ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Mein Konfiguration - Eure Erfahrung - was könnte fehlen - zuviel sein?

Mein Konfiguration - Eure Erfahrung - was könnte fehlen - zuviel sein?

Volvo
Themenstarteram 3. Mai 2016 um 14:03

Hallo Zusammen,

was haltet Ihr davon:

D5 AWD Geartronic Inscription

Osmium Grau

Leder Anthrazit oder HellBeige

Luftfahrwerk

Business Paket

Licht Paket

Xenium Paket

Rückfahrkamera

Info: Ich darf eine bestimmte Leasingrate nicht überschreiten und mit dem Zubehör liege ich leider genau auf der Grenze. Wenn ich noch etwas dazu nehmen, müsste ich eines der Dinge streichen - oder ich nehme einen D4, dies wäre jedoch nicht zu empfehlen, denke ich.

Mir würde noch fehlen:

Verdunkelte Scheiben - oder sind die in einem der Pakete enthalten?

Akkustikverglasung - oder in einem der Pakete enthalten?

Was würde Ihr noch empfehlen mit echtem Mehrwert, dass ich auf etwas anderes verzichten müsste? Bspw "B&W" nehme ich auf Grund der Leasingdeckelung leider nicht.

Danke!

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Nochmal: bitte NEIN NEIN NEIN.

 

ich bin jetzt bei allem was du schreibst nicht mehr dabei.

 

Grund: bei allem Comunitydenken ist eigene Leistung durch Lesen oder Denken nicht auf der Verbotsliste.

195 weitere Antworten
Ähnliche Themen
195 Antworten

Ich würde aufs Xeniumpaket verzichten und die Akustikverglasung nehmen, ggfls. ist da dann noch des Businessplus drin und das B&W wird mitgeliefert ;) . Für die hinteren Scheiben habe ich die Sonnenrollos geordert, falls dort sonnenlichtempfindliche Passagiere ihren Platz einnehmen.

Bei den alten waren die Scheiben aus Verbundglas in den Sicherheitpaket enthalten.

Wenn du sowieso keinen Spielraum mehr hast ... Ansonsten hätte ich dir belüftete Sitze empfohlen.

Was ist mit Assistenzsysteme?

Hi,

genau, bevor ich mir das Xenium Paket gönne, würde ich doch lieber in die Assistenzsysteme investieren. Bei so einem Fahrzeug macht das schon Sinn...

Gruß,

lapi

Was hat das Xenium Paket, auf das Du nicht verzichten kannst?

Ansonsten Momentum statt Inscription, dann sind auch wieder ein paar Münzen frei . . . .

Wir reden hier von einem 17er, der hat außer Intelli-Safe eh alles ab Werk verbaut. Ich würde auch Xenium rausschmiessen, und zum. das Laderaumpaket rein, sonst kein Trenngitter und kein Keyless.

Ich würde Xenium raus nehmen, Glasdach dann evtl. wieder rein und - wenn Du unbedingt die B&W willst, für das gesparte Geld das Business Pro und Akustikglas nehmen.

Ich selbst habe nach der Probefahrt das bis dahin favorisierte B&W aus der Liste genommen und bereue es bis heute nicht...

Für mich unverzichtbar ist das Winterpaket, mit dem dann auch automatisch VOC kommt.

Weil ich das Keyless nicht wollte, habe ich alles auf der Momentum Ausstattung aufgebaut. Dann muß man aber wiederum statt des Laderaumpaketes, dass wieder Keyless mitbringt, die Taschenhalterung und das Trennnetz gesondert ordern.

Intelli-Safe und die 360 Grad Kamera würde ich reinpacken. Besonders die Kamera hat sich bei engeren Parklücken sehr bewährt. Man muss sich zwar ein wenig dran gewöhnen, aber seitdem ist Einparken wie Videospielen! ;)

Zur Farbe: das freudeversprühende Grau ist klasse. erzbmw und ich können da unmöglich falsch liegen. ;)

LG

Daylight

Zitat:

@Daylight500 schrieb am 3. Mai 2016 um 14:50:04 Uhr:

 

Zur Farbe: das freudeversprühende Grau ist klasse. erzbmw und ich können da unmöglich falsch liegen. ;)

LG

Daylight

Genau!!!

Xenium würde ich rausschmeißen.

Laderaumpaket evtl.

Winterpaket wäre bei mir ein Muss.

Lichtpaket? Sonst kein Kurvenlicht.

Und ich würde mal Momentum rechnen mit den Dingen, die sein müssen. Habe ich auch gemacht, und siehe da: bei vergleichbarer Ausstattung war Inscription teurer, da dort Dinge drin sind, die ich nicht brauche (wie die Nappa-Sitze).

Mich hat der Mut verlassen, nix Magic Blue sondern so wie Erzbmw's nackter Hund (auch innen) aber als Inscription

Zitat:

@stelen schrieb am 3. Mai 2016 um 16:23:58 Uhr:

Mich hat der Mut verlassen, nix Magic Blue sondern so wie Erzbmw's nackter Hund (auch innen) aber als Inscription

Nun sei mal nicht so bescheiden ... ich würde das todesmutig nennen! :D

Erste Frage: Konfigurierst Du für Dich oder einen Beispiel-Menschen? :D

Okay, Scherz beiseite: Sag uns, was Du brauchst, und wir sagen Dir, was fehlt oder zuviel ist. Hast Du kleine Kinder? Familienpaket! Fährst Du gern mit offenem Dach? Panorama, gibts ja auch ohne Xenium! Zirkelst Du den XC90 oft in enge Parkhäuser? Surround-View! Hast Du oft Omma und Oppa im Gepäck? Sieben Sitze!

Die Farben sind Geschmackssache. Osmium sieht für mich wie Grundlackierung aus, aber Daylight und erzbmw finden das angeblich schön. Innen Beige? Wenn Du keine Kinder hast und Rentner bist, ok. Außen Grau und innen Beige, na ja...

Wenn Du sparen willst: Momentum statt Inscription, nix Xenium, nix Pornofenster, Weiß statt Metallic? Das Standard-Fahrwerk tut es auch, oder? Ich würde stattdessen das Winterpaket nehmen und LED High Beam. Wenn Du Allrad brauchst, warum dann den D4?

Zitat:

@erzbmw schrieb am 3. Mai 2016 um 16:38:15 Uhr:

Zitat:

@stelen schrieb am 3. Mai 2016 um 16:23:58 Uhr:

Mich hat der Mut verlassen, nix Magic Blue sondern so wie Erzbmw's nackter Hund (auch innen) aber als Inscription

Nun sei mal nicht so bescheiden ... ich würde das todesmutig nennen! :D

Mit Amber-Orange auf jeden Fall!:D

Du ahnst gar nicht wie todesmutig (meine Frau kennt nur die Prospektabbildungen vom Amber)

Wie würdest du dann deine bisher favorisierten Kombi (Luminous Sand + Amber) kategorisieren? Gibts da schon einen Begriff für?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Mein Konfiguration - Eure Erfahrung - was könnte fehlen - zuviel sein?