ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Mein HA-Umbau mit 15mm Distanzscheiben von H&R

Mein HA-Umbau mit 15mm Distanzscheiben von H&R

Themenstarteram 8. April 2010 um 19:41

Hallo Leute,

es gibt wieder mal Neuigkeiten von der Schrauber-Front (schick machen für's CLK-Trefffen), habe meine HA-Achse um 30mm verlängert/verbreitert d.h. 15mm pro Seite mit H&R DR's. Ausgangslage ist eine 8Jx16" Felge mit ET 32 und einer 225er Bereifung (keine Tieferlegung und 4 Noppen HA). Durch die 15mm DR's von H&R ergibt sich somit eine neue ET von 17. Die ET-Grenze liegt bei ET 15 somit habe ich noch 2mm Luft und erspare mir dadurch eine §21er Abnahme durch den TÜV und die ABE gab es von H&R  gratis dazu;). Bilder findet Ihr im Anhang, viel Spaß.

P.S. tiefer und breiter geht natürlich immer, aber leider nur mitTÜV, schnell genug ist er ja:D zumindest bis er bei 240Km/h abregelt:cool:

H-r-15mm-vergleich-i
H-r-15mm-vergleich-ii
Spurverbreiterung-h-u-r-15mm
+4
Beste Antwort im Thema

hey schick schick aber kannst du mal bitte ein bild reinstellen wo man das komplette auto von hinten sehen kan? ;)

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
am 8. April 2010 um 19:52

warum nur 15 mm ab 50 wirds doch erst richtg lustig bzw mann kann nicht wirklich ein unterschied sehn hättest echt mal 30mm nehmen sollen

Wie er oben schon schreibt - breiter geht nicht ohne Umbauarbeiten / TÜV Abnahme ;)

hey schick schick aber kannst du mal bitte ein bild reinstellen wo man das komplette auto von hinten sehen kan? ;)

Themenstarteram 8. April 2010 um 20:46

Zitat:

Original geschrieben von jeffo

warum nur 15 mm ab 50 wirds doch erst richtg lustig bzw mann kann nicht wirklich ein unterschied sehn hättest echt mal 30mm nehmen sollen

Halllo jeffo,

ich habe ja 30mm genommen, allerdings pro Achse d.h. 15mm pro Seite. 20mm pro Seite und mehr ist ohne TÜV nicht möglich. Und entscheidend ist auch die Ausgangslage ich habe ja schon eine ET 32 Felge (Serie ist ET 37).Das gesamt Bild muß passsen.

Bei einer 10Jx19" und einem 265er Reifen plus tiefer und breiter sieht das alles wieder anders aus! Es gibt ET-Grenzen und das ganze muß neu berechnet werden, ist ne Wissenschaft für sich. Mal ebend machen ist da nicht, wenn der TÜV mitspielen soll. Und selbst bei meiner Spielerei, ist die Fahrzeugergometrie, wo sich Mercedes Ingeneure Jahrelang den Kopf gemacht haben, schon verändert.;)

am 8. April 2010 um 20:47

Zitat:

Original geschrieben von harry320

Wie er oben schon schreibt - breiter geht nicht ohne Umbauarbeiten / TÜV Abnahme ;)

ok ok sry :D

am 8. April 2010 um 20:51

ich find es sieht sehr gut aus, würde auch gerne die komp. rückansicht sehen! vll würde ich 1ner gummis

nehmen und dein baby ist perfekt!!!

Themenstarteram 8. April 2010 um 21:01

Zitat:

Original geschrieben von bornIIdie

ich find es sieht sehr gut aus, würde auch gerne die komp. rückansicht sehen! vll würde ich 1ner gummis

nehmen und dein baby ist perfekt!!!

Hallo bornIIdie,

ich hatte VA 5er Gummis HA 4er Gummis, habe dann erst mal VA 2er Gummis reingemacht HA so gelassen wegen Keil-Form. Bei runterum 1er Gummis hängt das Heck so runter, als ob du einen Gas Tank drin hast oder einen Sack Kartoffeln transportierst.

Für mich käme mit meiner Ausstattungf evtl. noch vorne 1er Gummi und HA 2er Gummis in Frage, kosten ja nichts. Aber da ich noch nicht weiß wo die Tuning Reise hingeht laß ich es erst mal so.

P.S. perfect wäre er mit einer 18" Felge plus 40mm H&R und VA 225er HA 255er, aber trotzdem Danke fürs Kompliment.;)

Zitat:

P.S. perfect wäre er mit einer 18" Felge plus 40mm H&R und VA 225er HA 255er, aber trotzdem Danke fürs Kompliment.;)

so wird meiner XD

am 8. April 2010 um 21:19

Zitat:

Original geschrieben von porschec4

Zitat:

Original geschrieben von bornIIdie

ich find es sieht sehr gut aus, würde auch gerne die komp. rückansicht sehen! vll würde ich 1ner gummis

nehmen und dein baby ist perfekt!!!

Hallo bornIIdie,

ich hatte VA 5er Gummis HA 4er Gummis, habe dann erst mal VA 2er Gummis reingemacht HA so gelassen wegen Keil-Form. Bei runterum 1er Gummis hängt das Heck so runter, als ob du einen Gas Tank drin hast oder einen Sack Kartoffeln transportierst.

Für mich käme mit meiner Ausstattungf evtl. noch vorne 1er Gummi und HA 2er Gummis in Frage, kosten ja nichts. Aber da ich noch nicht weiß wo die Tuning Reise hingeht laß ich es erst mal so.

P.S. perfect wäre er mit einer 18" Felge plus 40mm H&R und VA 225er HA 255er, aber trotzdem Danke fürs Kompliment.;)

da will ich hin:D aber ich finde keine 18 die mir gefallen und 1000€ will ich dafür nicht ausgeben.

finde es auch nicht schön wenn es so aussieht (radlauf zum reifen) das es hinten tiefer ist als vorne.

hab ich das richtig verstanden, das für den clk et 15 ok ist? meine 17zöller haben et35 also könnte ich

pro seite 20mm verbreitern, ist das richtig?

Hängt noch von deiner Felgen- bzw Reifenbreite ab - kannst aber ausmessen was noch geht

Ich habe 18 Zoll mit VA225 und HA 255 ET 5 verbaut, da musste ich aber natürlich bördeln usw.

am 8. April 2010 um 21:46

Zitat:

Original geschrieben von bornIIdie

hab ich das richtig verstanden, das für den clk et 15 ok ist? meine 17zöller haben et35 also könnte ich

pro seite 20mm verbreitern, ist das richtig?

Nicht so ganz. Lediglich die 2%-Grenze für Spurweitenerhöhungen liegt für den Typ 208 bei ET15 hinten und ET22 vorne. Darüber hinaus ist ausreichende Fahrwerksfestigkeit nachzuweisen.

Die Einhaltung dieser ET-Grenzen impliziert nicht automatisch eine Abnahmefreiheit.

 

Gruß

Alpha Lyrae

am 8. April 2010 um 21:50

@Alpha Lyrae or all

sagen wir ich habe 8,5j x17h2 et35 mit 225/45 reifen, kannst du mir sagen wie weit ich da ohne karosseriearbeiten und tüv abnahme gehen kann?

am 8. April 2010 um 21:56

Wieso holste Dir nicht ne vernünftige Bereifung ?

Themenstarteram 8. April 2010 um 21:58

Zitat:

Original geschrieben von Alpha Lyrae

Zitat:

Original geschrieben von bornIIdie

hab ich das richtig verstanden, das für den clk et 15 ok ist? meine 17zöller haben et35 also könnte ich

pro seite 20mm verbreitern, ist das richtig?

Nicht so ganz. Lediglich die 2%-Grenze für Spurweitenerhöhungen liegt für den Typ 208 bei ET15 hinten und ET22 vorne. Darüber hinaus ist ausreichende Fahrwerksfestigkeit nachzuweisen.

Die Einhaltung dieser ET-Grenzen impliziert nicht automatisch eine Abnahmefreiheit.

 

 

Gruß

Alpha Lyrae

Hallo @all,

Hallo Alpha Lyrae,

ich habe gerade durch meinen Lehrer in Sachen Reifen-Felgen-Spurverbreiterungen (Alpha Lyrae) erfahren, das ich um einen TÜV Termin nicht drum rum komme. Die ABE ist kein Freibrief und ich fahre zu dem noch ne Felge vom W209! Diese ganze Kombi ist TÜV-Technisch, wahrscheinlich §21 Abnahmepfligt!! Gründe dafür  sind die STVO und der Versicherungsschutz!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Mein HA-Umbau mit 15mm Distanzscheiben von H&R