ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Meguiars Cleaner Wax Flüssig sinnvoll ? oder Ultimate Liqid-Wachs oder ?

Meguiars Cleaner Wax Flüssig sinnvoll ? oder Ultimate Liqid-Wachs oder ?

Themenstarteram 19. April 2013 um 0:45

Hallo zusammen,

mein blaumetallic Polo ist jetzt fast 7 Jahre alt und noch nie von mir gewachst worden. (Vielleicht mal in der Waschanlage) - Jetzt würde ich den Polo gerne mal aussen "schön machen" und ein wenig pflegen.

Alternative A:

Jetzt habe ich mal bei den Meguiars-Produkten nachgesehen (scheint eine Firma mit sagenhaft tollem Marketing zu sein) Dabei bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass das Cleaner Wax flüssig vielleicht für mich ganz praktisch ist, da ich hier eine wenig polieren kann und gleich ein wenig wachse. (1 Arbeitsgang) Was meint ihr dazu ?

Kann ich einen normalen Supermarktschwamm zum Auftragen nehmen ? - Die von Meguiars kosten ja 8 €; das ist ja doch etwas zu teuer für ein bischen Schwamm. Zm Abpolieren nehme ich ein Microfasertuch vom Aldi.

Vor dem Auftragen und Abpolieren würde ich mal durch die Waschanlage fahren. (die kleinen Kratzerchen der Waschanlage finde ich nicht so schlimm - ich will nicht von Hand waschen !)

Ist diese Vorgehensweise eine gute Idee ? oder

Alternative B:

Ich fahre durch die Waschanlage und trage das Ultimate Liqid-Wachs auf. Hier wird dann zwar garnichts poliert, aber muss man das ? Ich will ja nur den Lack schützen und dass es ein wenig nett aussieht. Dieses Wachs muss ja ganz toll sein. Bei díesem Wachs wird auch angegeben, dass es gar keine Rückstännde auf Kunststoffen hinterläßt, wenn man es aus Versehen darauf bringt. Das wäre doch auch ganz toll oder ?

Alternative C:

Ich fahre zu einem Aufbereiter und lasse mir den Lack mal Polieren und Wachsen und zahle ca. 70 - 95.-- € und habe gar keine Arbeit und muss keine Mittelchen kaufen. Hier habe ich aber Bedenken, dass die das nicht sauber machen und ich dann gleich weniger Klarlack auf dem Auto habe, oder der Klarlack ganz ab ist. Vielleicht machen die das nicht richtig. Dann habe ich viel Geld bezahlt und meinen Lack geschädigt.

Alternative D:

Ich fahre durch die Waschanlage und nehme das Programm mit Wachs. Meint ihr das reicht und der ganze Aufwand mit polieren und wachsen von Hand ist nur alles rausgeworfenes Geld und verschwendete Zeit ?

Braucht das Auto das ?

Ich bin mal gespannt auf Euere Antworten.

Vile Grüße

Braver Polo

Ähnliche Themen
7 Antworten

es ist egal von deinen Vorschlägen welchen du nutzen willst oder hier schreibst, die werden nichts bringen was dein schönes Blau in einem anderen Licht erstrahlen lässt ;)

 

Wenn du deinen Lack wirklich pflegen möchtest, ist zum einen die Waschanlage tabu und du musst schon Zeit und etwas Geld investieren. Ansonsten kannst ihn grad so lassen!

 

Lies dich dazu hier im Forum etwas mehr ein und stelle dann gezielt dein Fragen ;)

Zitat:

Original geschrieben von BraverPolo

Alternative A:

Jetzt habe ich mal bei den Meguiars-Produkten nachgesehen (scheint eine Firma mit sagenhaft tollem Marketing zu sein) Dabei bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass das Cleaner Wax flüssig vielleicht für mich ganz praktisch ist, da ich hier eine wenig polieren kann und gleich ein wenig wachse. (1 Arbeitsgang) Was meint ihr dazu ?

Dazu meine ich, dass Polieren und Wachsen zwei Arbeitsgänge sind, die an das jeweilige Produkt vollkommen gegensätzliche Anfoderungen stellen. Von daher halte ich Kombiprodukte, die beides versprechen, grundsätztlich erstmal für suspekt.

Zitat:

Kann ich einen normalen Supermarktschwamm zum Auftragen nehmen ? - Die von Meguiars kosten ja 8 €; das ist ja doch etwas zu teuer für ein bischen Schwamm. Zm Abpolieren nehme ich ein Microfasertuch vom Aldi.

Ich würde weder den einen Schwamm noch den anderen nehmen. Es gibt gute und günstige Alternativen. Auch die MFTs von Aldi sind für mich nicht gerade erste Wahl, aber...

Zitat:

Vor dem Auftragen und Abpolieren würde ich mal durch die Waschanlage fahren. (die kleinen Kratzerchen der Waschanlage finde ich nicht so schlimm - ich will nicht von Hand waschen !)

...wenn ich das lese, dann würde ich dir raten, zu deinem Plan D zu greifen und von Hand überhaupt nichts an deinem Auto zu machen. Die Waschanlagenkratzer kriegst du mit den von dir angedachten Produkten eh nicht raus und sie stören dich ja auch nicht. Das Wachs,welches du von Hand aufträgst (egal welches du nimmst) wäscht dir die Waschanlage nach wenigen Wäschen eh wieder runter. Davon abgesehen wirst du auch keinen großen optischen Unterschied sehen, da ein Lack dann glänzt, wenn er frei von solchen Kratzern ist. Ob du ein Wachs über die Kratzer schmierst oder nicht macht da keinen großen Unterschied.

Zitat:

Alternative C:

Ich fahre zu einem Aufbereiter und lasse mir den Lack mal Polieren und Wachsen und zahle ca. 70 - 95.-- € und habe gar keine Arbeit und muss keine Mittelchen kaufen. Hier habe ich aber Bedenken, dass die das nicht sauber machen und ich dann gleich weniger Klarlack auf dem Auto habe, oder der Klarlack ganz ab ist. Vielleicht machen die das nicht richtig. Dann habe ich viel Geld bezahlt und meinen Lack geschädigt.

Nein, dann hast du wenig Geld bezahlt. Eine vernünftige Aufbereitung und ein Preis von unter 100€ passen nicht zusammen.

Zitat:

Alternative D:

Ich fahre durch die Waschanlage und nehme das Programm mit Wachs. Meint ihr das reicht und der ganze Aufwand mit polieren und wachsen von Hand ist nur alles rausgeworfenes Geld und verschwendete Zeit ?

Braucht das Auto das ?

Zu Frage 1: Das liegt im Auge des Betrachters. Für mich ist das kein rausgeworfenes Geld und keine verschwendete Zeit. Ich möchte halt ein Auto frei von Waschanlagen- und anderen Kratzern haben. Dich stören diese Kratzer nicht, dann lass sie drin und spar dir die Handarbeit.

Zu Frage 2: Ein Auto braucht das, wenn es sehr gepflegt aussehen soll. Ein Auto braucht das nicht um zu fahren, das geht auch ganz ohne Lack.

Servus TE,

da du nicht auf Handwäsche umsteigen willst, spar dir das Geld und den Aufwand und geh lieber mal fein Essen oder nimm es als Taschengeld für den nächsten Urlaub. Warum?

Alle deine Alternativen sind für die Katz, wenn du weiterhin durch die Waschanlage fährst! Wenn du doch was machen willst, dann leg dir höchstens den Sonax Extrem Brilliant Shine Detailer zu. Der Rest ist Perlen vor die Säue!

Zudem empfehle ich dir das Lesen der FAQ (Link in den Signaturen von AMenge oder bei mir). Dann hast du ein Bild von dem, was auf dich zukommen könnte, wenn du wirklich an einer höherwertigen Fahrzeugpflege intersssiert bist.

mfg

das ist doch ne fake frage oder? am besten nimmst son glittzi schwamm der ist schön rau damit polierst du das wachs gleich mit ein.... :D

(achtung ironie)

Themenstarteram 20. April 2013 um 0:42

Hallo AMenge,

D A N K E für deinen super Beitrag.

Hallo alle Anderen,

auch bei euch möchte ich mich bedanken.

Jetzt sehe ich die "höherwertige Fahrzeugpflege" mit anderen Augen.

Die FAQ´s werde ich mir auch mal "reinziehen".

 

Viele Grüße

Braver Polo

Themenstarteram 21. April 2013 um 22:52

Zitat:

Original geschrieben von Schwarzmuenchen

das ist doch ne fake frage oder? am besten nimmst son glittzi schwamm der ist schön rau damit polierst du das wachs gleich mit ein.... :D

(achtung ironie)

Hallo Schwarzmünchen,

danke für deinen Beitag. Da haben wir den gleichen Humor. So eine kleine Aufheiterung zwischendurch ist immer gut für das Gemüt. Gut daß du "achtung Ironie" dazuschreibst. Ich kenne jemanden, der hat schon mal mit einem "Metalltopfputzer" am Dach zum putzen angefangen. Er hat aber schnell gesehen, daß das wohl aufgrund der Unmengen an Kratzern nicht die richtige Lösung war. Ohnen deinen "Warnhinweis" hätte deine Empfehlung vielleicht doch noch jemand aufgegriffen.

Viele Grüße

Braver Polo

Ich will ja nicht das jemand sein Wagen durch meine tips verschandelt daher finde ich es angebracht für nicht wissende es hinzuschreiben. Sonst liest noch jemand nur 3 Beiträge und macht es noch so

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Meguiars Cleaner Wax Flüssig sinnvoll ? oder Ultimate Liqid-Wachs oder ?