ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Manipulation Digi Tacho

Manipulation Digi Tacho

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 17:01

Man hört immer wieder das der 'Digitale Tacho bezüglich

Fahr und Ruhezeiten manipuliert werden kann, wer weiß

mehr zu diesen Thema.

Ähnliche Themen
21 Antworten

alles lässt sich manipulieren aber Tips oder Möglichkeiten dazu wirst du hier im Forum gewiss nicht erhalten

Bitte schließen

Hmm,

was versprichst du dir denn von einer Manipulation? Willst du mehr arbeiten fürs gleiche Geld oder mehr arbeiten lassen fürs gleiche Geld?

Grüße

Steini

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 17:16

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

alles lässt sich manipulieren aber Tips oder Möglichkeiten dazu wirst du hier im Forum gewiss nicht erhalten

Bitte schließen

Moin

Also langsam finde ich es Traurig das es anscheinent ohne Manipulationen bei manchen nicht mehr geht , kann doch nicht angehen das nur noch getrickst manipoliert usw wird

Meiner Meinung nach sollte jedem der nur versucht am Digi-Tacho rum

zum schrauben der Führerschein entzogen werden .

Bei diesem Thema krieg ich Puls (Zitat Matze)

Moin,

heute steht etwas auf www.ttm.nl zu einem Fall in England. Der Fahrer bekam vor einem Schnellgericht vier Wochen Knast und 1,5 Jahre Führerscheinentzug.

gruß f

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 17:19

Zitat:

Original geschrieben von Bautschke

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

alles lässt sich manipulieren aber Tips oder Möglichkeiten dazu wirst du hier im Forum gewiss nicht erhalten

Bitte schließen

Hier ist ein netter Beitrag zu diesem Thema;)

Gruss TAlFUN

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 17:23

Na mehr Geld verdienen natürlich, nach 9 bzw. 10 Stunden

auf Irgendeinen lauten Autobahnparkplatz oder einer Einbuchtung zu stehen

ist mir zu blöd, da fahr ich 2 Stunden länger bis zur Entladestelle

und hab meine Ruhe.

Zitat:

Original geschrieben von Bautschke

Na mehr Geld verdienen natürlich, nach 9 bzw. 10 Stunden

auf Irgendeinen lauten Autobahnparkplatz oder einer Einbuchtung zu stehen

ist mir zu blöd, da fahr ich 2 Stunden länger bis zur Entladestelle

und hab meine Ruhe.

Tja, da kann man eigentlich nur wieder auf die Links oben verweisen, das ist Strafbar und hier wirst du dazu sicher keine Antwort bekommen ;). Übrigens gibts auch ruhige Plätze.

Was mich noch interessieren würde: Wer bekommt im Fernverkehr den noch Stundenlohn, ist doch auch nicht erlaubt. Oder bist du etwa selbstständig?

Grüße

Steini

es wird aber auch verstärkt in letzter Zeit Kontrolliert nach Manipulationen am Digi-Tacho.

Du musst dir bei solchen sachen immer bewust sein das eine (illigale) Veränderung am Tacho eine Urkundenfälschung darstellt, die zum teil mit bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe geahndet werden kann.

Du darfst auch nie vergessen das die Lenk-und Ruhezeitverordnung zum Schutz der Fahrer dienen und nicht zur Bereicherung der Unternehmer durch nichteinhalten.

Es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten wie du einen Ruhigen Stellplatz bekommen kannst und dann letztendlich an deiner Entladestelle schlafen kannst, du kannst doch deine Tagesruhezeit teilen (1.Pause min.3 Stunden, 2.Pause 9.Stunden) kannst dir also für die erste Pause einen Schönen ruhigen platz suchen und hast im Prinzip 3 Stunden nach hinten gewonnen und musst nicht 2 Stunden extra hinten anhängen.

Zitat:

Original geschrieben von Bautschke

Na mehr Geld verdienen natürlich, nach 9 bzw. 10 Stunden

auf Irgendeinen lauten Autobahnparkplatz oder einer Einbuchtung zu stehen

ist mir zu blöd, da fahr ich 2 Stunden länger bis zur Entladestelle

und hab meine Ruhe.

du solltest dir vieleicht lieber einen anderen Beruf suchen wenn du dich nicht mal an die kleinen Gesetze und Vorschriften halten willst und dich das sonstige Umfeld ja auch zu stören scheint

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 17:41

selbständig und hab heute bei Google dieses Thema eingegeben

und kam auf diese Seite, Strafbar ist vieles das ist schon klar.

Tja, siehste. Es ist sogar Strafbar für den Betreiber der Website wenn er dazu Tips auf seiner Seite stehen lassen würde ;)

Ne, ernsthaft. Versuch dir keinen Vorteil zu verschaffen in dem du meht fährst als andere unternehmen, das geht irgendwann eh nach hinten los, meist Gewaltig! Ne Lenkzeitüberziehung ist eine Sache, eine vorsätzliche Manipulation an dem Gerät hat ne andere Strafrechtliche "Qualität". Da ist nix mehr mit Amtsgericht ;)

Grüße

Steini

Themenstarteram 13. Febuar 2009 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von AndyRe

Zitat:

Original geschrieben von Bautschke

Na mehr Geld verdienen natürlich, nach 9 bzw. 10 Stunden

auf Irgendeinen lauten Autobahnparkplatz oder einer Einbuchtung zu stehen

ist mir zu blöd, da fahr ich 2 Stunden länger bis zur Entladestelle

und hab meine Ruhe.

du solltest dir vieleicht lieber einen anderen Beruf suchen wenn du dich nicht mal an die kleinen Gesetze und Vorschriften halten willst und dich das sonstige Umfeld ja auch zu stören scheint

Für den Hungerlohn wo du bekommst würde ich nach einen halben

Monat für den Rest Ruhepause einlegen !

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Manipulation Digi Tacho