ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mehr Schein als Sein oder einfach mehr Sein zum Schein ( der ultimative Test 2014 )

Mehr Schein als Sein oder einfach mehr Sein zum Schein ( der ultimative Test 2014 )

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:08

Hey Leute,

was hat dieser Thread mit Finanzierung zu tun ? Ja er hat eine Berechtigung, ich möchte mir ein gebrauchtes Fahrzeug der Oberklasse finanzieren. Warum ? Weil ich etwas wissen möchte ...

Also es geht um folgendes: Ich bin männlich und 25 Jahre alt und habe derzeit keine Freundin und auch aktuell kein Auto. :D, nur Papas alten Passat. Ich habe aber einen Führerschein, also zur Info: Mein Test für 2014 ist folgender:

Wird sich mein Leben verändern wenn ich ein Fahrzeug der Oberklasse kaufe bzw. finanziere ?

Also hat das " Fahren " eines Oberklassefahrzeugs irgendwelche Effekte ?

Ich habe mich für die Mercedes S Klasse entschieden, einen S 320 CDI mit einer Laufleistung von über 100 000 km. Kostenpunkt cirka 20 000 €.

Mein Vorgehen:

Im Dezember 2013 einen Mercedes S 320 CDI kaufen ( gebraucht ) bzw. finanzieren.

Auf meine Eltern zulassen und dann das Auto 1 Jahr fahren.

Danach wieder das Auto verkaufen und ein Fazit ziehen.

Ziel muss sein:

1. Das Auto mit so geringem Verlust wie möglich verkaufen. ( Ich plane 5000 € Verlust ein )

2. Beim Kauf muss das Auto bereits einen Kundendienst haben ( kein Geld dafür, soll 1 Jahr halten )

3. Die Reifen , Bremsen usw. müssen 1 Jahr halten ( Kein Geld für Ersatz )

Ich bin Student, nur einen 450 Euro Job habe ich, lebe daheim. Versicherung + KFZ Steuer würde Papa zahlen und Bürge sein für die Finanzierung. Ich habe einen Puffer von 5000 €

Ich werde alles hier protokollieren: Vom Finanzierungsvertrag mit Bildern über mein Vorgehen ...

Meine Grundthese wird lauten:

Führt die Mercedes S Klasse zu irgendwelchen Veränderungen im Freundeskreis ?

Führt die Mercedes S Klasse zu irgendwelchen Veränderungen auf dem Partnermarkt ?

Wie reagieren die Frauen ... Ich werde mich ganz gut anziehen usw.

Wie reagieren die Leute ? Wie wird man in Straßenverkehr wahrgenommen ?

Dies wird schriftlich mit Bildern und Videos festgehalten.

Was haltet Ihr vom Vorhaben ? Glaubt Ihr es wird sich irgendwas verändern ?

Beste Antwort im Thema

Auf einem Bauernhof leben ein Pferd und ein Hase. Die beiden sind dicke Freunde.

Eines Tages machen die beiden einen Spaziergang im nahen Moor.

Dabei versinkt das Pferd bis zum Hals im Sumpf und kann sich nicht mehr alleine befreien.

Der Hase will seinen Freund natürlich retten, ist aber selbst viel zu schwach dazu.

Also rennt der Hase zurück zum Bauernhof, um den Bauern zu holen, kann ihn aber nicht finden, da dieser nämlich mit dem Traktor auf dem Feld ist.

In seiner Not klaut der Hase die Autoschlüssel und nimmt das Auto des Bauern, eine Mercedes S-Klasse.

Der Hase fährt mit dem Mercedes ins Moor, parkt neben dem Sumpfloch in dem das Pferd steckt, befestigt am Auto das Abschleppseil und wirft das andere Ende dem Pferd um den Hals.

So wird das Pferd gerettet und es verspricht dem Hasen, sich bei passender Gelegenheit zu revanchieren.

Bald darauf plumpst der Hase in eine tiefe Wasserpfütze und kommt nicht mehr von alleine heraus.

In seiner Not ruft er das Pferd, um ihm zu helfen.

Das Pferd möchte nun auch die S-Klasse holen um den Hasen zu retten.

Leider ist das Pferd viel zu groß und schafft es nicht, in das Auto einzusteigen.

Da kommt dem Pferd eine geniale Idee.

Es geht zurück zur Wasserpfütze, stellt sich einfach darüber und fährt seine ganze Männlichkeit aus, bis sich der Hase daran festhalten kann.

So zieht das Pferd den Hasen aus dem Wasser.

Und die Moral von der Geschichte:

Wenn man ein ordentliches Ding hat, braucht man keine Mercedes S-Klasse, um ein Häschen an Land zu ziehen...

239 weitere Antworten
Ähnliche Themen
239 Antworten

Chips und Popcorn hole :-)

also ich bin auch student aber so was ist mir nie in den sinn gekomomen weils völlig sinnfrei ist^^

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:39

Zitat:

Original geschrieben von onkelFritz1

Chips und Popcorn hole :-)

Bitte Info, glaubst das Auto wird Veränderungen bewirken die man nennenswert fühlen oder ermitteln kann ?

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von biersen

also ich bin auch student aber so was ist mir nie in den sinn gekomomen weils völlig sinnfrei ist^^

Es ist nicht sinnfrei, weißt du auch warum ? Die ganze Jugend und sogar bis 30 zerbricht sich über das Auto den Kopf. Die wollen sich alle schöne Autos kaufen, buckeln sich zu Tode :D.

Ich will in dem Jahr 2014 wissenschaftlich analysieren und nachweisen dass das Auto überhaupt keinen Einfluß auf die Bereiche des Lebens hat. ( Fahrspaß mal ausgenommen )

Ich kenne mich und ich kenne die Wirkung der Umwelt auf mich aktuell. Ich habe keine Freundin, ich habe Freunde ( die davon nichts wissen )

Ich will Themen erforschen wie

" Habe ich bei Frauen mehr Erfolg durch das Auto ? "

" Gibt es Freunde die sich von mir abwenden ? "

" Hat es Auswirkungen auf meine Verwandten ? "

" Wie werde ich im Straßenverkehr wahrgenommen ? "

Ich will nur den Unterschied sehen " Zwischen Passat und Mercedes S Klasse "

Wenn ich zum Entschluß komme dass es garkeinen Unterschied macht dann muss man sich ernsthaft Fragen ? Brauchen wir Fahrzeuge wie Mercedes oder BMW, es reicht doch ein Passat aus oder Golf !

Langeweile?

Das was du vorhast ist Blödsinn und das muss man auch so nennen, sonst denkt womöglich noch einer dass du etwas gescheites machst.

Deine Thesen kann ich dir auch so beantworten:

Deine Freunde werden dich für bekloppt halten sofern sie mehr Gehirn als ein Huhn haben.

Für die Frauen gilt das gleiche. Und solltest du doch eine hohle Nuss erwischen, wird das spätestens bei einem netten Abendessen so für 200€ aufwärts auffliegen.

Und den meisten Leuten ist es schlichtweg egal welches Auto jemand fährt.

Und wenn jemand als Student auf so ein Scheiß kommt, sollte den Studienplatz für andere freimachen.

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:46

Mercedes S Klasse Angebot

Also ich dachte eher an sowas !

Zitat:

Original geschrieben von dermitdemlord

 

... Veränderungen bewirken die man nennenswert fühlen oder ermitteln kann ?

Ja, du wirst deutlich weniger Geld für andere Sachen als das Auto haben.:D

(mir wäre der Test zu teuer)

 

Zitat:

Original geschrieben von dermitdemlord

Mercedes S Klasse Angebot

Also ich dachte eher an sowas !

Und was soll dieses alte ausgelutschte Auto denn vorgaukeln?

Entweder du machst es richtig (neue S-Klasse mit größtem Motor) oder du lässt es. Das durchschaut doch jeder der auch nur ein klein wenig Ahnung von Autos hat.

Und bevor es hier total ausartet:

Bitte Thread schließen und Ende 2014 darfst du gerne wieder mit einem ausführlichen Bericht deine gesammelten Erkenntnisse präsentieren. Mit Nachweisen dass du den Wagen auch wirklich hattest versteht sich.

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:50

Zitat:

Original geschrieben von diman3

Langeweile?

Das was du vorhast ist Blödsinn und das muss man auch so nennen, sonst denkt womöglich noch einer dass du etwas gescheites machst.

Deine Thesen kann ich dir auch so beantworten:

Deine Freunde werden dich für bekloppt halten sofern sie mehr Gehirn als ein Huhn haben.

Für die Frauen gilt das gleiche. Und solltest du doch eine hohle Nuss erwischen, wird das spätestens bei einem netten Abendessen so für 200€ aufwärts auffliegen.

Und den meisten Leuten ist es schlichtweg egal welches Auto jemand fährt.

Und wenn jemand als Student auf so ein Scheiß kommt, sollte den Studienplatz für andere freimachen.

Ohne es selbst getestet zu haben für seine eigene subjektive Umwelt kann das geschriebene vielleicht für dich gelten, für mich vielleicht nicht :D.

Es soll ja auch alles protokolliert werden, ich lebe ja gerade nur so , ohne Auto ! Von Papa habe ich gerade den Passat. Ich will nur sehen was ein Auto bewirken kann.

Die Vorgehensweise wird aber nicht so sein wie du dir das vielleicht denkst:

Ich werden den Frauen die Mercedes S Klasse nicht auf die Nase binden.

Das ist genau die Bedingung: Understatement :D

Über das Auto darf kein Wort verloren werden. Das Auto ist einfach nur da.

Um auch ja nichts zu verfälschen darf mit dem Auto nicht angegeben werden a la " schaut her "

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:53

Zitat:

Original geschrieben von Habuda

Zitat:

Original geschrieben von dermitdemlord

Mercedes S Klasse Angebot

Also ich dachte eher an sowas !

Und was soll dieses alte ausgelutschte Auto denn vorgaukeln?

Entweder du machst es richtig (neue S-Klasse mit größtem Motor) oder du lässt es. Das durchschaut doch jeder der auch nur ein klein wenig Ahnung von Autos hat.

Und bevor es hier total ausartet:

Bitte Thread schließen und Ende 2014 darfst du gerne wieder mit einem ausführlichen Bericht deine gesammelten Erkenntnisse präsentieren. Mit Nachweisen dass du den Wagen auch wirklich hattest versteht sich.

Ähm, du weißt schon dass ich kein Geld habe um ein besseres Auto zu kaufen bzw. zu finanzieren ??

Du verstehst den Sinn nicht, es geht nicht darum ob es jemand durchschaut ...

Das Auto an sich darf nicht Thema werden, auch nicht durch " Bewerbung " meinerseits, das

würde nur alles verfälschen !

Daher auch kein Tuning !

Ich bitte den Thread hier stehen zu lassen, es dient ja auch dazu dass die Leute mir helfen sollen.

Und zwar mit folgender Frage ?

Welche Bank finanziert ein solches Fahrzeug mit niedrigen Zinsen ? Bonität vorausgesetzt !

Ich sehe immer nur Angeboete mit 4 %

Themenstarteram 20. November 2013 um 21:55

Ich werde hier alles posten, Bilder, Vertrag, Rechnung. Es soll ja eine wirkliche , an eine wissenschaftliche Arbeit , nah sein :D

Zitat:

Original geschrieben von dermitdemlord

Mercedes S Klasse Angebot

Deine Karre?

(Versuch nach "Testende" mit weniger als 5000€ Verlust davon zu kommen.:confused:)

wo bekomme ich diesen "papa"?:D

Natürlich verstehe ich den Sinn nicht, denn es gibt keinen.

Das ganze Vorhaben ist einfach nur eine teure "Studie" die nichts bringt außer einer kleinen Momentaufnahme in deinem begrenzten Umfeld. Und genau daher ist es weder repräsentativ noch irgendwie zu gebrauchen.

Noch dazu kommt, dass du kein Geld hast und dann noch viel davon für so etwas Sinnloses raushauen willst.

Meine Einschätzung:

Ich denke, dass du es eh nicht machen wirst => Fake.

Solltest du es doch machen wirst du unterschiedliche Reaktionen bekommen. Es wird Freunde geben die dich als "Bonzen" abstempeln und versuchen werden dich auszunutzen.

Die wahren Freunde werden sich nicht verändern.

Bei den Frauen ist es eigentlich ganz einfach: Entscheidend ist wo du hingehst und wie du dich gibst, bzw was für Absichten du und auch die Frauen haben. Es gab, gibt und wird immer Frauen geben die auf solche Dinge schauen. Die kann man damit schon "beeindrucken". Es gab, gibt und wird aber auch immer Frauen geben denen sowas komplett egal ist. Da spielt das Auto gar keine Rolle.

Daher ist die "Studie" wie oben geschrieben einfach nicht zu gebrauchen, denn bei dir wird so ein Auto anders ankommen als bspw. bei mir. Und mitten in Berlin als Hauptschüler nochmals total anders.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Mehr Schein als Sein oder einfach mehr Sein zum Schein ( der ultimative Test 2014 )