ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. mein kleiner sauft und sauft....

mein kleiner sauft und sauft....

Themenstarteram 24. März 2008 um 23:08

hey leute!

mein kleiner macht mich noch arm...

fahr mit ihm eigtl nur zur arbeit / eher kürzere strecken (im jahr ca. 7000km).

oft auch stop and go

letzte woche hatte ich meinen traurigen rekord mit 9,43 l/100km...

wohl gemerkt mit 1,2l und 3 zylindern -.-

gut, ich fahr ihn nicht gerade handsam, da ich sonst (ca das doppelte an km im jahr) den a4 meiner mum gewohnt bin, der bisschen mehr power hat :)

aber ich finds ne frechheit - selbst wenn er bloß 6-7 liter brauchen würde - für den heutigen stand der technik...

vg,

hubrob

34 Antworten

Und Du bist sicher, dass es nicht an Deiner Fahrweise liegen kann!?

Wenn du den Fox wie einen A4 fährst, hast du keinen anderen Verbrauch verdient.

bei dem verbrauch würde ich einen technischen defekt nicht ausschließen. selbst bei meinem maximal ungünstigen fahrprofil habe ich noch nie über 8l verbraucht.

wenn mans drauf anlegt schafft man auch nen schnitt von 10 litern...

Grade in der Anfangszeit hatte ich so nen Verbrauch von ca 9 Litern auf 100km..

Aber mittlerweile schaffe ich mit einer Tankfüllung auch mal um die 800km...

Einfach mal die Fahrweise überdenken ;)

also ich muss sagen ich hab auch eher nen sportlichen fahrstil aber meiner braucht im durchschnitt nur ca 6,5 liter...

guck mal bei mir im spritmonitor, ich fahre auch zügig und rege mich über 7 liter und mehr tierisch auf!

hallo hubrob,

bedenke bitte, dein Auto lebt !!!

auch meiner hat zuerst gesoffen, mittlerweile qualmt er und ab und zu bumst er.

Wir beide werden also gemeinsam alt.

mfG

tom_drum

also ich schalt selten später als 3k und wenn dann nur um kurz auf der Autobahn zu beschleunigen. Trotzdem schluckt meiner gut 7-8 Liter, hat jetzt knapp 20k km runter.

Themenstarteram 30. März 2008 um 16:31

na gut, also als mein persönliches fazit nehme ich jetzt mal an, dass

- 6l ein wunschgedanke ist, wenn man nicht bei jeder bergabfahrt den motor ausschaltet

- 7-8l normal sind

- der fox mit super ein bisschen sparsamer ist (ruhiger läuft er allemal)

- und die differenz sich aus stop & go und gaspedal durchtreten resultieren

- außerdem wars jetzt ja auch dauernd kalt...

na dann hoffe ich mal auf wärmere temperaturen und aufs super, da es nun eh das selbe kostet :D

aber für 1 l pro 100 km wie opa&oma rumzutukkern steht für mich in keinem verhältnis (macht 90l pro jahr bzw. derzeit ca. 130 € aus).

BTW: verträgt mein kleiner den neuen biosprit?

Danke Jungs!!

Zitat:

Original geschrieben von hubrob

BTW: verträgt mein kleiner den neuen biosprit?

Ja das tut er.

In Brasilien ist es sogar ein FFV. Und kann dort Ethanol E85 tanken. Kommt der kleine nach Deutschland wird er umprogrammiert. Und kann dies nicht mehr.

Aber 10% Ethanol sind für den Fuchs kein Problem.

Gruss

Gandalf

Zitat:

Original geschrieben von GandalfTheGreen

Zitat:

Original geschrieben von hubrob

BTW: verträgt mein kleiner den neuen biosprit?

Ja das tut er.

In Brasilien ist es sogar ein FFV. Und kann dort Ethanol E85 tanken. Kommt der kleine nach Deutschland wird er umprogrammiert. Und kann dies nicht mehr.

Aber 10% Ethanol sind für den Fuchs kein Problem.

Und warum kann ich bei VW Brasilien keinen 1.2 finden ?

Da gibt es laut Homepage nur einen 1.0 mit 70 PS und einen 1.6 mit etwas mehr als 100 PS.

Mfg Flo

Zitat:

Original geschrieben von hubrob

na gut, also als mein persönliches fazit nehme ich jetzt mal an, dass

- 6l ein wunschgedanke ist, wenn man nicht bei jeder bergabfahrt den motor ausschaltet

- 7-8l normal sind

- der fox mit super ein bisschen sparsamer ist (ruhiger läuft er allemal)

- und die differenz sich aus stop & go und gaspedal durchtreten resultieren

- außerdem wars jetzt ja auch dauernd kalt...

na dann hoffe ich mal auf wärmere temperaturen und aufs super, da es nun eh das selbe kostet :D

aber für 1 l pro 100 km wie opa&oma rumzutukkern steht für mich in keinem verhältnis (macht 90l pro jahr bzw. derzeit ca. 130 € aus).

BTW: verträgt mein kleiner den neuen biosprit?

Danke Jungs!!

Naja den Motor ausschalten bei einer Beragbfahrt wär wohl doch komisch mit dem Bremsverhalten und der Lenkung dann.

Aber die Technik ist ja schon weiter, denn wenn du deinen im 2ten, 3ten, 4ten oder 5ten Gang runterrollen läßt frißt er auch keinen Sprit, das ganze nennt sich nämlich Schubabschaltung ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Smeagol89

wenn mans drauf anlegt schafft man auch nen schnitt von 10 litern...

Grade in der Anfangszeit hatte ich so nen Verbrauch von ca 9 Litern auf 100km..

Aber mittlerweile schaffe ich mit einer Tankfüllung auch mal um die 800km...

Einfach mal die Fahrweise überdenken ;)

krass verat mir bitte dein geheimnis ^^

meine freundin fährt auch inen fox sie schaltet vorbildlich ^^ bei 2.000-3.000 umdrhungen

Zitat:

Original geschrieben von Manta Manni

Zitat:

Original geschrieben von Smeagol89

wenn mans drauf anlegt schafft man auch nen schnitt von 10 litern...

Grade in der Anfangszeit hatte ich so nen Verbrauch von ca 9 Litern auf 100km..

Aber mittlerweile schaffe ich mit einer Tankfüllung auch mal um die 800km...

Einfach mal die Fahrweise überdenken ;)

krass verat mir bitte dein geheimnis ^^

meine freundin fährt auch inen fox sie schaltet vorbildlich ^^ bei 2.000-3.000 umdrhungen

Schalten immer so ca in der ebene bei 2100umdrehungen...am berg ab 2800...

und dann immer schön landstrassen fahren und autobahnen vermeiden...spart ne menge... hab somit nen 800km ausflug zu meiner oma mit einer tankfüllung geschafft....;)

es ist machbar sparsam zu fahren mit dem fox...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. mein kleiner sauft und sauft....