ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Meinungen/Tips zum Umbau....

Meinungen/Tips zum Umbau....

Themenstarteram 31. August 2004 um 18:42

Hi Leute!

Ich les hier bereits ne ganze Zeit lang mit, habe aber bis dato noch nie etwas gepostet, hoffe aber dennoch auf eine rege Diskussion! ;-)

Erstmal zu meinem Auto: ist ein roter 16V, mit 75PS! Verbaut wurden bis jetzt diverse Interieur Teile (TT Pedale, Alumatten, Amaturenblenden, etc.), Radio/CD Wechsler, Heckablage mit 3 Wege System + Basstube (beides an einer 4 Kanal Endstufe, damit ist der Kofferraum komplett ausgefüllt), Tieferlegung 60/40, Borbet BS Felgen in 15" mit 195/50ern (Jahresreifen), Grill ist original aber verchromt und durch die Serienheckschürze geht ein 140*75 DTM Endrohr (leider nur eine Blende).

Und jetzt komm ich zu dem Meinungen/Tips-Teil! ;-)

Was ich unbedingt noch ändern will, ist die unlackierte Front- bzw. Heckschürze. Mich würde dazu eure Meinungen interessieren, ob ich die Teile nur lackieren lassen soll oder ganz ersetzen soll! Sollte dann aber unbedingt zum verchromten Grill passen, ähnlich wie diese:

Frontschürze

Tendenziell würde ich beide Teile aber eher lackieren lassen.. Lasse mich natürlich auch gerne eines besseren (hübscheren..) belehren! ;-)

Evtl. möchte ich die Auspuffblende durch einen Sportauspuff ersetzen lassen, insofern dieser genauso durch den Heckschürzeneinsatz passt! Die Spur wollte ich evtl. auch verbreitern lassen, nur wie breit?? Weiß jmd. was es kostet die Radläufe ziehen zu lassen? Oder ist dies nicht ratsam? Bin für jegliche Infos dankbar! ;-)

Nicht genug meiner Fragen, es geht weiter!

Die Rücksitze halte ich für ziemlich überflüssig, da ich eh niemanden mitnehme... Daher würde ich gerne Sportsitze einbauen, möglichst günstige die auch farblich zum Interieur (rot) passen! Ich tendiere zu diesem Modell (was kosten passende Laufschienen für einen Lupo?):

FK Sportsitze "Sport"

Also wie gesagt, Rücksitze raus, aber was hin? Wollte meine alte Anlage verbauen, aber wie gesagt inkl. recht großer Basstube! Diesbezüglich bräucht ich wahrscheinlich die meisten Tips, als absoluter Leie....

Wenn ich den Kofferraumumbau mache, sollten natürlich auch die Scheiben getönt werden! Selber machen ist glaub ich nichts für mich, an wen wende ich mich also am besten?

Dem Motor wollte ich auch ein wenig auf die Sprünge helfen! Angebot von B&B Automobiltechnik (bekannt durch 300PS Lupo):

"Unsere Leistungsoptimierung Stufe 1 an VW-Lupo 1.4 Motoren führen wir durch eine umfangreiche elektronische Kennfeldänderung durch. Hierbei wird Einspritzdruck-, -menge, -zeitpunkt in Abhängigkeit zur Drehzahl neu programmiert und abgestimmt. Dies geschieht individuell unterschiedlich zu jedem anderen Steuergerät, da ab Werk verschiedene Programmstände vorhanden sind. Dies hat den Vorteil einer seriennahen Standfestigkeit und vollen Alltagstauglichkeit. Gleichzeitig bearbeiten wir bei Stufe 1 die Ansaugwege und Luftführungen und modifizieren die Zünd- und Einspritzanlage.

Bei Stufe 2 werden zusätzlich spezielle Nockenwellen verbaut und die Elektronik hierauf abgestimmt.

Die Leistung des 75PS VW-Lupo 1.4 steigt in Stufe 1 auf ca. 66KW/90PS. In Stufe 2 erhöht sich die Leistung auf ca. 74KW/100PS und das Drehmoment auf ca. 146Nm.

Preise: Stufe 1 EUR 998,- inkl. Mwst. inkl. Montage

Stufe 2 EUR 1.998,- inkl. Mwst. inkl. Montage"

Meint ihr Stufe 1 lohnt sich, oder würde mir sogar jmd. zu Stufe 2 raten (halt auch ne Geldfrage....)?

Ich danke schonmal jedem für eine vernünftige Antwort, sorry dass es so viel geworden ist! Hoffe ich habe niemanden genervt.... ;-)

Gruß Mo

Ähnliche Themen
6 Antworten
Themenstarteram 31. August 2004 um 18:59

Ich hab schon wieder ne Frage... ;)

Gibt es irgendwelche Probleme den Tacho des GTI im normalen Lupo einzubauen? Was muss ich beachten, wie funktioniert das Ganze??

Und passt die Tachoeinheit des GTI überhaupt unter die "Serienhöcker" oder brauch ich auch das passende GTI Dach über der Tachoeinheit?

Können irgendwelche zusätzlichen Kosten entstehen?

Fragen üder Fragen.... ;)

GTI Tacho bei eBay....

Hi Luzifermo,

Du hast ja wirklich einiges an Fragen parat und ich werde versuchen dir etwas zu helfen,

also um dir mehr Tuning und der Gleichen für dein Auto zu raten, wäre es nicht schlecht mehr von deinem Auto zu wissen.

Bj.? Motorkennbuchstabe? Daten deiner Felgen? Einpresstiefe der Felgen? Felgenbreite? ...ect

 

Aber ich will mal versuchen dir so weit wie möglich zu helfen...

 

Also ich kann ja mal anfangen dir meinen Loop zu beschreiben

Thema lackierte Schürzen:

Ich habe bei mir eine Lackierte ABT Racing Schürze verbaut mit intregierten Nebelscheinwerfern.

Sie ist wie auch mein JE-Design Grill mit Alu-Renngitter unterlegt und gibt so eine einwandfreie Optik.

Am Heck habe ich z.Z noch die originale Schürze, welche aber durch eine Rieger/ABT Schürze mit mittigem Auspuff ausschnitt abgelöst werden soll.

Wo wir schon beim Thema Auspuff sind:

Wie bereits erwähnt habe ich meinen Auspuff hiten MITTIG verlegt da mir diese Optik einfach besser gefällt.

Ich persönlich halte nichts von dicken Auspuffblenden an den Serien ESD!!!

Aus diesem Grund habe ich einen Bosal VSD und einen Remus 2x76 mittig ESD verbaut.

Thema Bördeln und Spurverbreiterung:

Also bei mir ist Rundum gebördelt, was denk ich bei Breiteren Reifen/Felgen Kombinationen schon sehr sinn macht!!!

z.Z Fahre ich mit weißen OZ-Racing Felgen in den Maßen 7x15 ET36 mit 195/45 15 Tojo Pneus und 8mm Distanceplatten pro Rad. Habe ein Wightec Fahrwerk drin aber das H&R-Gewinde FW liegt hier schon parat... ;-)))

Werde warscheinlich HA auf 20mm pro Rad und VA 15mm pro Rad gehen. (Laut SCC liegt die ET-Grenze beim Lupo bei VA21 HA10)

Ist aber nicht ratsam die Grenze auszunutzen da das mit der Zeit sehr auf die Lager geht!!!

Also im Grunde ist das Bördeln der Ratkästen ausreichend und zudem sehr zu empfehlen, man sollte es aber entweder machen lassen oder etwas ahnung haben damit der Lack nicht bei der Arbeit abplatzt. (Man kann es auch mit Heißluftfön und Hammer machen)

Sportsitze:

Ich selbst finde Sportsitze sehr geil und bequem, nur sollte man dazu die entsprechenden Gurte (Schroth) haben und mit Laufschienen ect ist das leider kein Billiger Spaß...

Motortuning:

Ich habe seklbst das Angebot von B&B bekommen und denke das man bei denen Bestimmt gut beraten ist nur ist das auch wieder eine Kosten Frage...

Vielleicht solltest du dich erstmal auf eine Sache konzentrieren da man bei der Optik schon mehr als genug Geld los wird...

GTI Tacho im nicht GTI:

Möglich ist heute alles, nur leider ist das beim GTI Tacho nicht nur Teiletauschen!!!

Die Pins müssen Umgelötet werden, die Abdekung Passt nicht und es werden div Fehlermeldungen angezeigt. LEIDER!!!

Aber wenn du nur auf die Chromringe aus bist, dann kann man das gehäuse geschickt für deinen Lupo umbauen und behält die "alte" Elektrik.

 

Ich hoffe ich konnte Dir einen kleinen einblick geben...

Wenn du noch fragen hast kannst du dich auch gerne per E-Mail bei mir melden...

 

Gruß Björn

 

Boschmidt1@aol.com

Servus!

Also ich würd dir empfehlen die original Stoßstangen zu lackieren!

Ich hab ne RS Front auf meinem Lupo und bin nicht so begeistert von dem GFK Zeug, da meine schürze sehr dünn ist und sie den Winter wahrscheinlich nicht überlebt! Werde wohl im Winter wieder meine originale drunter bauen mit ner dezenten Lippe noch!

Aber wenn du ne tuning Schürze aus ABS bekommen kannst würd ich dir die empfehlen, weil die um einiges mehr aushalten wie das GFK Zeug!

Hoffe ich konnt dir en bisjen helfen!

MfG

P.S. visit www.vw-engines.de

Themenstarteram 1. September 2004 um 20:11

Bilder

 

Ich setz mal npaar Bilder in den Anhang, vielleicht kann man sich das Ganze bzw. wie´s aussehen soll besser vorstellen! ;)

Themenstarteram 1. September 2004 um 20:12

Bilder

 

Heck...

Themenstarteram 1. September 2004 um 20:13

Bilder

 

"Koffer"-raum

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Meinungen/Tips zum Umbau....