ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. MAN TGL Rückfahrlicht wird nicht geschaltet

MAN TGL Rückfahrlicht wird nicht geschaltet

Themenstarteram 3. April 2012 um 13:13

Die Rückfahrlichter gehen nicht mehr an, wenn man den Rückwärtsgang einlegt. Es ist ein automatisiertes Getriebe, das den R nur bei laufendem Motor einlegt - also habe ich natürlich den Motor laufen dabei ...

Folgende Fehlermeldungen haben sich angesammelt:

EBS 03515-02

FFR 03201-08

INST 08112-04

ZBR 04002-04

ZBR 04001-05

ZBR 04006-02

TCU 00161-08

Der EBS-Fehler ist der einzige aktive Fehler und mit aktuellem Datum.

Der hat aber wohl nix mit dem Rückfahrlicht zu tun. Batterie hatte ich ne gute Stunde abgeklemmt - manchmal renkt sich das ja ein, wenn der Strom ne weile weg ist. Eine Sicherung für den Rückfahrlichtkreis kann ich nicht finden - es ist auch keine kaputt.

Wo kann ich suchen anfangen, bevor ich die Schüssel zu MAN stelle, die dann für 3-5 k€ kreuzundquer Kabelbäume und Module austauschen, bis es dann immernochnicht geht.

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

Soweit ich weis ist auch beim automatisierten Getriebe wie schon immer ein Schalter am getriebe und der dürfte sich verabschiedet haben 

Welches Getriebe ist es den? ASTronic oder ASTronic light?

Das normale ASTronic hat Keinen extra Schalter am Gehäuse ,alles intern beim Light weis ich es nicht.

was ich so nicht glauben kann denn wenn ich den Drehschalter auf R stelle geht das Rückfahrlicht erst an wenn es im Getriebe "klack" gemacht hat und der Rückwärtsgang eingelegt ist. Ich würde pauschal einfach mal sagen nicht verzagen "Zoker" fragen.

Er soll doch Pauschal mal zu MAN fahren.

Wen du ein As-Tronik Midi hast, sollte der Schalter am Schaltausleger sein, und somit gut zum wechseln.

Themenstarteram 3. April 2012 um 19:37

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Er soll doch Pauschal mal zu MAN fahren.

Danke für den heissen Tipp - da wäre ich allein wirklich niemals drauf gekommen.

Allein mir fehlt der Glaube an die Befähigung der Herren der für uns zuständigen Niederlassung, was ich eingangs bereits erwähnt habe - so ganz nebenbei ...

... übrigens hat der "Renner" 6 Gänge - also vielleicht kann man damit etwas einschränken, um welches Getriebe es sich handeln könnte.

 

Schau und genau solche Aussagen von Dir reichen doch um Dich an den Hersteller zu verweisen, wie wäre es denn wenn Du dort mal so einen Auftritt hinlegst!

Dachte Du bist sonst Doch immer ziemlich mit Weißheit überschüttet das Du jetzt nicht mal weißt wo Du den genauen Getriebetyp ohne lange zu suchen findest.......Das wirft ein völlig neues Licht in den Raum.

Will mich da nicht einmischen aber Sicherungen kontr. das können die viele auch nicht mal. Steffen hat recht.

Dann hast du ein AS- Midi, schaltet er überhaupt den R Gang und was komm im Display? Der Schalter Währe Oben am Schaltausleger.

Themenstarteram 3. April 2012 um 20:41

Zitat:

Original geschrieben von buechi82

schaltet er überhaupt den R Gang

ach soooo - jetzt ist mir klar, warum ich den immer mit nem Kollegen zusammen rückwärts an die Rampe schieben muss, während mein kleiner Sohn am Lenker sitzt.

---

Jetzt könnte man ja eigentlich Scherz beiseite sagen - wenn da nicht noch die Meinung von dem MAN-Monteur aus der meisterlichen Vertragswerkstatt wäre:

Zitat:

Das Getriebe wird elektronisch geschaltet - das Rückfahrlicht über einen Ausgang der des Zentralrechners betätigt. Dieser Ausgang ist durchgebrannt und deshalb muss der Zentralrechner getauscht werden.

Aber schön dass mir von einigen aus dieser Runde bestätigt wurde, dass es einen Schalter am Getriebe geben soll ...

 

 

Für diese Antwort haste jetzt fast 40 Minuten gebraucht.....

Fahr mal lieber zum Hersteller, da bist Du nach 20 Minuten wieder vom Hof weil kein Monteur oder Werkstattleiter Lust hat sich von Dir Beratschlagen zu lassen.

Themenstarteram 3. April 2012 um 20:50

Zitat:

Original geschrieben von steffen8585

Für diese Antwort haste jetzt fast 40 Minuten gebraucht.....

Die Zeit habe ich gebraucht um fertig zu kotzen, nachdem ich Deine bescheuerte Anmache ertragen musste, Du Klugscheisser.

 

Haha.....aber der Klugscheisser weiß was dein Problem ist.......aber das sagt er Dir nicht weil wer so sehr immer am schimpfen ist nicht nur über den Hersteller, und eine solche Art an den Tag legt der kann gerne mal beim Hersteller Lehrgeld blechen...

Und fein das Du Dich für mich Übergibst, dies ist für mich nur ein Kompliment und Zeitgleich zum Lachen.:D:D:D:D:D

Hier ne Antwort von den MAN Mechanikern die Dich ja nur Geld kosten, dabei ist es eher so das die an deiner Arroganz verdienen wenn Ich die SPN sehe.

 

EBS 03515-02:eek:

 

FFR 03201-08:o

 

INST 08112-04:eek:

 

ZBR 04002-04:rolleyes:

 

ZBR 04001-05:rolleyes:

 

ZBR 04006-02:rolleyes:

 

TCU 00161-08:eek:

Dem kann man nicht mehr helfen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. MAN TGL Rückfahrlicht wird nicht geschaltet