufvertrag weil das kein Haustür/Online Geschäft war.?

Den Darlehen habe ich ja auch von Mercedes Bekommen und darin steht das im Widerruf das auch der Kaufvertrag nicht mehr gebunden.

Darauf habe ich ihn angesprochen und die Aussage war das hatte ich nicht bis jetzt

Das Stichwort dafür lautet: verbundenes Geschäft. Hat nichts mit online oder Haustür zu tun. Du bist nach dem Widerruf des Kredits auch nicht mehr an den Kaufvertrag gebunden. Das sollte dein Verkäufer wissen. Er ist entweder dreist oder ganz neu im Geschäft..

Themenstarteram 28. September 2020 um 9:03

Ja habe den darauf auch angesprochen das es im Darlehensvertrag Widerruf drin steht das auch der Kaufvertrag nicht mehr ist.

Darauf hat er komisch reagiert und wollte das klären und mir heute noch mitteilen

ich warte jetzt mal ab und sende heute den Widerruf ab oder soll ich bei Mercedes Bank nochmal anrufen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mercedes Bank/Niederlassung Finanzierung Widerufen