ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Mehrere Fragen zum TTT 1.8 bj 2006

Mehrere Fragen zum TTT 1.8 bj 2006

Themenstarteram 18. August 2009 um 19:27

Hallo Zusammen,

habe mir einen Tigra TT gekauft...bekomme ihn nächste woche und hab ein paar fragen:

- Was genau ist Ausstattung "Sport"

- Heizen die Spiegel automatisch oder muss man die irgendwie aktivieren

- in der mitte der Pfeile zum Spiegel einstellen ist ein rotes Symbol - wofür ist das

- Wenn ich mit dem Knopf von innen (neben dem knopf für das verdeck) den Kofferraum öffne, ist es normal, dass man den mit diesem Knopf nicht wieder schließen kann

- wenn die klappe für das verdeck im kofferraum nicht richtig eingestellt ist, piepst es dann irgendwie, weil das Dach dann nicht eingefahren werden kann

- wie groß ist der Tank

- wie viel Steuern zahlt man für den TTT 1.8

- wie teuer ist die nachrüstung eines parkasisstenten

- wie aktiviere ist den tempomat

 

wäre klasse, wenn ihr mir helfen könntet...freu mich schon so :)

lg Sandra

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wenn du dir die Bedienungsanleitung durchliest, dann sind die hälfte deiner Fragen schon beantwortet.

hi,

hier hast du die betriebsanleitung fuer deinen TTT

http://www.opel.de/res/download/pdf/usermanuals/BA_Tigra-B.pdf

damit sind fast alle deine frragen beantwortet.

 

.

Themenstarteram 18. August 2009 um 23:22

Zitat:

Original geschrieben von chmie

hi,

hier hast du die betriebsanleitung fuer deinen TTT

http://www.opel.de/res/download/pdf/usermanuals/BA_Tigra-B.pdf

damit sind fast alle deine frragen beantwortet.

 

.

danke...da werd ich mal reinschauen

:)

Zum Thema Tempomat:

Hier muß der Blinkerhebel ausgetauscht werden, da sich die Steuertasten für den Tempomaten dort befinden. Desweiteren muß er mit Tech2 aktiviert werden. Außerdem sind zwingend die Schalter am Brems- und Kupplungspedal erforderlich. Nicht alle Tigra haben diese Schalter verbaut.

Es liegt beim FOH, ob er das hinbekommt oder nicht. Wir hatten seinerzeit bei unserem 2005er Tigra für die Nachrüstung incl. Blinkerhebel rund 80 Euro bezahlt. Ich habe aber auch schon von Fahrern gehört, bei denen es der FOH nicht hinbekommen hat.

hallo,

hier die einbauhilfe fuer deinen tempomat:http://www.freak0815.de/Fahrzeughilfen/CC/UA-Tempomat.pdf

fuer den hebel habe ich bei ebay 49,- euro bezahlt

den kupplungsschalter habe ich bei opel ca. 10,- euro einbauen lassen

fuer das freischalten schwanckt zwischen 20 und 50,- euro.

Tipp druck dir die programierungsanleitung aus und nimm sie mit zu opel. (die kennen ihre eigenen computerprg. nicht)

Tipp: du solltest immer auf die dachdichtungen achten , das sie sauber und gepflegt sind. vorallem das der wasserablauf hinten oben an der Kofferklappe link und rechts etwas versteckt sauber ist, denn dort geht der wasserablaufschlauch nach unter den wagen.

 

Hier ein link zu den tipps, weiss nicht ob du dich dort anmelden musst.http://www.corsa-tigra.de/showthread.php?t=71690

und hier noch ein tigra tt forum, wo es infos gibt

http://www.twintop-freunde.de/v2/index.php?action=forum

 

 

 

Themenstarteram 19. August 2009 um 14:37

ich glaub ihr hattet mich falsch verstanden oder ich hab mich nicht richtig ausgedrückt.

soweit ich weiß, hat der tigra schon einen tempomat verbaut. hab mal in der anleitung (die oben gepostet wurde) nachgeschaut.

ich verstehe es so, dass irgendwie am blinkerhebel so "knöpfe" sind, sind man drücken muss, dass der tempomat angeht. und da stand was wegen "bremse treten, damit der aktiviert wird".

kann mir das einer erklären?

Zitat:

Original geschrieben von MissCorsa

ich glaub ihr hattet mich falsch verstanden oder ich hab mich nicht richtig ausgedrückt.

soweit ich weiß, hat der tigra schon einen tempomat verbaut. hab mal in der anleitung (die oben gepostet wurde) nachgeschaut.

ich verstehe es so, dass irgendwie am blinkerhebel so "knöpfe" sind, sind man drücken muss, dass der tempomat angeht. und da stand was wegen "bremse treten, damit der aktiviert wird".

kann mir das einer erklären?

Tempomat ist bei den Tigra eine Sonderausstattung, die mitbestellt werden muß, serienmäßig hat den keiner. Und in der Anleitung steht er natürlich drin, weil es für den Tigra eben nur eine Anleitung gibt.

Das mit dem 'Bremse treten' hast Du wiederum falsch verstanden.

Der Tempomat wird über die 'Knöpfe' am Blinkerhebel aktiviert und gesteuert. Das funktioniert aber nach dem Losfahren erst, wenn man mindestens einmal kurz die Bremse angetippt hat.

Am Blinkerhebel selbst befinden sich drei Knöpfe. Mit einem Knopf wird ein aktiver Tempomat deaktiviert. Die zuvor eingestellte Geschwindigkeit bleibt gespeichert. Der Speicher wird beim Abziehen des Zündschlüssels gelöscht.

Mit der Taste '+' wird der Tempomat bei der Wunschgeschwindigkeit aktiviert, ist der Tempomat aktiv, erhöht jeder Druck auf diese Taste die Geschwindigkeit um zwei km/h

Mit der Taste '-' wird eine zuvor eingestellte Geschwindigkeit wieder aus dem Speicher geholt und aktiviert. Ist der Tempomat aktiv verringert jeder Druck auf diese Taste die Geschwindigkeit um zwei km/h.

Mehr fällt mir erstmal dazu nicht ein.

Themenstarteram 19. August 2009 um 22:35

ok...soweit hab ich es verstanden

also läuft soweit alles über die knöpfe

aber was ist, wenn ich aufeinmal bremsen muss (oder per Pedal beschleunigen will), weil der vor mir auf die bremse haut..warum auch immer (oder ich frei bahn habe und was schneller fahren will)

ist dann automatisch der tempomat deaktiviert und muss er dann erst wieder per knopfdruck aktiviert werden?

@ MissCorsa

der tempomat funzt in der regel so:

ist dat dingen an und du beschleunigst,weil du eine oma auf der (z.b.) landstrasse siehst und sie schneller erwischen willst,nach vollbrachter aktion den fuß vom gas nimmst,pegelt sich der tempomat wieder auf deine eingestellte geschwindigkeit ein.

willst du die oma retten,gehst du ja auf die bremse.... damit geht auch der tempomat aus,d.h. er muss neu aktiviert werden.

hoffe ich konnte deine frage (verständlich) beantworten... :D

p.s.: habe zwar keinen ttt,aber das dürfte bei opel ja überall gleich sein....

Zitat:

Original geschrieben von MissCorsa

ok...soweit hab ich es verstanden

also läuft soweit alles über die knöpfe

aber was ist, wenn ich aufeinmal bremsen muss (oder per Pedal beschleunigen will), weil der vor mir auf die bremse haut..warum auch immer (oder ich frei bahn habe und was schneller fahren will)

ist dann automatisch der tempomat deaktiviert und muss er dann erst wieder per knopfdruck aktiviert werden?

Der Tempomat wird immer dann deaktiviert, wenn man

- den Schalter drückt

- das Bremspedal betätigt

- das Kupplungspedal betätigt.

Alles andere wäre ja ein Sicherheitsrisiko.

Man kann den Tempomat dann wieder durch Drücken der beiden Tasten '+' und '-' wieder aktivieren. Bei '+' wird eine neue Geschwindigkeit eingestellt, mit der Taste '-' wird die Geschwindigkeit vor dem Ausschalten wieder aktiviert.

Das ist nicht nur bei allen Opel gleich, sondern bei so ziemlich allen Autos mit Tempomat ;)

Themenstarteram 20. August 2009 um 19:16

ah ok super...so hatte ich es mir schon fast gedacht...wär ja echt nen risiko wenn der sind per pedal nicht deaktivieren lässt

ich bin mal gespannt, wenn ich den das erste mal ausprobiere...hoffe ich kann nächste woche den wagen abholen :)

Das wäre nicht nur gefährlich, sondern auch verboten ;)

Stell Dir vor, Du trittst auf die Bremse, der Tempomat will aber mit aller Gewalt die eingestellte Geschwindigkeit halten. Das ist undenkbar

Aber mich wundert es, daß Du Dich so sehr auf den Tempomat konzentrierst, nur dafür hast Du Dir den Wagen ja nicht gekauft, oder? ;)

Themenstarteram 21. August 2009 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von kerberos

Aber mich wundert es, daß Du Dich so sehr auf den Tempomat konzentrierst, nur dafür hast Du Dir den Wagen ja nicht gekauft, oder? ;)

Tu ich ja gar nicht...dies war nur etwas was ich nicht ganz verstanden hab...das andere ist mir soweit einleuchtend...

aber was mich noch weiter interessiert, ist was genau nu die ausstattung sport hat oder nicht hat

* ABS

* ESP

* Elektr. Fensterheber

* Elektr. Wegfahrsperre

* Klimaanlage

* Servolenkung

* Höhenverstellbares Leder-Lenkrad

* Höhenverstellbarer Fahrersitz

* Leder Sportsitze

* Fahrer- + Beifahrer- + Seitenairbag

* Zentralverriegelung (+ Funkfernbedienung)

* Nebelscheinwerfer

* Windschott

* CD30 MP3 Radio + Lenkradfernbedienung

Das mit den Ledersitzen ist nicht wörtlich zu nehmen. Die Sitzflächen und die Lehne sind Stoff, lediglich die Wangen sind Kunstleder.

Desweiteren verfügen die Modelle in der Regel über 16" Alufelgen, wobei viele Kunden die 17" Alus mitbestellt haben.

Im Gegensatz zu anderen Typen bei Opel hat der Tigra Sport kein anderes Fahrwerk als alle anderen Modellvarianten auch.

Bordcomputer gehört übrigens auch nicht dazu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Mehrere Fragen zum TTT 1.8 bj 2006